Diamanten als Anlageform?

Diskutiere Diamanten als Anlageform? im Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle Forum im Bereich Börse und Aktien; Ich bin derzeit auf der Suche nach ein paar (für mich) neuen Anlageformen. Dabei bin ich neben Gold und anderen Edelmetallen auch auf Diamanten...

  1. Chaser

    Chaser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin derzeit auf der Suche nach ein paar (für mich) neuen Anlageformen. Dabei bin ich neben Gold und anderen Edelmetallen auch auf Diamanten gestoßen - eine Anlage die ich bisher nicht wirklich auf dem Schirm hatte.

    Nun würde mich interessieren, wie ihr zu Diamanten steht. Was spricht für Diamanten als Anlageform?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bensch14, 25.11.2017
    Bensch14

    Bensch14 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Zu deiner Frage: "Sind Diamanten eine gute Anlageform" gibt es auf https://www.baunatdiamonds.com/de/warum-diamanten einen interessanten Artikel. Grundsätzlich lässt sich wohl sagen, dass Diamanten eine gute Anlageform sind. Die Nachfrage ist hoch - das Angebot geht zurück. Diese Tatsache spricht dafür, dass die Preise für Diamanten (weiter) steigen werden.
     
Thema:

Diamanten als Anlageform?

Die Seite wird geladen...

Diamanten als Anlageform? - Ähnliche Themen

  1. Familien bevorzugen konservative Anlageformen

    Familien bevorzugen konservative Anlageformen: Nach einer aktuellen repräsentativen Studie des F.A.Z.-Instituts und des Versicherers Delta Llyod Deutschland setzen Familien bei der...