Kann man auch Tresor in der Hausrat versichern?

Diskutiere Kann man auch Tresor in der Hausrat versichern? im Hausratversicherung Forum im Bereich Versicherungen; Kann man in die Hausrat denn auch einen Tresor mit aufnehmen wenn man öfters grössere Summen bargeld zu Hause hat? Ich hab generell ein bisschen...
K

Kalkl

Kann man in die Hausrat denn auch einen Tresor mit aufnehmen wenn man öfters grössere Summen bargeld zu Hause hat? Ich hab generell ein bisschen Bargeld zu hause und würde das im Falle von Diebstahl auch gern versichern. Wie sieht es denn da aus, bringt ein Tresor was?
 
T

Thomas Vetter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
104
Ort
Hunderdorf
Sobald die Wertsachen (Bargeld, Schmuck, Wertpapiere etc.) eine bestimmte Höhe übersteigen ist es sogar Pflicht des Versicherungsnehmers diese in einem Tresor aufzubewahren um Versicherungsschutz zu haben. Ab welcher Höhe ein Tresor vorgeschrieben ist hängt von der Gesellschaft ab. Meist sind Wertsachen aber bis 20 % der Versicherungssumme in der Hausrat mitversichert. Dabei gelten bestimmte Sublimits für die einzelnen Wertsachen. Bargeld z.B. meist bis 1.500 Euro. Einzelne Wertgegenstände (z.B. Gemälde) können ab einer gewissen Höhe nicht mehr über die Hausratversicherung mitversichert werden und benötigen eine extra Versicherung (Valorenversicherung). Auch werden gewisse Anforderungen an den Tresor gestellt (Sicherheitsstufe). Auch die sind bei den Gesellschaften unterschiedlich. Kommt ganz auf die Höhe der Wertsachen an. Ist ein Tresor z.B. eingemauert (fest mit dem Haus verbunden) so besteht Versicherungsschutz für den Tresor selbst über die Wohngebäudeversicherung.

Gruß
Thomas
 
U

Unregistriert

hallo,

ist es denn dabei relevant wie das bargeld aufbewahrt wurde? also beispielsweise die bekannte kaffeedose, gilt das schon als fahrlässig oder ist das bei einem diebstahl uninteresant?
 
T

Thomas Vetter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
104
Ort
Hunderdorf
wie oben schon erwähnt. Kommt auf die Höhe des Bargeldes an. Stecken z.B. 5.000 Euro in der "Kaffeedose" und nach einem Einbruch sind die weg, so hat man Pech gehabt. Diese Summe müsste in einem Tresor mit entsprechender Sicherheitsstufe verwahrt sein. Wird dann der Tresor aufgebrochen und das Geld geklaut, ist es versichert (sofern Wertsachen in entsprechender Höhe mitversichert wurden)

Gruß
Thomas
 
U

Unregistriert

also wären 1100€ in einer kaffeedose eher kein problem. etwas bargeld hab ich immer daheim, selten übersteigt es aber mal die 1000€. wäre das also noch vertretbar?
 
T

Thomas Vetter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
104
Ort
Hunderdorf
Kommt natürlich auf die Bedingungen des einzelnen Tarifs an. Aber wenn Bargeld z.b. bis 1.500,- Euro mitversichert ist, dann sind 1.100,- Euro kein Problem. Aber Achtung: Es ist der Einbruch-Diebstahl versichert, nicht der einfache Diebstahl. Heißt also, es muss ein Einbruch vorausgegangen sein und ordnungsgemäß Anzeige bei der Kripo erstattet worden sein.

Gruß
Thomas
 
U

Unregistriert

klasse, verstanden.

du solltest echt als übersetzer von solchen vertragsbedingungen arbeiten, dann versteht man es auch. hab das von dir jetzt schon ein paar mal im forum gelesen, dass du es sehr gut und einfach erklärst.
 
