Baufinanzierung - wie vorgehen?

Diskutiere Baufinanzierung - wie vorgehen? im Immobilienfinanzierung Forum im Bereich Übrige Finanzierungsmöglichkeiten; Hallo zusammen, die Hausbauer unter euch haben sicher gute Tipps für eine Baufinanzierung.. wo gibts die besten Konditionen zurzeit ? Wie...
K

kreso

Gesperrt
Themenstarter
Registriert seit
07.01.2014
Beiträge
66
Hallo zusammen,

die Hausbauer unter euch haben sicher gute Tipps für eine Baufinanzierung..
wo gibts die besten Konditionen zurzeit ? Wie sollte man am besten vorgehen? Was sollte man beachten?
Ich möchte bereits im frühen Vorfeld einige Informationen sammeln damit ich besser plannen kann.

Danke schonmal,

LG
 
M

maxx

Gesperrt
Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
9
Hallo kreso,
Glückwunsch zum Vorhaben. Es ist sicherlich eines der besten Ziele im Leben, Eigenheim zu schaffen. Bei einer Baufinanzierung ist es wichtig, sich frühzeitig über alle Möglichkeiten zu informieren. Es gibt viele Dinge (z.B. anfallende Erwerbsnebenkosten, Eigenkapitaleinsatz, Sollzinsbindung, etc.), die hierbei zu berücksichtigen sind.
Mein Tipp: einen Profi suchen, der neutral und unabhängig ist. Der an viele Banken angeschlossen ist und der Weiss wie das Geschäft funktioniert. 1 Ansprechpartner aber mehrere Banken. Bevor Ihr Euch verrückt macht mit der Suche nach einer Immobilie oder mit vielen Bauträger Gesprächen, so erörtert erst ob eine Finanzierung machbar ist und ob sie Euren Vorstellungen entspricht (Wunschrate etc.) Dann könnt Ihr Euch an die Arbeit machen in Bezug Eigenheim.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
K

kreso

Gesperrt
Themenstarter
Registriert seit
07.01.2014
Beiträge
66
Hey maxx! Danke!
So etwas kann mir jederzeit gut kommen, wir werden es noch sehen
LG 
 
B

Bensch14

Neuer Benutzer
Registriert seit
17.06.2014
Beiträge
20
Wichtig ist es die Konditionen verschiedener Banken miteinander vergleichen und nicht beim "Erstbesten" Angebot zuzuschlagen. Für einen solchen Vergleich eignen sich zum Beispiel solche Vergleiche. Auch der Vorschlag meines Vorredners ist nicht verkehrt. Ein unabhängiger Berater kann sicher nicht schaden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Selters

Neuer Benutzer
Registriert seit
26.03.2014
Beiträge
13
Als ersten Schritt würde ich dir raten auszurechnen, was Du an Eigenkapital vorweisen kannst. Hast Du bereits ein Grundstück? Wie großt möchstest Du bauen und wie viel wird es Dich kosten? Bedenke, dass die Baukosten meist höher sind, als man im ersten Moment denkt, kalkuliere also nicht zu knapp und baue Dir einen guten "Puffer" ein. Dann berechne erstmal wie viel Kredit Du für die Baufinanzierung benötigst und ob Du überhaupt einen solch hohen Kredit gewährt bekommst, dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, dem Schufascoring, dein monatliches Einkommen, Jobsicherheit etc (Quelle). Online findest Du genügend Kreditvergleiche für eine Baufinanzierung, achte aber auch darauf auf die Konditionen. Eventuell möchtest Du später eine Umschuldung oder sonstiges vornehmen. Der billigste Zinssatz muss nicht zwangsweise der günstigste für Dich sein, auch ein Gang zur Hausbank kann Wunder bewirken.
 
S

StoryTeller

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
20.02.2016
Beiträge
169
Guten Tag!

Das kommt denke ich auch sehr stark darauf an, wie hoch die Höhe des gewünschten Kredites bzw. der Finanzierung ausfällt.

Bei mir war es zum Beispiel sehr wichtig, dass ich mit den Kosten meine Renovier- und Modernisierungsarbeiten gut abdecken konnte. Dazu habe ich mich dann hier intensiver über die einzelnen Möglichkeiten informiert und bin dann zu dem Entschluss gekommen, dass ich mit einem Wohnkredit von meiner Hausbank letztendlich am besten aussteige.

