Wo kann ich mit Aktien handeln? Depot oder sowas?

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Gast, 25.06.2013.

  1. Gast

    Gast Gast

    Ich möchte mit Aktien handeln und wollte fragen, wo man das machen kann? Hat das was mit Depot zutun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Winscher, 25.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2013
    Winscher

    Winscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also man nennt diese Institute Broker und dort kannst du ein Depot eröffnen um dann eben mit Aktien oder sonstigen Wertpapieren zu handeln.

    Hier hast du ne Übersicht über die ganzen Depots :)
     
  4. #3 egres, 03.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2013
    egres

    egres Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    servusle, und wenn du dann noch dein Depot anständig verwalten willst hol dir auch eine anständige Software wie TraderFox. :cool:.
    Leider lese ich immer wieder, dass es Leute geben soll die Ihre Depots mit Quicken verwalten wollen :D. Fall nicht drauf rein und kauf/miet dir was gescheites.....
     
  5. #4 Juliaane, 23.07.2013
    Juliaane

    Juliaane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde jedem der sein hart verdientes Geld an der Börse anlegen will dringend dazu raten, sich vorher etwas Zeit zu nehmen und sich soviel know-how wie möglich anzulesen. Dazu gehört neben dem Wissen über die Unternehmen in die man investieren möchte auch das Wissen über das "Verfahren" eines Börsenhandels. Die ARD bietet viele informative Artikel zu der Thematik.
     
  6. Liaata

    Liaata Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Bitte gründlich Gebühren vergleichen und zunächst in solide Firmen (Bluechips) zu investieren.
     
  7. maria

    maria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und hast du damals damit angefanfen?
     
  8. Gast

    Gast Gast

    Danke für die Übersicht Winscher. Habe ebenfalls ausgerechnet, dass Onvista mit Abstand der günstigste Broker ist. Erstens mal wegen den ersten 6 Monaten (besondere Vergünstigungen), und zweitens auch nach Ablauf dieser Zeit (für Käufe zahlt man z. B. nichts)
     
  9. #8 Joyesugly, 19.12.2013
    Joyesugly

    Joyesugly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal den Anbieter https://www.nibcdirect.de/ da bekommst du Geld dafür, wenn du dort ein Depot eröffnest und auch sonst scheinen die recht gute Konditionen zu haben. Du kannst dir die Seite ja mal anschauen das tut ja nicht weh. Und vielleicht kennst du sie ja noch gar nicht.
     
  10. #9 manufreu, 27.01.2014
    manufreu

    manufreu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ob die oben genannten Broker/Banken die günstigsten sind kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen, muss jeder für sich selbst wissen (hängt von den Kapitalmitteln und dem Ordervolumen ab usw.) Jedenfallls um auf deine eigentliche Frage zurück zu kommen: Ja, du brauchst ein Depot :) Du gehst entweder zu der Bank deines Vertrauens oder suchst dir einen Online Broker (die meisten kannst du vorher mit einem Demokonto testen). Da du gezielt nach einem Broker gefragt hast, kann ich dir persönlich lynxbroker empfehlen. Hier die webseite: LYNX Broker | Handeln Sie jetzt an über 100 Börsen in 20 Ländern.

    der telefonische service von lynx ist erste sahne, freundlicher als in einer Bank-Filiale ;)

    Viel erfolg!




    Du besitzt wahrscheinlich noch viele Fragen
     
  11. #10 leecurtis, 27.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2014
    leecurtis

    leecurtis Gesperrt

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bevor du wild Aktien kaufst, würde ich erstmal dafür sorgen, dass du dir ein ordentliches Wissen über Aktien aufbaust, da das sonst unter Garantie in die Hose gehen wird. Einen sehr guten Ratgeber zu diesem Thema findest du unter , wo du erstmal verstehen kannst, was es überhaupt mit den Aktien selbst auf sich hat. Das ist einfach das Problem vieler Neulinge, dass sie direkt glauben sie kaufen ein paar Aktien und sind paar Monate später steinreich. So ist das leider nicht.
     
  12. #11 Hanzy, 13.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2015
    Hanzy

    Hanzy Gesperrt

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich bin ein Händler mit wenig Erfahrung. Sie haben Tipps, wie Sie Aktien für einen Anfänger zu kaufen? Ich möchte lernen, wie man an der Börse investiert sowohl die oben und nach unten zu handeln. Wo Sie Aktien kaufen? Du, dass Online-Broker Beratung?
     
  13. lotes

    lotes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich schlage vor, Sie schauen auf Google und führt mit Demo-Konten im Simulationsmodus zu üben.
     
  14. Moegli

    Moegli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die gute Seite mit der Übersicht. Hab mich zurechtgefunden.


     
  15. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 davidwerfel, 02.04.2015
    davidwerfel

    davidwerfel Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Jep TraderFox ist super, verwende ich auch.
     
  17. #15 Magenta, 09.08.2015
    Magenta

    Magenta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ein Blick in Google reicht ja schon aus, um zahlreiche Vergleiche zu finden, gerade was die Seriosität und nicht zuletzt auch die Kosten angeht, unterscheiden sich die Depots da schon sehr. Bei einem Broker ist's halt wichtig, dass du nicht nur auf die Gebühren achtest, sondern auch darauf, wie bekannt die Bank ist usw. Mit der DAB Bank konnt ich am ehesten was anfangen, wichtig ist außerdem, dass das Konto an sich kostenlos sein sollte und dass die Ordergebühren nicht allzu hoch ausfallen - da gibt's durchaus große Unterschiede. Wie gesagt, einfach mal Google anwerfen!
     
Thema: Wo kann ich mit Aktien handeln? Depot oder sowas?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. broker mit traderfox

    ,
  2. aktien handeln

Die Seite wird geladen...

Wo kann ich mit Aktien handeln? Depot oder sowas? - Ähnliche Themen

  1. Deutscher Aktienindex kann kräftig zulegen

    Deutscher Aktienindex kann kräftig zulegen: Die Vortagesgewinne des Dax konnte nochmals kräftig ausgebaut werden. Dabei profitierten die Börsen von der wieder aufkeimenden Hoffnung, daß den...
  2. Facebook Aktien kann man demnach im März Zeichnen können

    Facebook Aktien kann man demnach im März Zeichnen können: Hallo, es wird langsam ersichtlich, dass der Vorstand und die Analysten sich auf einen Börsenwert von FACEBOOK auf 80. Milliarden US$...
  3. Facebook Aktien kann man noch nicht zeichnen!

    Facebook Aktien kann man noch nicht zeichnen!: Hallo, es wird derzeit heiß über den tatsächlichen Wert des Unternehmens Facebook diskutiert. Die Firmenleitung spricht von einem...
  4. Wer kann jetzt Aktienkauf empfehlen

    Wer kann jetzt Aktienkauf empfehlen: Hallo, ich möchte wieder etwas Geld auf der Börse anlegen aber habe seit längerer Zeit die Börse in Deutschland nicht verfolgt. Welche...
  5. Kennt jemand oder kannte jemand Volker Röver aus Bad Zwischenahn?

    Kennt jemand oder kannte jemand Volker Röver aus Bad Zwischenahn?: Es gab mal die Anlagefirma Cash und Cash aus Bad Zwischenahn. Eigentümer Herr Volker Röver , dieser ist ausserdem Zeichner und Kunstmaler. Weis...