Zypern und Athen mit Wut gegen Deutschland bei der Rettung

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 25.03.2013.

  1. #1 Newsmaster, 25.03.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Rettung um Zypern geht es dramatisch zu. Besonders die Griechen sind ebenso erschüttert wie auch die Zyprer selbst. Man glaubt, dass es auch ihnen selbst bald an das Bankkonto gehen könnte. Schuld wird dabei den Deutschen gegeben. Deutlich wird das vor allem, da bereits zu Beginn der vergangenen Woche die Menschen auf Zypern noch an ihr Geld aus dem Automaten kamen. Zur gleichen Zeit waren aber die Geldautomaten von zyprischen Banken in Griechenland schon leer. Seitens des Finanzminister Griechenlands, Yannis Stournaras, würden Konten, die in Griechenland geführt werden keinesfalls angetastet.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 25.03.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Well,

    was da nun konkret läuft muß man sich mal genau geben:

    -> die zweitgrößte Bank wird komplett zerschlagen! Alle Gläubiger, Groß-Kunden und Investoren dieses Institutes verlieren ALLES!!
    Die Kleinanleger dieser Bank wecheln zur Nummer 1 des Landes, wo ebenfalls gewisse Abtl.en versenkt werden. Die Kunden mit >= 100.000€ können, noch nicht alles geschwätzt, aber vermutlich ~ 30%(!) abschreiben...

    Wie war´s eigentlich: Nun der Kanzler von Zypern mußte ja wie ein Schuljunge bei der EU antreten, um sich seine Note abzuholen gewissermaßen. Der Oberschulmeister: Die absolut unkopierbar machtbesessene Angelika Merkel ohne Pardon, ohne Social Skills und ohne jede Smartness, EX DDR, Physikerin und, well, TEUTSCHE HERRIN!

    Ganz grundsätzlich: Sie können Ihrem Gegenüber natürlich jederzeit die Pistole auf die Brust setzen, keine Frage! Nur wie Dort das dann retrospektiv gesehen wird, wenn Sie dann Ihre Arroganz befriedigen konnten (und wenn die Sache objektiv betrachtet noch so sehr das Richtige war...), darüber bracht keine Irritation zu herrschen...
    Die Frage, wie weit sich mit Werkzeugen der EU-Bürokratie ein >Krieg< formal ohne Tote praktisch virtuell/monetär "simmulieren" läßt, ist sicher spannend - denn irgendwann erinnern sich ein paar Leute sicher daran wies eigentlich ist - rein physiologisch - bei homo sapiens: Nämlich die 3 Sachen, Fressen, F.cken und, well, KILL IT...
    Fragen Sie das ruhig auch mal in England oder noch besser - Russland!!
     
Thema:

Zypern und Athen mit Wut gegen Deutschland bei der Rettung

Die Seite wird geladen...

Zypern und Athen mit Wut gegen Deutschland bei der Rettung - Ähnliche Themen

  1. Zinssatz für Zypern soll bei 2,5 Prozent liegen - Rückzahlung bis in 22 Jahren

    Zinssatz für Zypern soll bei 2,5 Prozent liegen - Rückzahlung bis in 22 Jahren: Von den Geldgebern erhält das von der Pleite bedrohte Zypern zehn Milliarden Euro als Hilfskredit. Nun scheinen auch die Konditionen der Hilfe...
  2. Russland will nun doch Beitrag für Zypern-Rettung leisten

    Russland will nun doch Beitrag für Zypern-Rettung leisten: Auch Russland will nun offenbar einen Beitrag zur Rettung von Zypern beisteuern. So sagte Putins Sprecher Dimitri Peskow, dass man die Regierung...
  3. Zwangsabgabe von bis zu 20 Prozent könnte in Zypern drohen

    Zwangsabgabe von bis zu 20 Prozent könnte in Zypern drohen: Eine Einigung bei der Zypern-Rettung wurde offenbar noch immer nicht klar erzielt. Aber scheinbar ist eine Sonderabgabe auf Spareinlagen nun doch...
  4. Zypern und schlechte Konjunkturdaten belasten den Dax erneut

    Zypern und schlechte Konjunkturdaten belasten den Dax erneut: Nachdem der Dax zum Mittwoch hin sich ein wenig erholen konnte, schlugen am Mittwoch sowohl das Thema Zypern als auch maue Konjunkturdaten zu. Für...
  5. 17 Milliarden Euro für Zypern - Russen sollen mithelfen

    17 Milliarden Euro für Zypern - Russen sollen mithelfen: Für viele russische Investoren ist der von der Pleite bedrohte Staat Zypern ein durchaus beliebtes Ziel. Nun hängt einiges von Russland ab, ob...