Wie werden sich die Zinsen für Baukredite entwickeln?

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Gast, 04.06.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Alle sprechen, dass derzeit die Zinsen am günstigsten seien. Wo liegen sie jetzt? Vor allem, wie bekommt man günstige Bauzinsen?

    Ich spreche mit den Freunden und Bekannten darüber und höre immer wiede, dass die Banken die günstigen Zinsen an den Kunden nich weitergeben. Was nützt wenn die Zinsen günstig sind aber der Kunde diese nicht bekommt.

    Wie werden die Zinsen demnächst sein? Werden sie fallen oder ehe steigen?

    Bitte un kurze Schilderung der Zinsentwicklung für die nächsten Jahren.

    Grüße aus Siegen
    Erich Oberdorf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeorgPuetz, 05.06.2012
    GeorgPuetz

    GeorgPuetz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Baufinanzierungsmarkt herrscht ein sehr großer Wettbewerb. Viele hundert Geldgeber buhlen um Kunden. Speziell die unzähligen Direktbanken versuchen über günstige Konditionen Kunden zu gewinnen. Im Internet gibt es diverse Zinsvergleiche. Oder Sie beauftragen einen Finanzmakler. Oder Sie gehen zu Ihren Banken vor Ort und handeln dort Top-Konditionen raus.

    Denken Sie aber auch an das Finanzierungskonzept! Hiermit können Sie am Meisten sparen. Und denken Sie daran, dass fast alle Akteure in der Branche auf Provisionsbasis arbeiten - ALLE wollen Ihnen etwas verkaufen. ALLE wollen nur Ihr Bestes: Ihr Geld.

    Wie die Zinsentwicklung in der Zukunft sein wird, kann ich Ihnen nicht sagen. Das kann Ihnen die Dame mit der Glaskugel auf dem Rummelplatz erzählen. Kennen Sie den Spruch: Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt?
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Hallo Herr Pütz.

    sie sprechen hier davon, dass man beim Finanzierungskonzept sparen kann. Was meinen Sie mit Finanzierungskonzept? Können Sie da ein paar Beispiele nennen? Vielen Dank.

    Grüße aus dem Rhein Sieg Kreis
     
  5. #4 sabrina, 29.06.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich glaube, dass wir noch mindestens 2 Jahre uns auf diesem Level bewegen werden.

    Die EZB hat ja kürzlich die Leitzinsen erneut gesenkt. Sie sieht noch Handlungsbedarf, was Zinskontrolle angeht.

    Dies wird solange nötig, solange die Krise existiert. Bei der Erholung aus dieser Krise werden auch die Zinsen wieder nach oben gehen.

    Aber die 5% Grenze werden die Zinsen vor erst nicht vor 5 Jahren antasten können. Es hängt auch ein wenig von der nächsten Krise ab.

    In Japan sind die Zinsen seit mehr als 30 Jahren sehr niedrig und liegen bei 2%.

    Dies wird auch in Euro so sein.

    Gruß
    Sabrina
     
  6. Gast

    Gast Gast

    Werden wir das Zinsniveau der achtziger und neunziger Jahre je erleben?

    Hallo,

    ich mache mir schon Sorgen um die Entwicklung der Bauzinsen. Ich hatte 1994 eine Immobilie gekauft und musst bei einer Zinsbindung von 10 Jahren mehr als 8% Zinsen an die Bank zahlen. Davor, in den Achtzigern waren die Zinsen viel höher.

    Damals hatten Bekannte von mir Bauzinsen von fast 11% zahlen müssen:

    Werden wir dieses Niveau noch mal erleben, nach den heutigen sehr niedrigen Zinsen?

    Wer kann dazu etwas schreiben?

    Meine derzeitige Zinsbindung läuft 2018.

    Ich zahle an die Bank jetzt 4,59% Zinsen. Mit was muss ich rechnen, wenn meine Zinsbindung 2018 ausläuft? Sollte ich rechtzeitig vorher nach günstigen Zinsen suchen? Wie früh kann man das machen?
     
Thema: Wie werden sich die Zinsen für Baukredite entwickeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zinsentwicklung bis 2018

    ,
  2. bauzinsen 1994

    ,
  3. wie entwickeln sich die zinsen

    ,
  4. wie entwickeln sich die zinsen in den nächsten jahren,
  5. wie entwickeln sich die zinsen 2012,
  6. bauzins 2018,
  7. zinsentwicklung 2012 darlehen,
  8. wie werden sich die zinsen entwickeln,
  9. bauzinsen 2018,
  10. wie wird sich der Bauzins in den nächsten 10 Jahren entwickeln,
  11. zinsentwicklung baufinanzierung 2012,
  12. zinsentwicklung baufinanzierung,
  13. zinsentwicklung baudarlehen 2012,
  14. wie werden ich die zinsen entwickeln?,
  15. baukredit 2018,
  16. bauzins entwicklung in10 jahren,
  17. zinsentwicklung 2018,
  18. bau zinsen 2018,
  19. wie werden sich die zinsen in 10 jahren entwickeln,
  20. immobilienfinanzierung wie entwickeln sich die zinsen in den nächsten jahren,
  21. wie werden sich die zinsen in 5 jahren entwickeln,
  22. bauzinsen entwicklung bis 2018,
  23. http:www.finanz-notes.derund-um-baufinanzierung2758-wie-werden-sich-die-zinsen-fuer-baukredite-entwickeln.html,
  24. wie entwickeln sich die zinsen 2018,
  25. immobilienzinsen bis 2018
Die Seite wird geladen...

Wie werden sich die Zinsen für Baukredite entwickeln? - Ähnliche Themen

  1. Welche Personen können nicht versichert werden ?

    Welche Personen können nicht versichert werden ?: Ein freundliches Hallo in die Runde im Auftrag eines Bekannten wurde ich um eine Erklärung zu folgendem Sachverhalt gebeten. Er sowie seine...
  2. Deutsche Bank: Ackermann könnte Aufsichtsrat werden

    Deutsche Bank: Ackermann könnte Aufsichtsrat werden: Bei der Suche nach einem Nachfolger des bisheringen Konzernchefs macht das Kontrollgremium der Deutschen Bank nun Tempo. Dem noch amtierenden...
  3. Reisekrankenversicherung für werdene Mütter

    Reisekrankenversicherung für werdene Mütter: Das Verbrauchermagazin Finanztest hat für seine aktuelle Ausgabe Auslandsreise Krankenversicherungen unter anderem in Hinblick auf den...
  4. Kunden beschwerden sich zunehmend über die Banken

    Kunden beschwerden sich zunehmend über die Banken: Hi, Im vergngenem Jahr haben sich de Beschwerden der Kunden gegen die Banken um 35% zugelegt. Im vergsngenem Jahr hätten sich 6500 Kunden...
  5. Als werdender Lehrer- welche KV?

    Als werdender Lehrer- welche KV?: Guten Abend! Ein guter Freund von mir beginnt demnächst sein Referandariat als Geschichts- und Matheleher am Gymnasium. Jetzt steht er wohl u.a....