Immobilien anderer Art

Diskutiere Immobilien anderer Art im Immobilien Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Gibt es viele Lösungen und doch keine gute dabei. Aber irgendjemand wird ja wohl das Richtige erstellt haben. Lebensversicherung: Spekulation...
F

financial_world

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
01.10.2010
Beiträge
1
Gibt es viele Lösungen und doch keine gute dabei. Aber irgendjemand wird ja wohl das Richtige erstellt haben.

Lebensversicherung: Spekulation mit Ihrem Rückkaufswert

Lebensversicherungen werden lukrativer, je länger man sie hat. Erst am Schluss, nach 20 oder 30 Jahren, gibt es ordentlich Geld. Die so genannte Überschußbeteiligung kommt auf die eingezahlte Summe obendrauf. Darauf spekulieren die seriösen Policenhändler.

Sie kaufen notleidenden Versicherungskunden die Policen erst nach einer Mindestlaufzeit von vier Jahren und einem Rückkaufswert nicht unter 5.000 Euro ab, um so von den erst später galoppierenden Überschüssen zu profitieren. Die Kunden bekommen den aktuell erreichten Rückkaufswert und in der Regel 4,8 Prozent von dieser Summe dazu. Seit mehr als zehn Jahren ist das in Deutschland gang und gäbe.

Das Versprechen der alphapool AG: Geben Sie uns 20.000<br /> Euro, wir geben Ihnen in 6 Jahren 40.000 Euro zurück<br /> © alphapool AG Saarbrücken
Das Versprechen der alphapool AG: Geben Sie uns 20.000
Euro, wir geben Ihnen in 6 Jahren 40.000 Euro zurück
© alphapool AG Saarbrücken
Doch nun kommt eine im Mai 2004 gegründete alphapool AG (ein Pool für Finanzvermittler) aus Saarbrücken daher und verspricht den Inhabern einer Lebensversicherung die Verdoppelung ihres Rückkaufswertes nach sechs Jahren. Und wer sofort Geld braucht, bekommt bis zu 30 Prozent des Rückkaufswertes bar auf die Hand.

Bei 20.000 Euro wären das beispielsweise 6.000 Euro. Die restlichen 14.000 Euro gehen dann aber an die alphapool AG. Die arbeitet damit, so dass sich das Geld nach 6 Jahren verdoppeln würde. Dieses würde dann schließlich an die Verkäufer der Lebensvesicherung ausgezahlt werden, so das Versprechen. Eine dritte Variante sieht eine monatliche Gewinnausschüttung aus dem Rückkaufswert von 277 Euro und das 12 Jahre lang vor. Oder 6.000 Euro sofort und 172,80 Euro monatlich 15 Jahre lang.

Ingo Wichelhaus <br />© BVZL
Ingo Wichelhaus
© BVZL
Allerdings lässt sich die alphapool AG nicht in die Karten gucken, wie sie das bewerkstelligen will. Das Unternehmen ist im Finanzmarkt völlig unbekannt. Das Eigenkapital ist mit 50.000 Euro eingetragen.

Ingo Wichelhaus, Vorstand des Bundesverbandes Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen e.V. (BVZL) mit Sitz in München, in dem alle großen 40 Policenhandels-Unternehmen vertreten sind, sagte dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net:

"Ich habe von dieser alphapool AG noch nie etwas gehört. Doch das Geschäftsgebahren deutet daraufhin, dass man das Geld aus den Rückkaufswerten den Kunden sechs Jahre lang vorenthält, um es zum Beispiel in Immobilien anzulegen. Die Verkäufer der Policen bekommen ihr sauer erspartes Geld also nicht mit einem Sofortgewinn ausgezahlt, sondern überlassen ihr Geld einem hochriskanten Immobiliengeschäft. Sie begeben sich damit auf ein Glatteis, auf das sie von allein nie gegangen wären. Woher sollen Erträge von am Ende 200 Prozent kommen? Und wer garantiert, dass der Käufer nach sechs Jahren überhaupt noch existiert. Das sind leere Versprechen, die nur dazu dienen, schnell an Geld der Kunden zu kommen."

GoMoPa.net: Was ist denn der Unterschied zu den seriösen Policen-Aufkäufern?

Wichelhaus: "Alle Unternehmen, die bei uns organisiert sind, zahlen den Verkäufern der Lebensversicherungen nicht nur sofort den gesamten Rückkaufswert plus durchschnittlich 4,8 Prozent Gewinn, also bei 10.000 Euro Rückkaufswert 10.000 Euro plus 480 Euro, aus. Die Kunden behalten außerdem in jedem Fall weiterhin den Todesfallschutz, und zwar beitragsfrei. Bei dem unseriösen Angebot verlieren die Kunden diesen Schutz."

GoMoPa.net: Was heißt das in der Praxis, können Sie das mal vorrechnen?

Wichelhaus: "Nehmen wir einen Rückkaufswert von 100.000 Euro an. Der Kunde bekommt rund 105.000 Euro ausbezahlt. Der Todesfallschutz war in der Police mit 150.000 Euro Auszahlungssumme versichert. Stirbt der Lebensversicherungs-Verkäufer nun einen Tag nach dem Verkauf, so bekommen seine Hinterbliebenen zusätzlich zu den bereits vereinbarten 105.000 Euro auch noch die 45.000 Euro Todesfallschutz ausbezahlt. Es werden lediglich ein paar Zinsen auf die Summe von 105.000 Euro vom Policenhändler einbehalten."