T

Thomas Vetter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
104
Ort
Hunderdorf
freut mich :eek:
---Bischen Eigenwerbung---
Gebe mir natürlich auch in meiner täglichen Arbeit Mühe, das leidige Thema Versicherungen meinen Kunden verständlich rüberzubringen.
---Eigenwerbung Ende---
:)

Gruß
Thomas
 
U

Unregistriert

Thomas super;-)

Wobei du recht hast (auch wenn eigenlob stinkt fg) es ist nicht imemr ganz einfach vor allem immer das zu finden was man gerade sucht.
Oft ist nicht mal das verstehen ein Problem sondern das Finden ist schon schwer genug.


Naggn


Thomas für wen bist du denn tätig?
 
T

Thomas Vetter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
104
Ort
Hunderdorf
Alle Gesellschaften ist wohl etwas übertrieben :rolleyes:
Aber einen Großteil auf jeden Fall. Mit den größten und namhaftesten hab ich eine Direktanbindung und sehr viele "kleinere" Gesellschaften kann ich dann über diverse Pools anbieten.
Alle geht jedoch nicht. Einige Gesellschaften wollen mit Makler nichts zu tun haben (bleibt jedem selbst überlassen, die Frage nach dem Warum wohl zu beantworten) und dann gibt es bestimmt noch ein paar wenige, die nicht mal ich kenne.
Hat jedoch ein Mandant eine Vorliebe für eine bestimmte Gesellschaft, so werde ich auch diese vermitteln (im Auftrag des Mandanten und gegen Honorarvereinbarung) - ansonsten ist meine Tätigkeit für den Mandanten kostenlos.
Gruß
Thomas
 
Thema:

Kann man auch Tresor in der Hausrat versichern?

Sucheingaben

hausratversicherung tresor

,

tresor versichern

,

tresorversicherung

,
versicherung tresor
, tresor hausratversicherung, bargeld im tresor versichern, tresor versicherungsschutz, wieviel bargeld ist im tresor versichert, bargeld versichern, tresor versicherung, safe versicherungsschutz, hausratversicherung bargeld safe, hausrat tresor, bargeld im tresor versichert, tresor hausrat, tresor versichert, hausrat safe, tresor in hausratversicherung mitversichert, einbruchdiebstahl hausrat tresor, hausratversicherung tresor bargeld, hausratversicherung bargeld versichert tresor, versicherungsschutz tresor, safe versicherung, safe versichert, hausrat tresor versichern

Kann man auch Tresor in der Hausrat versichern? - Ähnliche Themen

  • Wo kann man gebrauchte Notebooks kaufen?

    Wo kann man gebrauchte Notebooks kaufen?: Hallo zusammen, ich habe dieses Wintersemester mit meinem Studium begonnen und bin bislang mit meiner Wahl total zufrieden. Tolle Leute bislang...
  • Brauche jemanden, der unser Firmen-Webdesign machen kann

    Brauche jemanden, der unser Firmen-Webdesign machen kann: Wir benötigen eine komplett neue konzipierte Webseite, da wir einen neuen Namen haben und einen neuen Partner. Unsere bisherige Webseite ist sehr...
  • Bald kann man Geld auch Geld in der Sparphase Riester-Rente ab 2014

    Bald kann man Geld auch Geld in der Sparphase Riester-Rente ab 2014: Hallo an alle (potenziellen) Riester-Rente Fans. Habe vorhin gelesen, dass man aus dem Riester-Vertrag durch eine neue Gesetzesänderung auch schon...
  • Kann man Elternzeit auch kurzfristig nehmen?

    Kann man Elternzeit auch kurzfristig nehmen?: Huhu ich habe da mal eine Frage an euch. Angenommen mein Mann möchte die Elternzeit übernehmen, stellt aber fest, das er sich dessen nicht...
  • kann man bei enterbung auch den pflichtteil ausschliessen?

    kann man bei enterbung auch den pflichtteil ausschliessen?: hallo an alle, wenn man jemanden enterbt haben möchte, ist dann auch der komplette ausschluss des pflichtteils möglich oder bezieht sich die...
  • Similar threads

    Top