Darlehen mit Wohnriesterbausparvertrag aufnehmen?

Diskutiere Darlehen mit Wohnriesterbausparvertrag aufnehmen? im Rund um Baufinanzierung Forum im Bereich Kredite, Finanzierung, Darlehen; Ich habe 2 Angebote bekommen. A) Ein Annuitätendarlehen von der Bank, 100.000 B) Ein Riesterdarlehen über 50.000 Euro, Annuitätendarlehen...
G

Gast

Ich habe 2 Angebote bekommen.

A) Ein Annuitätendarlehen von der Bank, 100.000

B) Ein Riesterdarlehen über 50.000 Euro, Annuitätendarlehen dann nur noch 50.000 Euro.

Ich bin über 40 Jahre und finanziere alleine.

Ich habe mir die beiden Finanzierungen angeschaut und habe bei Wohnriester irgendwie ein schlechtes Gefühl. Meine monatliche Belastung steigt ja auch, weil ich mit 141 Euro den Bauparvertrag bedienen soll.


Intuitiv finde ich das mit dem Wohnriester kein gutes Geschäft. Ich MUSS dort wohnen bleiben (außer berufsbedingt usw.), ich bekomme ca. 300 Euro im Jahr Steuern zurückerstattet, die gleich in die Tilgung fließen.
Der niedrige Zinssatz dieses Darlehens ist ziemlich sicher.
Von 67 J. - 84 J. muss ich dann Steuern auf mein fiktives Einkommen zahlen.

Wie seht ihr das? Ich finde Riesterdarlehen doof.
 
Tobias

Tobias

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.06.2011
Beiträge
187
Ort
Cologne, Germany, Germany
Hallo,

Bei den derzeitigen, noch nie dagewesenen, günstigen Zinsen, sind andere Alternativen ganz einfach auszuschließen.

Zinsen von 2,5% sind für zehn Jahre alle Mle besser als Riester oder Bausparverträge, in denen man Jahrelang einzahlt und nicht mal diese günstige Zinsen bekommt.

Gruß
 
hans08

hans08

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.06.2012
Beiträge
352
Hallo,

ich gebe Tobias recht! Zu dem kommt das ich dein schlechtes Gefühl hinsichtlich der Wohnriester bestätigen kann.

Wohnriester und die geplante Pflegeriester sind Produkte bei der nur einer gewinnt - die Versicherungsbranche!!!

Du hast die hohen Kosten einer Rentenversicherung, kombiert mit einem weiteren zusätzlichen abzusichernden Risiko welches die Kosten zusätzlich steigen lassen muss - will soll da am Ende noch was anständiges rauskommen.

Außerdem musst du doch auch bei der Wohnriester den kompletten beliehenen Betrag bis zum Rentenalter zurückgezahlt haben - halte ich für keine gute investition

Die Einzige Absicherung die eine Finanzierung braucht ist keine Lebensversicherung, keine Rentenversicherung, kein Bausparvertrag.
Maximal eine Risikolebensversicherung und eine bestehende berufsunfähigkeitsversicherung sind sinnvoll.

Beste Grüße
 
janina

janina

Gesperrt
Registriert seit
04.09.2012
Beiträge
25
Ort
Hamburg
Hallo,

ich gebe Tobias recht! Zu dem kommt das ich dein schlechtes Gefühl hinsichtlich der Wohnriester bestätigen kann.

Wohnriester und die geplante Pflegeriester sind Produkte bei der nur einer gewinnt - die Versicherungsbranche!!!

Du hast die hohen Kosten einer Rentenversicherung, kombiert mit einem weiteren zusätzlichen abzusichernden Risiko welches die Kosten zusätzlich steigen lassen muss - will soll da am Ende noch was anständiges rauskommen.

Außerdem musst du doch auch bei der Wohnriester den kompletten beliehenen Betrag bis zum Rentenalter zurückgezahlt haben - halte ich für keine gute investition

Die Einzige Absicherung die eine Finanzierung braucht ist keine Lebensversicherung, keine Rentenversicherung, kein Bausparvertrag.
Maximal eine Risikolebensversicherung und eine bestehende berufsunfähigkeitsversicherung sind sinnvoll.

Beste Grüße
Das sehe ich genauso wie meine beiden Vorredner. Das wird meistens nur mit angeboten um extra Geld zuverdienen. Eine Risikolebensversichrung wäre bei einem hohen Kredit sinnvoll, damit dafür gesorgt ist, wenn man mal nicht mehr sein sollte.
 
Thema:

Darlehen mit Wohnriesterbausparvertrag aufnehmen?

Sucheingaben

wohnriesterbausparvertrag

,

riester darlehen

,

wohn riester oder annuitätendarlehen

,
bausparen ist doof
, der beste bausparvertrag wohn riesterr, kann man eine immbilienkredit mit 10 prozent tilgen , baufinanzierung riester, wohnriester doof, was ist besser rentenversicherung oder bausparvertrag, wohnriester ist doof, riester darlehen ist doof, kredit aufnehmen mit bausparvertrag, über bausparvertrag kredit aufnehmen, wohn riester zur absicherung annuitätendarlehen, wohnriester besser als darlehen 2012, kann ich mit wohnriester einen kredit aufnehmen, riester darlehen 2012, was kriegt man raus bei 50.000euro raus von der riester rente, was bekomm ich raus bei riester bausparen, bekomm ich bei einer wohn riester im rentenalter noch etwas raus`, kredit bausparvertrag aufnehmen

Darlehen mit Wohnriesterbausparvertrag aufnehmen? - Ähnliche Themen

  • Beteiligungskapital - CROWDINVESTING| Privatdarlehen an mittelständische Unternehmen - CROWDLENDING

    Beteiligungskapital - CROWDINVESTING| Privatdarlehen an mittelständische Unternehmen - CROWDLENDING: Alternative Kapitalanlagen werden immer beliebter. Egal ob Aktien, Beteiligungskapital (CROWDINVESTING) oder Privatdarlehen an mittelständische...
  • Schnelle Darlehen anbieten mit niedrigen Zinsen

    Schnelle Darlehen anbieten mit niedrigen Zinsen: Sind Sie ein Geschäftsmann oder eine Frau? Sind Sie in irgendeiner finanziellen Schlamassel oder benötigen Sie Fonds zu starten Ihr eigenes...
  • Fördermittel/Darlehen?

    Fördermittel/Darlehen?: Hallo, ich überlege seit geraumer Zeit, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Doch ein ausreichendes Kapital besitz ich nicht dafür...
  • Privatdarlehen: Immer mit Vertrag oder reicht auch mündliche Absprache?

    Privatdarlehen: Immer mit Vertrag oder reicht auch mündliche Absprache?: Hallo, ich möchte meinem Kumpel gern 1000€ leihen, da er sein Auto reparieren lassen muss um durch den TÜV zu kommen. Reicht da denn eine...
  • Baudarlehen beim Verkauf des Objektes mit übertragen. Geht das ohne Probleme?

    Baudarlehen beim Verkauf des Objektes mit übertragen. Geht das ohne Probleme?: Hi, mein Vater hat vor 6 Jahren ein Mehrfamilienhaus gekauft. Das Geld hat er sich von der Bank geholt. Jetzt ist er krank geworden und...
  • Similar threads

    Top