YouPorn-Holding entlässt jeden dritten Mitarbeiter

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 23.01.2013.

  1. #1 Newsmaster, 23.01.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Auch im Porno-Geschäft steht nun eine Entlassungswelle an. Die Manwin GmbH, die Firma, die hinter YouPorn von Fabian Thylmann steht, hat nun offenbar rund einem Drittel der Mitarbeiter gekündigt. Bislang keinen Kommentar gab es vom Unternehmen zu einer etwaigen Umstrukturierung. Vom Hamburger Unternehmen mussten mindesten 25 Mitarbeiter nun ihre Sachen packen, so ein Bericht der „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf ehemalige Mitarbeiter und den vorliegenden Kündigungsschreiben. Vor allem die Abteilung für Support und Abrechnung sei dabei stark betroffen.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

YouPorn-Holding entlässt jeden dritten Mitarbeiter

Die Seite wird geladen...

YouPorn-Holding entlässt jeden dritten Mitarbeiter - Ähnliche Themen

  1. 14 Milliarden Dollar Abschreibung - Rio Tinto entlässt Chef

    14 Milliarden Dollar Abschreibung - Rio Tinto entlässt Chef: Der Chef des britisch-australischen Bergbaugiganten Rio Tinto ist nun seinen Job los. Grund dafür sind überraschend vorgenommene Abschreibungen in...