Zwangsversteigerung mitsteigern

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Zladan, 28.11.2011.

  1. Zladan

    Zladan Gast

    Hallo Zusammen,

    um günstiger an einen Haus zu kommen als es ist, möchte ich nun ab und zu auch mal an Zwangsversteigerungen teilnehmen.

    HAbe gehört das hier manche Häuser bis zur 20-30% billiger gehandelt werden als sonst.
    Man braucht dann auch keinen Immobilientypen einzuschalten der das alles regelt.

    Da ich aber noch nie an so einer Zwangsversteigerung teilgenommen hab, wollte ich euch mal fragen wie das alles so abläuft.

    Wäre sehr nett wenn mir jemand folgende Fragen beantworten kann:

    1. Wo werden Zwangsversteigerungen statgefunden ?
    2. Wer darf alles mitsteigern ?
    3. Was miss man für die Steigerung mitnehmen ?
    4. Wo finde ich Informationsmaterial zu den ZWangsversteigerungen ?

    Kann mir die Fragen jemand bitte kurz beantworten ?

    Danke!

    Zladan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamasor, 29.11.2011
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ZLADAN

    vir mehr als 7 Jahren habe ich genauso, wie du mit dem Gedanken gespielt mir eine Immobilie zu kaufen.

    Ich habe viel im Internet und auch über Makler mein Glück versucht.

    Aber leider keinen Erfolg erzielt.

    Allerdings vor drei Jahren habe ich von meiner Bank ein Angebot bekommen.

    Die Immobilie, die von meiner Bank finanziert wurde, gehörte einen Geschäftsmann, der Insolvenz angemeldet hatte.

    Dieser Geschäftsmann hatte noch ein Mitspracherecht beim Verkauf der Immobilie.

    Obwohl sehr viele Interessenten da waren, hat sich der damaliger Eigentümer quergestellt und den Verkauf der Immobilie verhindert.

    Daher musste die Bank die Immobilie wegen Zahlungsunfähigkeit des Geschäftsmannes zur Versteigerung bringen.

    Ich habe mir die Immobilie zusammen mit dem Bankvertreter und dem damaligen noch Eigentümer angeschaut.

    Der Eigentümer hat mir seine Immobilie dermaßen schlecht gemacht, dass ich mich gefragt habe, warum er dies täte.

    Dann sagte mir der Bankvertreter, dass der Eigentümer verhindert habe, dass jemand seine Immobilie kauft.

    Dadurch hätte die Bank auch die Verkaufsabsciht aufgegeben und er hätte dann weiterhin die Immobilie behalten können.

    Aber die Bank beschlagnahmte die Immobilie und setzte sie zur Zwangsversteigerung beim zuständigen Amtsgericht.

    Ich habe mich vor dem Termin mit der Bank auf eine Summe X vereinbart und bin dann in die Zwangsversteigerung gegangen und habe dann die Immobilie so günstig erworben.

    Ich hatte wirklich Glück gehabt, weil die Immobilie heute weit mehr Wert ist, als ich seinerzeit für sie gezahlt habe.

    Aber man sich auch schwer vertun und auf die Nase fallen.

    Deshalb muss man vorher die Immobilie sehr gut inspizieren und eventuell vorhandene Macken gut durchschauen.

    Immobilien die zur Zwangsversteigerung stehen werden überwiegend auf der Interseite: Justizportal - Verfahren angezeigt.

    Aber es gibt auch andere Internetseiten die Zwangsversteigerungsimmobilien auf ihrer Homepage wiedergeben.

    Du kannst auch zu den Amtsgerichten gehen und dort am Aushang diese Immobilien ersehen.

    Weiterhin kannst du Anwälte anschreiben und nach Zwangsversteigerungsimmobilien dich erkundigen.

    Die von den Anwälten geführten Immobilien sind meist aus den Nachlässen der Verstorbenen und die Erben werden versuchen diese Immobilien, da sie gemeinsame Objekte sind, zwecks Aufhebung der Gemeinsamen Eigentumsrechte, los zu werden.

    Daher kann man sie schon günstig vor der Versteigerung kaufen.

    Ob du bei einer Zwangsversteigerung immer günstig Immobilien ersteigern kannst, ist fraglich.

    Manchmal bekommt man Objekte, die einem sehr viel mehr kosten könne, als wenn man vergleichbare auf dem offenen Markt kauft.

    Aber versuch dein Glück. Wer nicht wagt, der kann auch nicht gewinnen.


    Gruß
     
Thema: Zwangsversteigerung mitsteigern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwangsversteigerung mitsteigern

    ,
  2. wer darf mitsteigern

    ,
  3. zwangsversteigerung stoppen

    ,
  4. Wer darf mitsteigern bei einer Versteigerung im Finanzamt,
  5. zwangsvollstreckung mitsteigern,
  6. wer hat schon mal an einer teilungsversteigerung teilgenommen?,
  7. Mitsteigern Eigentümer,
  8. kann ein miteigentümer bei einer zwangsversteigerung mitsteigern,
  9. darf bank bei einer interne versteigerung mitsteigern,
  10. zwangsversteigerung billiger,
  11. mitspracherecht bei zwangsversteigerung,
  12. darf ein miteingentümer bei zwangsversteigerung mitsteigern,
  13. darf der eigentümer bei einer zwangsversteigerung der immobilie mitsteigern,
  14. mitsteigern zwangsversteigerungen,
  15. wie kann man mitsteigern,
  16. immobilie mitsteigern,
  17. hausversteigerung vir ,
  18. zwangsversteigerung hat eigentümer mitspracherecht,
  19. zwangsversteigerung glück haben,
  20. teilungsversteigerung mitsteigern miteigentümer,
  21. miteigentümer zwangsversteigerung mitsteigern,
  22. glück gehabt bei zwangsversteigerung,
  23. welche bank finanziert zwangsversteigerungsimmobilie,
  24. hat jm mal an einer zwangsversteigerung teilgenommen,
  25. zwangsversteigerung glück gehabt
Die Seite wird geladen...

Zwangsversteigerung mitsteigern - Ähnliche Themen

  1. Zwangsversteigerung Verkauf / Neufinanzierung durch Verwandte

    Zwangsversteigerung Verkauf / Neufinanzierung durch Verwandte: Laut einem "Bankmenschen" sei es schwierig, wenn die Banken eine Namensgleichheit feststellen ? Hat jemand Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht ?...
  2. Zwangsversteigerung bei Bankenwechsel

    Zwangsversteigerung bei Bankenwechsel: Die Eurohypo betreibt gegen mich die Zwangsversteigerung. Diese Bank wurde jedoch bereits schon zum 31.08.12 aufgelöst. Neuer Gläubiger ist jetzt...
  3. Zwangsversteigerung droht ! Was soll ich machen ?

    Zwangsversteigerung droht ! Was soll ich machen ?: Hallo ! Ich wende mich an Euch, da ich ein großes Problem mit meiner Bank und meinem Haus habe ! Die Bank hat die Kredite gekündigt und die...
  4. Zwangsversteigerung des kompl. Hausstandes

    Zwangsversteigerung des kompl. Hausstandes: Sehr geehrte Community Mitglieder, letztes Jahr (2008) wurde meine Firma in Deutschland wegen Insolvenz geschlossen. Meinen ganzen Hausstand...
  5. Zwangsversteigerungen der Ostdeutschen Grundstücke

    Zwangsversteigerungen der Ostdeutschen Grundstücke: Hallo, ich habe vor langem Zeitschriften von Auktionshäuser in Deutschland gelesen. Darin wurden ehemalige Immobilien und Grundstücke des...