Zahnzusatz für Kinder

Dieses Thema im Forum "Krankenzusatzversicherung" wurde erstellt von Gieesella, 14.02.2011.

  1. #1 Gieesella, 14.02.2011
    Gieesella

    Gieesella Gast

    Guten Morgen,

    ich wollte euch mal fragen ob ich für meine Tochter, 12 Jahre, eine Zahnzusatzversicherung abschliessen kann. Oder gibt es das nur für Erwachsene? Übernimmt denn eine solche Versicherung denn auch etwaige Spangen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    So etwas gibt es auch für Kids.
    Die Problematik bei kieferorth. Leistungen ist, dass die Versicherung abgeschlossen wurde, bevor eine Zahnfehlstellung diagnostiziert wurde. Ansonsten wirst du keine Leistung bekommen. Auch sind die Wartezeiten relativ lang.
    Kieferorth. Leistungen werden in verschiedenene Notwendigkeitsstufen eingeteilt (KIG1-5). Die GKV zahlt erst ab Stufe 3 und bei den priv. Zusatzversicherungen ist daruf zu achten, dass alle Stufen abgedeckt sind.
     
  4. #3 Gieesella, 14.02.2011
    Gieesella

    Gieesella Gast

    Um Himmels Willen was kostet das denn dann? Das hört sich jetzt irgendwie sehr teuer an.
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
  6. #5 Unregistriert, 22.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Eine Zahnzusatzversicherung für Kinder die kieferorthopädische Maßnahmen übernimmt ist z.B. die CSS Versicherung und die UKV Versicherung, Kosten liegen bei 11-17 Euro. Ein Vergleich der Tarife ist z.B. unter Test Zahnzusatzversicherung Testsieger im Vergleich
     
  7. #6 ZZV-Profi, 29.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2014
    ZZV-Profi

    ZZV-Profi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich möchte mal ein wenig Licht in die Chose bringen.
    1. Zahnzusatzversicherungen kann jeder (auch für seine Kinder) abschließen. Das hat aber erst ab ca. 3-4 Jahren einen Sinn.
    2. Der für Kinder enorm wichtige Bereich der Kieferorthopädie (2/3 aller Kinder haben eine behandlungsbedürftige Kieferfehlstellung) #
    ist entscheidend, weil: Kosten bei KIG 2 (Kasse zahlt nicht) können bis zu 5.000 € hoch gehen - bei KIG 3-5 sind Zuzahlungen
    mittlerweile an der Tagesordnung und kosten regelmäßig zwischen 500 und 1.500 €.
    3. Fissurenversiegelung (Prophlaxe) ist ebenfalls SEHR wichtig. Die Kasse zahlt nur die Versiegelung der hinteren Backenzähne. Eine
    gute Zahnzusatzversicherung übernimmt die Kosten einer Fissurenversiegelung auch für die Prämolaren. Das reduziert den effektiv
    eingezahlten Beitrag erheblich. Kosten pro Versiegelung: 30-40 € PRO ZAHN. Insgesamt also bis zu 320 €! Gute Kinder
    Zahnzusatzversicherungen kosten ca. 100 - 180 €/Jahr, erstatten die "FIS" bis zu 100 %. Diese einzige Erstattungsmöglichkeit deckt
    bereits, wenn sie eintritt, ca. 1-2 ZZV-Jahresbeiträge.
    4. Es gibt nicht viele empfehlenswerte Zahnzusatzversicherungen für Kinder. Alle Tarife im Überblick hat man seit Kurzem erstmals in
    der WaizmannTabelle für Kinder - die gibts beim Zahnarzt oder online
     
  8. #7 kounen, 07.06.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2014
    kounen

    kounen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Wichtig ist darauf zu achten, dass kieferorthopädische Maßnahmen mitversichert sind, hier findest du eine Zahnzusatzversicherung Vergleich, der eine schnellen Überblick gibt.
     
  9. pia

    pia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Zahnzusatzversicherung für Kinder

    In der Tat gibt es Zahnzusatzversicherungen für Kinder. Je nach dem zahnärztlichen Bedarf deiner Kinder ist das für gewöhnlich auch nicht besonders teuer. Wenn es zu teuer ist, kannst du auch andere Zusatzversicherungen vergleichen. Es ist aber stets hilfreich, einen Überblick über die Gesamtkosten zu behalten: Der Versicherungsvergleich ist da Pflichtprogramm. Grüße! Burgpia
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 holgerbein, 09.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2014
    holgerbein

    holgerbein Gesperrt

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Hallo,

    es gibt auf jeden Fall die Möglichkeit auch eine Zahnzusatzversicherung für Kinder abzuschließen. Eventuell schaust du ja mal bei Gutgünstigversichert vorbei, dort kannst du ja mal die Daten von deinem Kind angeben, vielleicht bekommst du dann direkt ein gutes Angebot angezeigt.
     
