Haftpflicht über AXA?

Diskutiere Haftpflicht über AXA? im Private Haftpflichtversicherung Forum im Bereich Haftpflichtversicherung; Wie sieht es denn mit der AXA aus, wenn ich da meine Haftpflicht machen will, ist die gut? Wer hat denn schon Erfahrungen mit der AXA machen...
N

Newark

Wie sieht es denn mit der AXA aus, wenn ich da meine Haftpflicht machen will, ist die gut?

Wer hat denn schon Erfahrungen mit der AXA machen können?
 
U

Unregistriert

Die ist (in meinen Augen) genauso gut oder schlecht wie jede andere Versicherung auch. Ich finde, bei Versicherungen kommt es eher drauf an, wie lang man schon dabei ist und wieviel man dort hat wenn es um einen Schaden geht.
 
N

Newark

Aber Erfahrungen hast noch keine gemacht mit der AXA. Oder doch?

Weil ich will keine Versicherung haben die sich von vorneweg erstmal aus der Sache rauswinden will.
 
U

Unregistriert

Nein, Erfahrungen hab ich mit der AXA noch nicht gemacht. Aber wie gesagt, über die AXA hab ich noch nichts schlechtes gehört.
 
H

Headless

Hi also ich bin jetzt schon ein paar Jahre bei der Axa und hab bisher keine Probleme damit gehabt. Am Telefon wurde ich immer gut informiert wenn es Fragen gab und auch ein Haftpflichtschaden bei Freunden wurde problemlos gelöst.
 
A

AXA-Kunde

Also ich finde den Tarif der AXA super.

Hatte letzten Monat einen Schaden. Habe einem Freund beim Umzug geholfen, dabei ist mir ein Spiegel auf den Boden gefallen.
Die Axa hat den Schaden sofort behoben. Geld wurde innerhalb von 8 Tagen überwiesen.
 
K

karambas

Benutzer
Registriert seit
13.02.2012
Beiträge
35
Aber nur wenn man Gefälligkeitsschäden mitversichert! Umzugshilfe ist eine Gefälligkeit! AXA ist Gut. Es gibt aber auch bessere!

Also ich finde den Tarif der AXA super.

Hatte letzten Monat einen Schaden. Habe einem Freund beim Umzug geholfen, dabei ist mir ein Spiegel auf den Boden gefallen.
Die Axa hat den Schaden sofort behoben. Geld wurde innerhalb von 8 Tagen überwiesen.
 
M

Mark85

Benutzer
Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
43
Hallo.
Es erstmal kann man sagen dass es mittlerweile nicht mehr sehr viele Unterschiede bei den Gesellschaften gibt was die Leistungen anbelangt.
Man sollte allerdings auf die "Kleinigkeiten" achten.
Bei einigen Gesellschaften sind Leistungen wie Schlüsselverlust, Gefälligkeitsschäden, Forderungsausfalldeckung in den Tarifen incl. bei anderen kosten diese extra.
Mfg
 
U

Unregistriert

und das genau rausfinden ist auch nicht ganz einfach, mark. hab vor kurzen mal versucht in den bedingungen meiner haftpflicht was zu finden. war fast unmöglich.
 
M

Mark85

Benutzer
Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
43
In den Bedingungen steht auch nicht drin ob diese sogenannten Klauseln zusätzlich abgeschlossen wurden. Dies ist jedoch aus der Police bzw. Dem Angebot ersichtlich. Falls dort bedenken sind sollte man seinen Betreuer einfach danach fragen.
Unterschiede gibts allerdings auch wieder in den Klauseln auf die man achten sollte.
Einige Forderungsausfalldeckungen erstatten z.B. nur den Teil der Forderung der über 2500€ liegt. Andere erstatten ab einer Forderung von 2500€ die komplette Forderung.
Beim Schlüsselrisiko muss man natürlich auch darauf achten in welcher Höhe erstattet wird und welche Schlüssel. Auto, Betriebliche etc.
 
S

SashaM

Neuer Benutzer
Registriert seit
20.04.2012
Beiträge
4
Eigentlich hab ich keine Erfahrung mit AXA, aber ich suche eigentlich auch eine günstige Haftpflicht und beim Preisvergleich finde ich, dass der Tarif von AXA eigentlich ganz ordentlich ist. Dennoch gibt es auch andere Vericherungsanbieter die teilweise sehr gute Preise anwerben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Wubbu

Wubbu

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
28.08.2010
Beiträge
167
Hier gilt das Gleiche. Nur weil Du versuchst, den Werbelink durch schwarz zu verstecken ist er dennoch da. Bitte diesen Linkspam unterlassen.
 
