wieviel prozent vom netto für immofinanzierung?

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Unregistriert, 05.03.2012.

  1. #1 Unregistriert, 05.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    hallo forum.

    wieviel prozent vom netto kann man denn für eine immo finanzierung hernehmen damit die bank mitspielt? ich hab was gehört von 40 prozent, die zum leben übrig bleiben sollen.

    meine frau und ich verdienen zusammen rund 2500 euro netto im monat. ist da eine immo finanzierung möglich?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 05.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Grundsätzlich -

    sollten Sie soviel Darlehenschuld tilgen, wie möglich ist. Je schneller sie schuldenfrei sind, desto schneller sind Sie das los - der Unterschied in den effektiven Zinsen sind zw. einer schnellen und einer langsamen Tilgung sehr massiv.
    Dann kommt es auf den Eigenkapitalanteil an - hier sagt man oft unter 40% geht nix!
    Endlich spielt der Raum eine Rolle - Sie können in Deutshland einen billigen Bauplatz/Altbau finden oder in einer brutal überlaufenen Gegend leben, z.B. weite Teile Süddeutschlands...

    Auf Biallo.de Das Verbraucherportal fr private Finanzen finden Sie einen Baugeldrechner - wenn Sie da ein bisschen rumspielen, merken Sie schnell wie, wie die Bankeneinkünfte varieren - bitte nicht reinfallen: Die Bank will immer, daß Sie möglichst langsam tilgen...
    In dem Bereich gibt es übrigens eine Reihe von Unternehmen, die Kredite bloß vermitteln - nicht scheu sein (außer bei den typischen Kredithaien aus der Zeitung!).
     
  4. #3 Unregistriert, 05.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Die Frage ist doch wieviel Eigenkapital haben sie schon angespart? Wieviel soll das Ganze Kosten? In welcher Zeit soll es getilgt sein?
    Wenn Sie 2500€ Euro verdienen und 1000€ schon alleine für die Rate ausgeben halte ich das schon für sehr viel. Wenn einer mal den Job verliert oder ein Einkommen aus was für Gründen auch immer wegfällt wird es extrem haarig. Wenn das Einkommen dann auch noch zu sagen wir mal 1600 zu 900 € euro aufgeteilt ist und der Hauptverdiener wegfällt ist der Ofen aus.
    Nicht falsch verstehen. Ich rate lieber jemanden von der eigenen Immobilie ab als die Leute in den Ruin zu schicken. Bankberater sehen das zumeist anders (hohe Provisionen bei Finanzierungen).
    Sie dürfen auch nicht vergessen, dass es ja mit der Tilgung des Kredites nicht getan ist. Sie müssen absofort alles selber zahlen was Kaputtgeht und es gibt kein Vermieter mehr der das übernimmt. Auch Instandhaltung kann noch mal den gleichen Betrag in Anspruch nehmen wie das Darlehen. Neues Dach, neue Heizung, Straßenausbau etc.. Verstehen sie was ich meine. Eine eigene Immobilie ist mit vielen Emotionen verbunden. Bleiben Sie aber objektiv. Wollen Sie lieber einmal pro Jahr ordentlich in den Urlaub oder mal ein neues Auto oder alles in das Haus stecken. Und die Mär von der eigenen Immobilie als Altersvorsorge vergessen Sie mal ganz schnell. Nur weil sie vielleicht das Haus abbezahlt haben, heißt das im Leben nicht, dass das Haus keine Kosten verursacht. Eine eigene Immobilie ist ein LUXUSGUT. Und Luxuxsgüter muss man sich leisten können. Auch wenn Bankberater da gerne anders argumentieren.

    Wenn ich mal von einem Grundstück plus Hausneubau von 300000€ ausgehe dann zahlen Sie bei einer 30 jährigen Laufzeit nur an Tilgung schon 833 € ohne Zinsen pro Monat bei Vollfinanzierung (also ohne Eigenkapital einzubringen)

    Es kommt stark auf die Summe an die Sie finanzieren wollen. Da kann Ihr Einkommen reichen oder auch nicht.
     
  5. #4 Unregistriert, 06.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    also ist eine immo finanzierung mit 2500€ eher nicht möglich?
     
  6. #5 Jiggy-that, 06.03.2012
    Jiggy-that

    Jiggy-that Gast

    Hey, ich interessiere mich auch für das Thema.

    Würden Banken denn überhaupt mitspielen wenn die Einkommensverteilung bei 1600-900 Euro liegt? Weil die 900 Euro wären ja niemals pfändbar weil unter der Einkommensgrenze. Oder reicht es der Bank schon wenn sie das Haus als Sicherheit hat?
     
Thema: wieviel prozent vom netto für immofinanzierung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel vom netto für haus

    ,
  2. wieviel prozent vom netto für haus

    ,
  3. wie viel vom netto für haus

    ,
  4. wieviel prozent vom gehalt für haus,
  5. netto,
  6. wieviel für haus ausgeben,
  7. wie viel kredit bei 2500 netto,
  8. wieviel prozent des nettoeinkommens für kredit,
  9. wie viel vom gehalt für haus,
  10. wieviel prozent des einkommens für hauskauf,
  11. wieviel netto für hausbau,
  12. wieviel kann ich für ein haus ausgeben,
  13. wieviel haus bei 2500 netto,
  14. wieviel prozent einkommens hauskauf,
  15. wieviel vom netto fürs haus,
  16. wieviel prozent einkommen finanzierung,
  17. wie viel einkommen für hausbau,
  18. hausbau mit 2500€ netto,
  19. wieviel prozent vom netto für hausbau,
  20. wieviel netto für hauskauf,
  21. wieviel tilgung bei hauskauf,
  22. wieviel finanzierung möglich,
  23. wie viel vom gehalt für hausbau,
  24. wieviel prozent des nettoeinkommens für hauskauf,
  25. wieviel prozent vom einkommen für kredit
Die Seite wird geladen...

wieviel prozent vom netto für immofinanzierung? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Steuern muß ich beim Hausverkauf bezahlen?

    Wieviel Steuern muß ich beim Hausverkauf bezahlen?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich den Verkauf des Wohnhauses in dem ich wohne und gleichzeitig einen Teil davon für mein Gewerbe benutzte....
  2. wieviel darf ein das finanzamt wegnehmen?

    wieviel darf ein das finanzamt wegnehmen?: Ich zahle mich beim fa dumm und dämlich die wollen vorauszahlen,zahlungen,nachzahlungen ich muss aber doch von irgendwas noch...
  3. Gold Gold Gold - aber wieviel?

    Gold Gold Gold - aber wieviel?: Hallo allerseits, inzwischen hat ja jeder Gold im Mund. :D Naja, zumindest wenns um Geldanlagen geht. Ich habe bis jetzt kein Gold gekauft,...
  4. Wieviele Deutsche haben eine private Pflegeversicherung?

    Wieviele Deutsche haben eine private Pflegeversicherung?: Gibt es dazu Statistiken? Interessant ist für mich auch die prozentuale Verteilung nach Alter. Z.B. Wieviele unter 30-jährige haben eine private...
  5. Bundesbank enthüllt wieviel Goldreserven im Ausland lagern

    Bundesbank enthüllt wieviel Goldreserven im Ausland lagern: In den vergangenen Tagen kamen viele Diskussionen rund um die deutschen Goldreserven im Ausland auf. Nun versucht sich die Bundesbank an...