Immobilien - beste Geldanlage?

Diskutiere Immobilien - beste Geldanlage? im Immobilien Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo, ich mache mir Gedanken, ob es nicht sinnvoll ist, einen größeren Anteil des Vermögens in Immobilien anzulegen. Bis jetzt habe ich alles...
fuenfer

fuenfer

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
10.10.2013
Beiträge
32
Ort
Frankfurt
Hallo,

ich mache mir Gedanken, ob es nicht sinnvoll ist, einen größeren Anteil des Vermögens in Immobilien anzulegen. Bis jetzt habe ich alles sehr breit gestreut, aber bei Immobilien habe ich ein sehr gutes Gefühl. Wenn man bedenkt, wie die Wertsteigerung bei Grundstücken aussieht, da können nicht viele Anlageprodukte mithalten. In München sind die Bodenrichtwerte beispielsweise in Altbogenhausen in den letzten Jahren auf über 5.000-Euro pro Quadratmeter gestiegen (siehe hier: Immobilienwertberechnen | Bodenrichtwerte München )und es sieht nach einer weiteren Steigerung aus. Wie seht ihr das ganze? Deutet sie Entwicklung auf eine Immobilienblase hin oder sollte man jetzt noch einsteigen?

Gruß fuenfer
 
B

bia

Neuer Benutzer
Registriert seit
18.12.2014
Beiträge
28
Ort
Sudow
Einsteigen, ganz klar. Eine Blase ist das noch nicht. Allerdings glaube ich, dass es in anderen Regionen mehr Potenzial gibt als in München.
 
M

mehrgeldag

Neuer Benutzer
Registriert seit
30.05.2014
Beiträge
26
Ort
89438 Holzheim
Hallo, München, Frankfurt, Berlin ect. ist bereits zu teuer. Da droht eine Blase. Aber es gibt viele Regionen wo es sich noch lohnt Immobilen zu kaufen. Freundliche Grüße Werner
 
F

Fabian

Neuer Benutzer
Registriert seit
15.02.2015
Beiträge
6
Ja, Wien zum Beispiel. Habe vor drei Jahren in Eigentum investiert und das rentiert sich bereits jetzt deutlich. In anderen Städten mag das anders sein, aber wenn man sich ein bisschen nach der Preisentwicklung umhört, kann man da schon gewisse Tendenzen wahrnehmen, auch in Bezug auf aufstrebende Gegenden, wo es sich besonders lohnen würde, zu investieren.
 
D

Dirk

Neuer Benutzer
Registriert seit
31.03.2015
Beiträge
5
Immobilien sind eine sehr gute Anlage. Allerdings ist der Markt momentan stellenweise sehr schwierig und überhitzt.
 
S

Salomon6

Neuer Benutzer
Registriert seit
28.10.2015
Beiträge
5
Sie können mit Immobilien bei Binären Optionen traden. Die Broker bieten eine große Auswahl von Assetstypen, wo man beliebtes Typ finden kann an. Ich lies schon viele Information darüber und schlage ZoomTrader Erfahrung zu lesen vor.
 
Eddi85

Eddi85

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.03.2015
Beiträge
513
Ort
Berlin
Das stimmt, Immobilien sind sehr lukrativ. Kann aber je nach Standort ein sehr hartes Pflaster sein mit nerviger Konkurrenz
 
vendetta

vendetta

Benutzer
Registriert seit
06.08.2016
Beiträge
57
Immobilien sind ohne Zweilfel die beste Geldanlage. Viele Experten raten, Geld in immobilien zu investieren. Ich habe eine tolle Wohnung bei https://tranio.com/germany/ erworben und bin ganz sicher, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe.
Immobilien sind eine der sichersten Arten der Geldanlage auf die Dauer. Die Preise für die Immobilien sind den Schwankungen weniger unterworfen: Zeiträume für Wachstum und Rückschlag sind auf diesem Markt dauerhafter, Zyklen sind länger als an den Fondsbörsen. Die Aktionen sind dabei volatil und von den Veränderungen auf den Märkten abhängig, deshalb geben sie öfter und stärker nach, und gelten folglich als ein riskanteres Instrument. Die Immobilien sind ein gutes Instrument für die Aufbewahrung von Mitteln, weil ihre Preise schneller als die Inflation steigen und auf solche Weise das Geld vor dem Wertverlust retten. Im Laufe von den letzten 25 Jahren waren zum Beispiel die Preise für die Immobilien der Inflation im Durchschnitt um 1 % pro Jahr im voraus. Neben der Preiserhöhung ist der Mietertrag ein zusätzlicher Vorteil von Immobilien.
 
M

max.baer75

Neuer Benutzer
Registriert seit
08.09.2016
Beiträge
19
Die Grundregel Nummer 1 bei Immobilienkäufen ist die Lage. Auch in Städten wie München, Hamburg usw. gibt es gute Lagen und weniger gute Lagen, lass dir z.B. nicht einreden, dass eine Wohnung an der S-Bahn genauso viel Wert ist wie in ruhigeren Laden der gleichen Stadt.
 
Thema:

Immobilien - beste Geldanlage?

Immobilien - beste Geldanlage? - Ähnliche Themen

  • Zinsausschüttung alle 3 Monate: 1% Bonus! NEUE BESTANDSIMMOBILIEN IN DER GRÜNEN UNIVERSITÄTSSTADT HALLE

    Zinsausschüttung alle 3 Monate: 1% Bonus! NEUE BESTANDSIMMOBILIEN IN DER GRÜNEN UNIVERSITÄTSSTADT HALLE: Sieben Bestands immobilien mit wohnwirtschaftlicher Nutzung - 57 Wohn- und 1 Büroeinheit sowie 4 PKW - Stellplätze - Guter Instandhaltungszustand...
  • Immobilienprojekt in Pforzheim: Feste Verzinsung von 5,0 % p. a.

    Immobilienprojekt in Pforzheim: Feste Verzinsung von 5,0 % p. a.: Ankauf eines 2.075 m² großen Grundstücks, welches mit einem Wohn- und Geschäftsgebäude aus dem Jahr 1957 bebaut ist; 2014 erfolgte eine...
  • Immobilienprojekt in Wien: Rendite 6.25% p.a.

    Immobilienprojekt in Wien: Rendite 6.25% p.a.: Insgesamt 14 exklusive Wohneinheiten in einem Neubau bei dem sowohl auf die Architektur, als auch auf die Grundrisse im Zuge der Planung sehr viel...
  • Immobilienprojekt in Wien: Rendite von 6,2% p.a.

    Immobilienprojekt in Wien: Rendite von 6,2% p.a.: Beim Projekt entsteht ein Mehrfamilierenhaus in exklusiver Bauweise mit insgesamt 17 freifinanzierten Eigentumswohnungen zwischen 32 m² und 110...
  • 100 Euro Bonus: Kapitalanlage in Immobilien mit 5 - 6 % Rendite

    100 Euro Bonus: Kapitalanlage in Immobilien mit 5 - 6 % Rendite: Eine Investition in Immobilien ist nicht nur als Alternative zu den Niedrigzinsen interessant, sondern für alle Kapitalanleger sinnvoll. Mit...
  • Similar threads

    Top