F

FairSicherer

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2012
Beiträge
111
Wenn du AXA willst dann schaue dort nach BoxPlus, da hast du auch deune im anderen Tread gesuchte Hausratversicherung dabei ;0)
 
R

ronaldo

Neuer Benutzer
Registriert seit
05.06.2012
Beiträge
19
Ein Freund von mir ist bei Axa und ich habe noch nie etwas nachteiliges gehört. Soweit ich weiss hat er sie auch noch nie wirklich gebraucht. :). Ich bin mir sicher die Axa ist genau so gut wie jede andere auch. Ich denke man sollte die Police sehr gut auf seine Bedüfnisse abstimmen so kann man am besten profitieren.
 
B

Broiler

Ist doch immer gut, wenn man eine Versicherung nicht braucht ;) Ein Bekannter ist bei der Axa und hatte wohl mal einen Schaden. Soll aber relativ reibungslos von statten gegangen sein.
 
F

Finanz-Katz

Neuer Benutzer
Registriert seit
15.06.2012
Beiträge
5
Ich würd mir einen Vergleich zu Rate ziehen und dann je nach Versicherung und Tarif entscheiden. Am besten ist es ja auch, dass man über einen Makler alles abwickelt. Dann hat man am wenigsten Stress, egal, was ist.
 
S

Sascha

Benutzer
Registriert seit
25.06.2012
Beiträge
33
Ort
Region Hannover
Ich kann dir von der AXA die BOXPlus Haftpflicht empfehlen. Diese ist aber durch die sehr guten Leistungen viel zu teuer, wenn du nicht die anderen Sachversicherungen dort auch abschließt, da es dort einen Bündelnachlass gibt.

Ausserdem solltest du über eine Selbstbeteiligung nachdenken. wie oft hat man schon einen Schaden? Bei BOXPlus ist es so geregelt, dass du im ersten Jahr 200 Euro SB hast, im nächsten Jahr 100 und ab dem Dritten keine mehr. Sobald ein Schadensfall eintritt, geht das ganze wieder von vorne los.

Der Vorteil ist, dass du 19,50% sparst. Das ist echt ein super Angebot.
 
Thema:

Haftpflicht über AXA?

Sucheingaben

axa haftpflichtversicherung erfahrungen

,

axa privathaftpflicht

,

axa erfahrungen

,
axa haftpflicht
, axa haftpflicht forum, axa erfahrungsbericht, axa haftpflichtversicherung forum, Axa Privathaftpflicht Erfahrung, haftpflichtversicherung axa erfahrungen, privathaftpflicht axa, axa privathaftpflicht erfahrungen, erfahrung axa, PRIVATHAFTPFLICHT ERFAHRUNGEN, axa forum, privathaftpflicht axa erfahrungen, axa haftpflicht erfahrung, axa haftpflichtversicherung gefälligkeitsschäden, axa haftpflicht erfahrungen, erfahrungen mit axa haftpflicht, erfahrungen mit privathaftpflichtversicherungen, haftpflicht axa erfahrungen, axa versicherung haftpflicht erfahrung, axa erfahrungen haftpflicht, axa erfahrung, private haftpflichtversicherung axa

Haftpflicht über AXA? - Ähnliche Themen

  • Ist mein Hund über die private Haftpflicht versichert?

    Ist mein Hund über die private Haftpflicht versichert?: Hi Sind Schäden durch meinen Hund auch über die private haftpflicht versichert oder brauche ich unbedingt eine Haftpflicht für Hunde? Danke für...
  • Haftpflicht über Gothaer gut?

    Haftpflicht über Gothaer gut?: Hallo, wer hat denn seine Haftpflicht bei der Gothaer und kann mir vllt sagen ob die Versicherung gut ist? Bin nun frisch zu hause ausgezogen...
  • Ist Student noch über die Eltern haftpflichtversichert?

    Ist Student noch über die Eltern haftpflichtversichert?: Guten Tag! Bin 21 und Student. Ein Kumpel hat mir kürzlich gesagt, als Student brauch ich unbedingt eine eigene Haftpflichtversicherung. Ich...
  • Was übernimmt Haftpflicht mit Mietsachschäden alles?

    Was übernimmt Haftpflicht mit Mietsachschäden alles?: Hallo zusammen, ich habe eine Haftpflicht mit Mietsachschäden. Was zählt denn alles dazu? Es ist so, die Türrahmen hier sehen total...
  • Haftpflicht übernimmt nicht alle Mietsachschäden

    Haftpflicht übernimmt nicht alle Mietsachschäden: Hallo, meine Versicherung zahlt nun nicht alle Mietsachschäden, konkret geht es um den Fußboden. Da sind teilweise Sachen, die die Versicherung...
  • Similar threads

    Top