Hat der Sicherheitsbeauftragte einer Firma besondere Haftung?

Diskutiere Hat der Sicherheitsbeauftragte einer Firma besondere Haftung? im Allgemeines zu Versicherungen Forum im Bereich Versicherungen; Hallo! Ich bin in meiner Firma, mehr oder weniger freiwillig, zum Sicherheitsbeauftragten gewählt worden. Natürlich fühle ich mich geehrt, da ich...
Z

zandrin13

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
56
Hallo!

Ich bin in meiner Firma, mehr oder weniger freiwillig, zum Sicherheitsbeauftragten gewählt worden. Natürlich fühle ich mich geehrt, da ich scheinbar so verantwortungsvoll und vertrauenswürdig rüberkomme, dass ich diesen Job auch machen kann. Ich bin auch wirklich eine sehr ordentliche und organisierte Person, sodass meine Frau manchmal auch genervt ist ;)

Jedenfalls frage ich mich jetzt, ob ich als SIB, der beratend und unterstützend tätig sein muss, zusätzliche Haftung oder Verantwortung trage, wenn etwas passiert, das ich eigentlich verhindern hätte sollen? Das bereitet mir schon Kopfzerbrechen :confused:
 
I

InandOne

Benutzer
Registriert seit
05.10.2016
Beiträge
43
Hey, das ist eine interessante Frage!

In der Firma in der ich angestellt bin, bin ich für die Durchführung der Unterweisungen zuständig. Für die Inhalte schaue ich gerne auf https://www.unterweisung-plus.de, denn dort gibt’s einige Infos zum Arbeitsschutz, vielleicht findest du da auch was für dich.

Soweit ich weiß, ist der Sicherheitsbeauftragte gemeinsam mit dem Betriebsarzt und der Fachkraft für Arbeitssicherheit (die sollte es in jedem Unternehmen geben) für die Arbeitssicherheit verantwortlich. Gesetzlich hast du aber keine zusätzliche Haftung oder Verantwortung, die ist die gleiche wie für jeden anderen Mitarbeiter. Deine Aufgabe ist es lediglich, die anderen Personen deiner Abteilung zu kennen und ein bisschen auf die Einhaltung der Schutzbestimmungen zu achten oder auf Unfall- oder Gesundheitsgefahren aufmerksam zu machen.
 
F

Finanzwolf

Neuer Benutzer
Registriert seit
02.06.2017
Beiträge
16
@zandrin13 Das ist in deinem Fall eher sowas wie "du wurdest zum Klassensprecher gewählt".

Du hast ja kein Plan von gar nix und ein Sicherheitsbeauftragter hat richtig Verantwortung und Pflichten!

Also keine Panik! Die Kollegen wollten nur nett sein und haben sich einen Spaß mit dir erlaubt.
 
Thema:

Hat der Sicherheitsbeauftragte einer Firma besondere Haftung?

Hat der Sicherheitsbeauftragte einer Firma besondere Haftung? - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrung mit der Produktionsplanung?

    Hat jemand Erfahrung mit der Produktionsplanung?: Hallo, ich habe einen Ebay Shop und brauche Tipps, um die Produktionsplanung mehr zu verbessern. Kann mir jemand ein paar Tipps geben? LG
  • Hat jemand Erfahrung mit der Sternfinanz gemacht beim Immobileinkauf

    Hat jemand Erfahrung mit der Sternfinanz gemacht beim Immobileinkauf: man hat mir erklärt das man über Steuereinsparungen und Mieteinnahmen ohne Eigenanteil eine Eigentumswohnung finanzieren kann und sich die...
  • Israel hat nun mit Erdgasförderung im Mittelmeer begonnen

    Israel hat nun mit Erdgasförderung im Mittelmeer begonnen: Israel, nicht gerade bekannt für seine Reichtümer an Rohstoffen, hat nun damit begonnen, im Mittelmeer Erdgasvorkommen zu fördern. Das...
  • Fast jeder zweite Ex Schlecker-Mitarbeiter hat wieder einen neuen Job

    Fast jeder zweite Ex Schlecker-Mitarbeiter hat wieder einen neuen Job: Mittlerweile ist es rund ein Jahr her, seit die Drogeriekette Schlecker Insolvenz anmelden musste. Von den über 20.000 gekündigten Mitarbeitern...
  • Italien hat nach Beppe Grillo keine Zukunft in der Euro-Zone

    Italien hat nach Beppe Grillo keine Zukunft in der Euro-Zone: In Italien steht der Sieger der Wahl fest. Und Beppe Grillo macht auch weiter Stimmung gegen die Euro-Zone. So sieht er sein Land „de facto“...
  • Similar threads

    Top