Bitcoin vs Ethereum für Teilnahme an einem ICO

Diskutiere Bitcoin vs Ethereum für Teilnahme an einem ICO im Bitcoin, Ethereum und Ripple - die Top 3 ! Forum im Bereich Kryptowährungen; Ich war letztens mit Besuch aus Italien im Wiener Stephansdom und da sind wir bezüglich des Audioguides auf die App von Cultural Places...

  1. #1 seashell, 17.04.2018
    seashell

    seashell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ich war letztens mit Besuch aus Italien im Wiener Stephansdom und da sind wir bezüglich des Audioguides auf die App von Cultural Places hingewiesen worden. Das hat dann gepasst und zuhause habe ich mich schlauer zur App gemacht... Da bin ich dann auch auf deren ICO gestoßen. Nun würde ich gerne in die Cultural Coins investieren und brauche entweder Bitcoins oder Ethereum. Welche Variante wäre eures Erachtens für diesen Zweck besser bzw. welche dieser Kryptowährungen ist generell gesehen universeller einsetzbar? Vielen Dank im Voraus!
     
  2. #2 Traumtänzer, 20.04.2018
    Traumtänzer

    Traumtänzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, seashell,

    ICOs sind generell etwas schwierig, man muss sich dafür gut informieren aber wenn du von dem Projekt überzeugt bist und das Whitepaper gelesen hast...

    Siehe erster Link unten links:
    https://www.culturalplaces.com/

    weißt du zumindest ein bisschen was über die Hintergründe und die Pläne der Macher. Wenn du ihr Vorgängerprodukt schon selbst nutzt, ist das natürlich auch ein Vorteil. ;)

    Zu deiner eigentlichen Frage:

    Ich würde persönlich zu Ethereum greifen, erstens scheinen die Teammitglieder auch dazu zu raten und zweitens hat man mit Ethereum generell mehr Möglichkeiten innerhalb der Kryptoszene. Ist also um einiges universeller. :) Hoffe das hat dir für erste Mal ein wenig geholfen.

    mfg, Traumtänzer.
     
  3. #3 seashell, 21.04.2018
    seashell

    seashell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für deine Antwort und für deine Hilfsbereitschaft! Die Homepage habe ich mir bereits angesehen, da habe ich auch das Whitepaper gelesen. Zum einen überzeugt mich die App (OK, dementsprechend auch das Projekt :D ) und zum anderen finde ich, dass die Partner auch gewisse Referenzen sind. Oder wie siehst du das?

    Zum eigentlichen Thema: OK, dann werde ich auf Ethereum zurückgreifen. Wo kann man diese Kryptowährung am Besten kaufen und warum ist sie universeller einsetzbar?
     
    Traumtänzer gefällt das.
  4. #4 Traumtänzer, 26.04.2018
    Traumtänzer

    Traumtänzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Bitte, gerne, ist ja gerade ein recht häufiges und beliebtes Thema, da haben viele Leute Fragen dazu und ich habe das real auch schon einige Male so machen dürfen und bin daher etwas routiniert. ;) Wenn du dich schon tiefer damit beschäftigt hast, sehr gut, dann gehörst du schon zu den professionelleren Nutzern. Wen man echte Firmen, die einen Ruf zu verlieren haben als Partner hat, ist das prinzipiell sehr positiv, ja, gerade im Tourismusbereich sind die ja alle sehr auf ihr Image bedacht und das Unternehmen läuft ja auch ohne den Blockchain-Aspekt anscheinend erfolgreich und ist nicht wie Dritte darauf angewiesen.

    Och, Ethereum. bzw. die Währung Ether, kannst du in vielen verschiedenen Onlinemarktplätzen für Kryptoservices kaufen, gibt da gefühlt unzählige - die Betreiber deines Angebotes empfehlen anscheinend Coinbase oder Bitpanda
    https://www.culturalplaces.com/how-to-participate-in-the-ico/
    aber gibt wie gesagt da viele Optionen. ;)

    Ethereum ist halt schon vom Konzept her auf das Ausführen und Abwickeln von dezentralen Nutzerverträgen ausgelegt, es ist also einerseits ein Service, welches andererseits durch seine eigene Währung Ether eben ermöglicht wird und gleichzeitig sind diese Verträge eben dazu da, um mit Währung A (Ether) dann Währung B (den Cultural Coin z.B.) zu kaufen, während BTC halt "nur" eine Währung ist. ;)
     
  5. #5 seashell, 28.04.2018
    seashell

    seashell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für deine weitere Antwort!

    Ja, ich haben mir den meines Erachtens guten Guide auf der Homepage durchgelesen und es ist vom Prozedere her für mich alles klar. Ich hole mir aber gerne Meinungen abseits der offiziellen Kanäle ein. :)

    Hast du dich mittlerweile auch mehr mit dem Projekt befasst bzw. kannst du dir als größerer Experte als ich mit dieser Thematik vorstellen, ebenfalls bei diesem ICO zu investieren?
     
