Ärzte, Apotheker und Kliniken betrügen Krankenkassen bei Abrechnung

Diskutiere Ärzte, Apotheker und Kliniken betrügen Krankenkassen bei Abrechnung im Recht Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Immer noch stehen die deutschen Mediziner im Fokus. Offenbar sollen einem Bericht zufolge in zwei Jahren rund 53.000 Betrugsfälle vorgelegen...
N

Newsmaster

Aktuelle Informationen
Themenstarter
Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
4.263
Immer noch stehen die deutschen Mediziner im Fokus. Offenbar sollen einem Bericht zufolge in zwei Jahren rund 53.000 Betrugsfälle vorgelegen haben, wo Apotheker und Ärzte den Krankenkassen falsche Abrechnungen vorlegten. Auf diese Zahl jedenfalls kommen die gesetzlichen Krankenkassen für die Jahre 2010 und 2011. Dabei ging es in den meisten Fällen um den Vorwurf des Abrechnungsbetrugs durch die Ärzte, Apotheker und auch Krankenhäuser. Die Staatsanwaltschaft sei in rund 2600 Fällen eingeschaltet worden, heißt es.

 
Thema:

Ärzte, Apotheker und Kliniken betrügen Krankenkassen bei Abrechnung

Ärzte, Apotheker und Kliniken betrügen Krankenkassen bei Abrechnung - Ähnliche Themen

  • Bestandsimmobilie "Ärztehaus" in Hamburg: Renditeausschüttungen alle 3 Monate

    Bestandsimmobilie "Ärztehaus" in Hamburg: Renditeausschüttungen alle 3 Monate: Sehr gute Mietsituation mit langfristigen Verträgen: U.a. 6 Fachärzte, eine Apotheke, ein Steuerberater und 4 attraktive Wohnungen. Das Objekt...
  • Ordinationszentrum für Ärzte: Jährliche Verzinsung von 7,00%

    Ordinationszentrum für Ärzte: Jährliche Verzinsung von 7,00%: Modernes Ordinationszentrum für Ärzte, Chirurgen und Institutionen aus dem Gesundheitswesen. Rendite7.00% p.a. https://bit.ly/2EtcqwZ
  • Nordrheinische Ärzteversorgung

    Nordrheinische Ärzteversorgung: Hallo - ich habe mich gerade maßlos über meinen Kreditgeber - die Nordrheinische Ärzteversorgung geärgert. Ich habe 2011 einen Antrag zu einem...
  • Minister Bahr will Gesetzesänderung gegen korrupte Ärzte erreichen

    Minister Bahr will Gesetzesänderung gegen korrupte Ärzte erreichen: Nach wie vor verordnen Ärzte Pillen, nur weil sie dafür Geld von den Pharmaherstellern bekommen. Ein entsprechendes Gesetz dagegen gibt es noch...
  • Korruption bei niedergelassenen Ärzten nicht strafbar - Krankenkassen fordern Strafen

    Korruption bei niedergelassenen Ärzten nicht strafbar - Krankenkassen fordern Strafen: Die Bestechung niedergelassener Ärzte ist nicht strafbar. Das jedenfalls entschied der Bundesgerichtshof in einem Urteil. Für Krankenkassen sowie...
  • Similar threads

    Top