Gernot Fuhr<br /> © alphapool AG
Gernot Fuhr
© alphapool AG
Den Verlust des Hinterbliebenenschutzes im Todesfall, also des Hauptgrundes, warum man sich für eine Lebensversicherung überhaupt entscheidet, gibt die alphapool AG auch selbst unumwunden zu. Vorstand Gernot Fuhr (54, selbst verheiratet und Vater zweier Kinder) schreibt auf seiner Firmenseite im Internet: "Mit dem Ankauf der Policen erlöschen sämtliche Risikoabsicherungen."

Dafür verspricht Fuhr:

Zitat:

Die Vorteile des Verkaufs einer Police an die alphapool AG sind offensichlich: Sie erhalten bis zum Doppelten des Rückkaufswertes. Sie zahlen ab sofort keine Beiträge mehr.

Ihr einfacher Weg zum Wechsel Ihrer Anlageform

Mit einem Formular für die Treuhandabwicklung machen Sie den Wechsel in eine renditestarke Anlage oder die Schaffung von mehr Liquidität in besonderen Situationen perfekt. Darüber hinaus fällt kein weiterer „Papierkram“ mehr an.

Ankauf der Verträge bereits ab 2.000 Euro Rückkaufswert. Die für Sie kostenlose Treuhandabwicklung eines Rechtsanwaltes / Treuhänders gibt Ihnen die Sicherheit, dass jede Lebensversicherung und jeder Sparvertrag auch tatsächlich angekauft wird, mit Zertifikat.

Auszahlungsanspruch mit Zertifikat

Mit dem Verkauf Ihrer Kapital- / Fondsversicherung, Ihres Bausparvertrages oder Ihres Depots an die alphapool AG schließen Sie einen Kaufvertrag ab. Sie erwerben ausdrücklich keine Kapitalanlage, sondern einen klar geregelten Auszahlungsanspruch auf der Grundlage Ihres Kaufvertrages mit Zertifikat. Mühsamer Schriftverkehr oder Verwaltungsaufwand, der bei manchen Versicherungen zur Durchsetzung einer Kündigung notwendig ist, entfällt. Die gesamte Abwicklung übernimmt für Sie der Rechtsanwalt/Treuhänder. Die Treuhandabwicklung ist schnell und effizient. Von der Vertragsunterzeichnung bis zur Auszahlung des Kaufpreises vergehen in der Regel nicht mehr als zirka 6 bis 8 Wochen. Damit kann Ihr Geld schnell andern Orts für Sie wieder profitabel arbeiten.
 
Thema:

Immobilien anderer Art

Sucheingaben

Gernot Fuhr saarbrücken

,

Meinungen alphapool AG

,

alphapool lebensversicherung verkaufen

,
bhw wichelhaus
, Gernot Fuhr, gernot fuhr alphapool, erfahrungen mit alphapool ag, meinungen alphapool, wichelhaus bhw, verkauf von lebensversicherungen alphapool, alphapool lebensversicherungen

Immobilien anderer Art - Ähnliche Themen

  • Zinsausschüttung alle 3 Monate: 1% Bonus! NEUE BESTANDSIMMOBILIEN IN DER GRÜNEN UNIVERSITÄTSSTADT HALLE

    Zinsausschüttung alle 3 Monate: 1% Bonus! NEUE BESTANDSIMMOBILIEN IN DER GRÜNEN UNIVERSITÄTSSTADT HALLE: Sieben Bestands immobilien mit wohnwirtschaftlicher Nutzung - 57 Wohn- und 1 Büroeinheit sowie 4 PKW - Stellplätze - Guter Instandhaltungszustand...
  • Immobilienprojekt in Pforzheim: Feste Verzinsung von 5,0 % p. a.

    Immobilienprojekt in Pforzheim: Feste Verzinsung von 5,0 % p. a.: Ankauf eines 2.075 m² großen Grundstücks, welches mit einem Wohn- und Geschäftsgebäude aus dem Jahr 1957 bebaut ist; 2014 erfolgte eine...
  • Immobilienprojekt in Wien: Rendite 6.25% p.a.

    Immobilienprojekt in Wien: Rendite 6.25% p.a.: Insgesamt 14 exklusive Wohneinheiten in einem Neubau bei dem sowohl auf die Architektur, als auch auf die Grundrisse im Zuge der Planung sehr viel...
  • Immobilienprojekt in Wien: Rendite von 6,2% p.a.

    Immobilienprojekt in Wien: Rendite von 6,2% p.a.: Beim Projekt entsteht ein Mehrfamilierenhaus in exklusiver Bauweise mit insgesamt 17 freifinanzierten Eigentumswohnungen zwischen 32 m² und 110...
  • 100 Euro Bonus: Kapitalanlage in Immobilien mit 5 - 6 % Rendite

    100 Euro Bonus: Kapitalanlage in Immobilien mit 5 - 6 % Rendite: Eine Investition in Immobilien ist nicht nur als Alternative zu den Niedrigzinsen interessant, sondern für alle Kapitalanleger sinnvoll. Mit...
  • Similar threads

    Top