Wohraumförderung

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Alex, 29.08.2011.

  1. Alex

    Alex Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe vor knapp 10 Jahren ein altes Haus gekauft welche ich jetzt komplett abreissen lassen möchte und dort soll halt ein neues Haus gebaut werden.

    Doch bevor ich dem Start freigebe wollte ich mal fragen welchen Recht ich auf Förderungen in diesem Fall hab.

    Einige Freunde von mir meinten das ich Wohramförderung bekommen kann.

    Doch wo kann ich diese beantragen und gilt das eigentlich auch für Neuhaus?

    Spielt es eine Rolle welchen Einkommen ich hab oder ob ich schon Immobilien besitze?

    Meine Bank hat mir schon grünes Licht gezeigt das ich ein Darlehen dafür bekommen werde aber um meine Kosten gering zu halten brauche ich noch etwas hilfe.

    Kennt sich jemand mit dieser Wohnraumförderung aus und kann mir kurz ein paar Tipps geben wo man diese beantragen kan und wie hoch die ungefähr sein wird?

    Hat hier jemand schonmal diese Förderung bekommen?

    Dankeschön!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Alex,

    das was du meinst ist glaube ich die "Soziale Wohnraumförderung" die für Neubauten geeignet ist wodurch Mieträume im Endeffekt enstehen.
    Du lässt also ein Haus bauen und gibst diese für Vermietung frei aber ob das jetzt für alle Häuser gilt kann ich dir leider nicht sagen.

    Du solltest diesen Artikel bzw. die Seite hier mal durchlesen: HE - Mietwohnungen Neubau soziale Wohnraumförderung

    Vielleicht findest du dort das passende Antowrt zu deinen Fragen. ;)

    MeDo
     
Thema:

Wohraumförderung