Wohnungskaufvertrag

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von doth, 13.02.2012.

  1. doth

    doth Gast

    Hallo zusammen,

    ich werde aus Geldanlagegruenden eine neue Eigentumswohnung erwerben. Das Objekt wird Teile eine Neubaus sein, der ca. 60 Wohnungen umfasst. Der Erdaushub beginnt naechsten Monat und die Wohnung wird wohl 2014 einzugsbereit sein. Der Bautraeger hat einen relativ guten Ruf.

    Nun meine Frage:
    Der Bautraeger moechte mir die Tage den Vertragsentwurf zusenden, um ihn mit mir "zu diskutieren". Da e mein erster Kauf ist und ich auch im Umfeld niemand mit Erfahrung habe, wuerdet Ihr mir sehr helfen, wenn Ihr mir sagen koenntet, auf was ich denn zu achten habe:
    - Was muss auf jeden Fall im Vertrag stehen, was nicht?
    - Wieviel Spielraum gibt es hier normalerweise?
    - Sollte ich mir einen FAchmann yu Rate yiehen, um den Vertrag pruefen zu lassen? Wenn ja, wer ist da zu empfehlen und mit welchen Kosten muss ich rechnen?

    Vielen Dank und viele Gruesse

    Doth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 13.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    im internet kann man nie so detaillierte auskunft bekommen wie von einem anwalt.

    mein rat, lass es von einem fachspezifischen anwalt prüfen. ggf. besprichst du dich auch schon im vorfeld mit einem anwalt, kann bei der vertragsgestaltung helfen.
     
  4. #3 Unregistriert, 13.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Schließe mich an:

    Eine Begutachtung macht Ihnen ein Szeneanwalt! Kosten: Können Sie dort erfahren. Tip: Sache exklusiv behandeln lassen und nix Langfristiges unterschreiben, auch nicht aus Versehen! Also Einzelauftrag `Begutachtung eines Wohnungskaufvertrages´ anfragen!

    Bei mir am Ort springt so ein Alternativer rum, ist wohl Architekt oder so und bietet Baubegleitung an (Pfuschversicherung sozusagen). Weiß nicht, so jemand kann man vielleicht auch ein finanziells Thema (nebenher...) fragen; auf Baustellen ist der jedenfalls oft genug und quatscht sicher oft mit Szenemenschen und weiß deshalb womöglich auch viel über die Sache...???
     
  5. #4 Unregistriert, 22.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    gibts denn schon etwas feedback? wie habt ihr euch geeinigt?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wohnungskaufvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungskaufvertrag

    ,
  2. wohnungskaufvorvertrag

    ,
  3. kosten baubegleiter