  6. #6 MarcelWalter, 04.05.2018
    MarcelWalter

    MarcelWalter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2016
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Also ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass ich gerade aktuell im Bezug auf die Bitcoins doch ein wenig vorsichtig sein würde. Da weiß man nämlich gar nicht so genau, wie es da in der nächsten Zeit weitergehen könnte und eventuelle weitere Kursabstürze sind da eben absolut nicht auszuschließen.

    Lies dir dazu doch vielleicht mal in Ruhe den folgenden Artikel unter https://www.dslvertrag.de/bitcoin-k...die-groesste-kryptoboerse-der-welt-zu-hacken/ durch.

    Also wenn du das machen möchtest, würde ich dafür eher Ethereum wählen zurzeit.
     
  7. #7 Traumtänzer, 04.05.2018
    Traumtänzer

    Traumtänzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Kein Problem, ich mag es, wenn ich Besserwisser sein kann. *gg Dann hast du die richtige Hürde schon übersprungen, daran hapert es ja bei den meisten. ;) Hast du natürlich auch Recht, dass man so viele Informationen wie möglich sammeln sollte und von so vielen Seiten wie vorhanden. Größerer Experte ist zuviel der Ehre aber ich vestehe das Konzept ein wenig, ja. ^^ Vorstellen kann ich mir das schon, da ich noch etwas ETH übrig habe und hoffe, dass die Firma noch viel mehr Partner mit ins Boot holt - ich reise ja auch gerne. *g Glaub ich steige noch schnell ein, solange der Discount läuft.
     
  8. #8 seashell, 05.05.2018
    seashell

    seashell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die weiteren Antworten!

    Ich lese mir gerade den verlinkten Artikel durch und das bestätigt meinen Gedanken, Ethereum zu verwenden.

    Ich werde mich in den kommenden Tagen darum kümmern, der 30% Bonus gilt ja noch eine gute Woche... ;)
     
  9. #9 FriedrichKS, 20.05.2018
    FriedrichKS

    FriedrichKS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat jemand etwas über http://hashflare-redeem-code.net/de/ gehört? Ich verkaufe Kryptowährung und meine Trading-Kollegen haben mir über diese Seite erzählt. Sie erzählten mir etwas über Rabattcoupons, aber ich habe es bis zum Ende nicht verstanden. Was ist die Essenz und Nützlichkeit dieser Seite? Vielen Dank im Voraus.
     
  10. monny

    monny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    In solchen Sachen sollte man sich immer gut informieren.
    Es gibt sehr viele verschiedene Coins in welche man investieren kann, ich persönlich habe mir auch Informationen gesucht.

    Dabei habe ich mir auch bei https://krypto-wiki.de/bitcoin was um Bitcoin durchgelesen. Die interessieren mich schon eine Weile, deshalb werde ich auch in diese investieren. Natürlich muss man auch gucken, dass man nichts überstürzt..sonst kann es auch ein Griff ins Klo sein.

    Wie schaut es denn bei dir aus - hast du schon deine Investition gemacht ?
     
Thema: Bitcoin vs Ethereum für Teilnahme an einem ICO
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ico vs bitcoin

Die Seite wird geladen...

Bitcoin vs Ethereum für Teilnahme an einem ICO - Ähnliche Themen

  1. Warren Buffet poltert gegen Bitcoin

    Warren Buffet poltert gegen Bitcoin: Börsenguru Warren Buffett wettert gegen Bitcoin [ATTACH]...
  2. Bitcoin und Blockchain: Zwischen Hype und Finanzrevolution

    Bitcoin und Blockchain: Zwischen Hype und Finanzrevolution: Bitcoin und Blockchain: Zwischen Hype und Finanzrevolution https://goo.gl/zeukmp
  3. Bitcoin: Die Bar der Millionäre

    Bitcoin: Die Bar der Millionäre: Bitcoin: Die Bar der Millionäre https://goo.gl/KYxDZb
  4. BITCOIN oder CROWDLENDING/CROWDINVESTING?

    BITCOIN oder CROWDLENDING/CROWDINVESTING?: Eine derartige "Berg- und Talfahrt" wie bei einer Investition in die Kryptowährung Bitcoin kann man sich ersparen! [ATTACH] Eine Kapitalanlage...
  5. Welche Kapitalanlage? - Tagesgeld • Bitcoin • CROWDFUNDING

    Welche Kapitalanlage? - Tagesgeld • Bitcoin • CROWDFUNDING: Jeder ist bei der Wahl einer geeigneten Kapitalanlage für sich selbst verantwortlich: klassisch = Null-/Negativzinsen | Anlagen bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden