Kapital zum Einstieg am Aktienmarkt

Diskutiere Kapital zum Einstieg am Aktienmarkt im Wirtschaft Börsen und Märkte Forum im Bereich Börse und Aktien; Hallo Zusammen, ich möchte gerne am Aktienmarkt teilnehmen und spare schon jeden Monat 100-200 Euro dafür. Im Moment habe ich schon meine 1500...
M

MeDo

Hallo Zusammen,

ich möchte gerne am Aktienmarkt teilnehmen und spare schon jeden Monat 100-200 Euro dafür. Im Moment habe ich schon meine 1500 Euro gespart. Damit könnte ich mir ja schon einige Aktien kaufen doch lohnt es sich überhaupt mit 1500 Euro da einzusteigen?

Ich möchte das Geld nicht direkt wegen den Gebühren usw. verlieren, es macht mir auch nichts aus wenn es monatelang im Minus bleibt, doch es soll nicht direkt verschwinden.

Was würde sich da eher lohnen? Also wieviel Geld sollte man da beim Einstieg einlegen?

Eine andere Frage:

Wenn ich jetzt Aktien kaufe, sollte ich dann nur eine bestimmte Bereich damit abdecken oder das Geld in verschiedene Bereiche legen?

Was lohnt sich da mehr?

Das möchte ich nur um meine risiko zu verringern.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben bitte?

Danke
 
Thema:

Kapital zum Einstieg am Aktienmarkt

Sucheingaben

aktien einstiegskapital

,

einstieg aktienhandel

,

aktien einstieg kapital

,
100
, kapital für aktienhandel, aktienmarkt einstieg, Kapital zum Einstieg im Aktikenmarkt, kapital aktienhandel, aktienhandel einstieg wieveil euro, wieviel einstieg aktienhandel kapital, aktienhandel kapital, aktien kapital einstieg, aktienmarkt einstieg kapital, börse einstieg kapital, kapital aktien einstieg, Einstieg am Aktienmarkt

Kapital zum Einstieg am Aktienmarkt - Ähnliche Themen

  • Gewerbefläche für Restaurants und Weinboutiquen: Rendite 6,81 % + Kapitalwachstum 4,70 %

    Gewerbefläche für Restaurants und Weinboutiquen: Rendite 6,81 % + Kapitalwachstum 4,70 %: Luxuriöse Fläche für ein Restaurant im ersten Stock Immobilienkaufpreis 10 % unter Marktwert Langfristiger Mietvertrag 5 + 5 Jahre Monatliche...
  • CROWDFUNDING als alternative Kapitalanlage

    CROWDFUNDING als alternative Kapitalanlage: Der Bericht "Die große Geldvernichtung" von Christiane Stein behandelt in sehr anschaulicher und überzeugender Weise die problematischen...
  • CROWDFUNDING als alternative Kapitalanlage

    CROWDFUNDING als alternative Kapitalanlage:
  • Deutsche Kapitalanleger sind "Aktienmuffel"

    Deutsche Kapitalanleger sind "Aktienmuffel": "Viele Deutsche fremdeln mit Aktien", so titelt ein Bericht in der Oberhessischen Zeitung vom 20.02.2018. Jeder Anleger sollte selbstbestimmt...
  • Beteiligungskapital - CROWDINVESTING| Privatdarlehen an mittelständische Unternehmen - CROWDLENDING

    Beteiligungskapital - CROWDINVESTING| Privatdarlehen an mittelständische Unternehmen - CROWDLENDING: Alternative Kapitalanlagen werden immer beliebter. Egal ob Aktien, Beteiligungskapital (CROWDINVESTING) oder Privatdarlehen an mittelständische...
  • Similar threads

    Top