Zahlt sich vorzetige Kündigung eines Darlehens aus?

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Gast aus dem Norden, 26.01.2014.

  1. #1 Gast aus dem Norden, 26.01.2014
    Gast aus dem Norden

    Gast aus dem Norden Gast

    Guten Abend,

    Meine Frage:
    Lohnt sich eine vorzeitige Kündigung eines laufenden Darlehensvertrages (bei der IB) mit relativ hohen Zinsen?
    Kapitalstand: € 22.500,- (Jan 14) Nom. 5,53% Eff. 5,67% Zinsfest bis 28.02.2019

    Sondertilgungen nicht erlaubt, keine Regelung zur Tilgungserhöhung vertraglich beschrieben.

    Idee 1: Ich bitte die Bank, ob sie einer Tilgungserhöhung kostenfrei zustimmt.
    Idee 2: Ich finanziere über einen günstigeren Anbieter. Kann sich dies lohnen oder wird der Zinsvorteil
    komplett von der Vorfälligkeitsentschädigung aufgefressen?

    Bin gespannt,
    danke schon mal für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dennis

    Dennis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Gast,
    das kommt ganz auf deinen Vertrag an. Einfach mal den Unterschied errechnen von Zinsersparnis des neuen Vertrag und den Kosten des Wechsels... Bei mir war es beispielsweise so, dass es sich nur minimal gelohnt hätte und daher war mir der Aufwand zu groß. Aber gerade aktuell sind die Zinssätze so niedrig, dass sich Nachrechnen lohnt.

    VG
     
  4. #3 Bensch14, 27.07.2014
    Bensch14

    Bensch14 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eine Vorzeitige Rückzahlung ist nicht immer zu empfehlen. Du solltest vorher ganz genau nachrechnen. Einen sehr interessanten Artikel zu der Thematik findest du zum Beispiel auf der Seite.
     
  5. #4 flybig32, 27.05.2015
    flybig32

    flybig32 Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Die höhere Tilgung dürfte wohl keine Bank freiwillig akzeptieren.

    Umschulden will gut überlegt bzw. genau durchgerechnet sein. Oft sind die zusätzlichen Kosten viel Höher als der Zinsvorteil.
    Selbst wenn der alte Kredit noch mit zweistelligen Zinsen für den entsprechenden Gruselfaktor sorgt !!
     
  6. #5 jacksparrow, 31.05.2015
    jacksparrow

    jacksparrow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Bank nein sagt, dann braucht man eh nicht weiter drüber nachdenken.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 flybig32, 01.06.2015
    flybig32

    flybig32 Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Die Fristen sind vertraglich geregelt, Abweichungen (falls überhaupt möglich) auch nur mit hohen Abstandszahlungen möglich.
    Und genau das wäre dann immer ein "individuelles" Zahlenspiel". Welches sich je nach dem aufgrund der derzeitigen Niedrigzins-Situation rechnen kann, aber nicht muß . Hier gilt es immer, den Einzelfall individuell zu betrachten.

    Bei Immobilien, bei denen die Finanzierung schon sehr lange läuft, kann man, so weit ich weiß, aufgrund einer gesetzlichen Regelung auch vorzeitig ablösen. Da bin ich aberehrlich gesagt nicht ganz im Thema.

    Vielleicht kann zu diesem Punkt ja noch jemand etwas konkreteres posten.
     
  9. #7 Hildegard88, 28.10.2015
    Hildegard88

    Hildegard88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt in diesen Fällen immer auf die Höhe der Summe an
     
Thema:

Zahlt sich vorzetige Kündigung eines Darlehens aus?

Die Seite wird geladen...

Zahlt sich vorzetige Kündigung eines Darlehens aus? - Ähnliche Themen

  1. Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?

    Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?: Servus miteinander Mein Kollege hat mir gesagt, ich solle mich informieren wann eine Unfallversicherung nicht zahlt. Ich selber habe da...
  2. Direktversicherung, später privat eingezahlt, Sozialbeitragspflichtig bei Auszahlung?

    Direktversicherung, später privat eingezahlt, Sozialbeitragspflichtig bei Auszahlung?: Hallo zusammen, ich habe das Forum gefunden und hoffe hier auf meine Frage(n) Antworten zu finden. Wenn nicht gebt mit Tip wo ich Antwort...
  3. Pflegeversicherung zahlt auch bei privater Pflege?

    Pflegeversicherung zahlt auch bei privater Pflege?: Hallo, unser Vater wird von uns privat gepflegt. Er lebt mit uns in unserem Haus. Von den 8 Erwachsenen ist immer jemand im Haus, der sich um...
  4. Fach- und Führungskräfte fühlen sich unterbezahlt

    Fach- und Führungskräfte fühlen sich unterbezahlt: Das Online Stellenportal StepStone hat eine internationale Umfrage durchgeführt. In Deutschland nahmen 4.004 Fach- und Führungskräfte an der...
  5. Wie bezahlt ihr online?

    Wie bezahlt ihr online?: Es gibt ja mittlerweile die verschiedensten Wege, um online zu bezahlen. Zum Beispiel Kreditkarte, Ratenkauf, Sofortüberweisung, PayPal,...