Bausparverträge einfach auflösen?

Diskutiere Bausparverträge einfach auflösen? im Bausparverträge Forum im Bereich Versicherungen; Hey Leute, meine Frage an euch wäre, ob es denn möglich wäre ein Bausparvertrag ganz einfach aufzulösen. Ich bin mir da nicht ganz sicher. Ich...
Lukmurtron

Lukmurtron

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
17.11.2017
Beiträge
148
Hey Leute,
meine Frage an euch wäre, ob es denn möglich wäre ein Bausparvertrag ganz einfach aufzulösen. Ich bin mir da nicht ganz sicher. Ich habe das nämlich vor, weil ich ein Darlehen aufnehmen möchte und ein Bausparvertrag dann einfach nicht mehr nötig ist.
 
Ingo

Ingo

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.12.2018
Beiträge
22
Dies würde mich auch interessieren
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
646
Hi^^

Was war denn nun am Ende?
Man kann den wahrscheinlich auflösen aber man wird auch einiges an Geld verlieren, so stelle ich mir das vor.

Aber man kann sich sehr gut im Internet informieren. Habe ich auch gemacht und kam sehr gut zurecht.
Konkret habe ich mich bei bausparvertrag.de umgeschaut. Gefunden habe ich dort wirklich gute Informationen zum BSV gefunden.
Kannst du dir auch gerne anschauen.

Ich kam echt gut zurecht.
 
M

MichaelB

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
12.09.2016
Beiträge
105
Kommt halt drauf an zu welchen Konditionen man abgeschlossen hat
 
M

MarcelWalter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
01.08.2016
Beiträge
299
Ich glaube auch, dass das teilweise doch sehr unterschiedlich ist, wann wo und wie man
so einen Vertrag auflösen kann und darf.
 
C

Cloud99

Benutzer
Registriert seit
21.03.2018
Beiträge
88
In vielen Fällen ist das echt nicht so einfach.
 
Dierk

Dierk

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
345
Habe es nicht gewusst, dass man den Bausparvetrag einfach auflösen kann.
 
Rheiner

Rheiner

Benutzer
Registriert seit
25.05.2017
Beiträge
77
Ich finde Bausparverträge genau aus dem Grund unnötig. Als ich mein Haus gebaut habe, wurde auch das Grundstück als Darlehen eingesetzt und ich habe den Kredit ohne Probleme bekommen. Ich muss dazu sagen, dass ich einen wirklich guten Kredit von meiner Bank bekommen habe und mehr als zufrieden damit bin. Meiner Erfahrung nach sollte man sich aber professionell beraten lassen. Es ist sehr wichtig, dass man bei der Wahl des Kreditanbieters von jemanden unterstützt wird, der sich damit auskennt. Mir hat damals die Firma Hüttig & Rompf sehr geholfen. Liebe Grüße
 
Thema:

Bausparverträge einfach auflösen?

Bausparverträge einfach auflösen? - Ähnliche Themen

  • Kündigung von Bausparverträgen durch die Kassen wird rechtswirksam! BGH fällt eine Entscheidung!

    Kündigung von Bausparverträgen durch die Kassen wird rechtswirksam! BGH fällt eine Entscheidung!: Worüber Bausparkassen und Bausparer sich nicht einig werden konnten, entschied 2017 nun der BGH! Juristisch scheint es keine Lösung im Streit über...
  • Dürfen bausparverträge gekündigt werden? Jetzt ja!

    Dürfen bausparverträge gekündigt werden? Jetzt ja!: Hallo, ich habe einen gut verzinsten Bausparvertrag und habe gespannt das Urteil abgewartet... nun ist es also amtlich, dass uns die...
  • bausparverträge als geldanlage geeignet?

    bausparverträge als geldanlage geeignet?: ist denn ein bausparvertrag als reine geldanlage geeignet oder gibt es da auch was besseres als ein bausparvertrag? möchte monatlich 300€ ansparen.
  • gibt es spezielle bausparverträge für jugendliche?

    gibt es spezielle bausparverträge für jugendliche?: hallo, gibt es denn für jugendliche auch bestimmte und spezielle bausparverträge? bin momentan 16 und geh aufs gymnasium.
  • Abgeltungssteuer auf Bausparverträge?

    Abgeltungssteuer auf Bausparverträge?: Hallo, ist es richtig, daß die Abgeltungssteuer auch auf Bausparverträge gilt? Ich mein, wenn meine Zinsen dann wieder durch die Abgeltungssteuer...
  • Similar threads

    Top