  12. #10 kerstinmeg, 23.07.2015
    kerstinmeg

    kerstinmeg Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also grundsätzlich gibt es solche Zahnzusatzversicherungen für Kinder, manche sind sogar explizit auf Kinder ausgelegt. Andere Varianten sind im Grunde genommen auf Erwachsene ausgelegt, bieten aber eben auch den Zusatz für Kinder, speziell für Kiefer- oder Zahnfehlstellungen - sprich wenn eine Zahnspange notwendig wird. Danach kann die Versicherung ganz normal weiter gehalten werden, unterscheidet sich dann also nicht mehr von einer Erwachsenenvariante. Einen solchen Tarif bietet zum Beispiel die AXA an - hier - der sieht folgendes vor:
    Sollte die GKV nicht in Vorleistung gehen, was durchaus möglich ist, da auf den Millimeter genau geprüft wird, übernimmt diese 90 % der Kosten; geht die GKV in Vorleistung, werden noch bis zu 1000 Euro, falls erforderlich, von der AXA ausgeschüttet. Generell zur Zeit einer der Top bewerteten Tarife.

    Solche Tarife sind durchaus interessant, sollten aber frühzeitig abgeschlossen werden und nicht erst dann, wenn die Fehlstellungen schon ersichtlich sind. Ansonsten ist es natürlich denkbar, auf Grund von Wartezeiten und Einschränkungen in den ersten Jahren, dass der Abschluss nicht Zustande kommt oder hierfür nicht greift. Also ich denke 12 Jahre ist schon knapp dran.

    lg
     
Thema: Zahnzusatz für Kinder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zusatzversicherung steuererklärung 2011

    ,
  2. forum zahnzusatzversicherung kinder

    ,
  3. steuererklärung 2011 zusatzversicherung kind

    ,
  4. steuererklärung zusatzkrankenversicherung kind,
  5. steuererklärung Krankenversicherung Kinder Zusatzversicherung,
  6. zusatzversicherung kinder steuer,
  7. f,
  8. zahnzusatzversicherung kind steuererklärung,
  9. zusatzversicherung kind steuer,
  10. einkommensteuererklärung zusatzversicherung kinder,
  11. zahnzusatzversicherung kinder steuererklärung,
  12. Zahnzusatzversicherung kinder steuerlich,
  13. wo werden in der steuererklärung 2011 die zusatz-krankenversichrung für kinder eingetragen,
  14. steuer zahnzusatzversicherung kinder,
  15. zahnzusatzversicherung kind einkommensteuer 2011,
  16. kinder zahnversicherung ukv,
  17. steuer zahnzusatzversicherung kind,
  18. einkommensteuererklärung beiträge zur zusatzversicherung für kinder,
  19. steuererklärung zahnzusatzversicherung kind,
  20. zahnzusatzversicherung kinder einkommensteuererklärung,
  21. steuererklärung zahnzusatzversicherung für Kinder,
  22. lohnsteuerjahresausgleich 2011 private zusatzversicherung kind,
  23. zahnzusatzversicherung für kinder eintragen steuererklärung,
  24. zahnzusatzversicherung kind steuererklärung 2011,
  25. steuererklärung private zahnversicherung kinder-zusatzversicherung
Die Seite wird geladen...

Zahnzusatz für Kinder - Ähnliche Themen

  1. Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Zahnzusatzversicherung sinnvoll?: Hallo zusammen! Mein Sohn benötigt unbedingt eine Zahnspange, nachdem sich seine Zähne total verschoben haben. Das allein ist schon eine...
  2. Private Zahnzusatzversicherung - Steuerlich Absetzbar?

    Private Zahnzusatzversicherung - Steuerlich Absetzbar?: Hallo es dreht sich um die Frage: Kann ich die Kosten für meine private Zahnzusatzversicherung absetzen? Grundsätzlich wäre neben meinen...
  3. Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung?

    Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung?: Hallo :) Da ich zu diesem Thema in diesem Forum noch nichts gefunden habe mach ich mal einen neuen Thread auf. Ich frage mich im Moment ob ich...
  4. Ich möchte eine Zahnzusatzversicherung machen lassen

    Ich möchte eine Zahnzusatzversicherung machen lassen: Servus zusammen, Wie schon erwähnt, möchte ich eine Zahnzusatzversicherung machen lassen. Ich suche nach einer Versicherung die bei einer...
  5. Zahnzusatzversicherungen

    Zahnzusatzversicherungen: Hallo, habe die Suche benutzt aber nix gefunden. In der aktuellen Ausgabe von Stiftung Warentest wurden ja wieder Zahnzusatzversicherungen...