Lg
 
M

maximi0

Neuer Benutzer
Registriert seit
04.06.2016
Beiträge
12
Also nie den Kredit
Guten Tag!

Das kommt denke ich auch sehr stark darauf an, wie hoch die Höhe des gewünschten Kredites bzw. der Finanzierung ausfällt.

Bei mir war es zum Beispiel sehr wichtig, dass ich mit den Kosten meine Renovier- und Modernisierungsarbeiten gut abdecken konnte. Dazu habe ich mich dann hier intensiver über die einzelnen Möglichkeiten informiert und bin dann zu dem Entschluss gekommen, dass ich mit einem Wohnkredit von meiner Hausbank letztendlich am besten aussteige.

Lg
Nicht immer ist das Angebot der Hausbank das beste Angebot das ein Kreditnehmen bekommen kann. Aber dabei kommt es auch auf das Vertrauen an. Du vertraust der Bank in der du dein Girokonto hast, somit sind Fremdangebote nicht so attraktiv für manche Leute obwohl sie über z.B. einen besseren Zinssatz verfügen ;)
 
N

nachlassprofi

Neuer Benutzer
Registriert seit
13.04.2019
Beiträge
13
Am besten für die Baufinanzierung zum Vermögensberater.


Habe hier die besten Erfahrungen geacht. Nach dem Kauf und der Finanzierung wurde das ganze noch preiswert entrümpelt. Eine Entrümpelungsfirma hat uns da auch sehr geholfen und sich ausgekannt.
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
122
Hallo Kresso,

sehr tolles Vorhaben! Das Eigenheim ist neben einer eigenen Familie wohl das beliebteste und eins der schönsten Ziele. Wichtig hier ist natürlich, dass du einen Spezialisten an der Seite hast. Auch ich habe vorab eine Anfrage an meine Hausbank gestellt, dass ist meist der erste Schritt aber nicht immer das beste Angebot, da die meisten Banken einen festen Vertragspartner haben und dir somit nicht das für dich günstigste Angebot am Markt zusammen stellen können. Über einen Bekannten wurde mir Dennis Seitz empfohlen und ich habe tolle Erfahrungen mit Ihm gemacht. Aus den am Markt zur Verfügung stehenden Konditionen hat er ein für mich passendes Finanzierungsprogramm zusammen gestellt! Vielleicht kann er dir ja auch weiterhelfen!

Viel Erfolg weiterhin!
 
Thema:

Baufinanzierung - wie vorgehen?

Sucheingaben

wie vorgehen bei hausfinanzierung

,

wie vorgehen bei der immobilienfinanzierung

,

hausfinanzierung vorgehen

Baufinanzierung - wie vorgehen? - Ähnliche Themen

  • Sachbearbeiter Baufinanzierung (m/w) - am Standort Nürnberg

    Sachbearbeiter Baufinanzierung (m/w) - am Standort Nürnberg: Als externes Social Media Excellence Center of Recruiting unterstützen wir die PSD Bank Nürnberg eG bei der Gewinnung der besten Talente über...
  • Grundlagen der Baufinanzierung / Anfrage

    Grundlagen der Baufinanzierung / Anfrage: Einen schönen guten Tag an Alle! Wir sind Laien auf dem Gebiet der Finanzierung/Darlehn und fangen gerade erst an uns in die Thematik...
  • Sachbearbeiter Baufinanzierung (m/w) - am Standort Nürnberg

    Sachbearbeiter Baufinanzierung (m/w) - am Standort Nürnberg: Als externes Social Media Excellence Center of Recruiting unterstützen wir die PSD Bank Nürnberg eG bei der Gewinnung der besten Talente über...
  • Baufinanzierung ohne Eigenkapital - wie vorgehen?

    Baufinanzierung ohne Eigenkapital - wie vorgehen?: Hallo zusammen, Ich verdiene eigentlich nicht schlecht, habe es aber bisher versäumt, Geld anzusparen. Nun habe ich endlich eine Traumfrau...
  • Wann steigen wieder die Zinsen für Baufinanzierung nach oben?

    Wann steigen wieder die Zinsen für Baufinanzierung nach oben?: Hi, Zweifelsfrei liegen die Zinsen für Baufinanzierung derzeit sehr günstig. Aber es wird mit Sicherheit nicht ewig so bleiben. Irgendwann...
  • Similar threads

    Top