Kauf von Eigentumswohnung

Diskutiere Kauf von Eigentumswohnung im Immobilienfinanzierung Forum im Bereich Übrige Finanzierungsmöglichkeiten; Hallo Forum, ich und meine freundin möchten uns eine Eigentumswohnung in Düsseldorf kaufen. Ich war schon bei meiner Haubank, wo mir mein...
U

ulrich321

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
02.07.2012
Beiträge
12
Hallo Forum,

ich und meine freundin möchten uns eine Eigentumswohnung in Düsseldorf kaufen. Ich war schon bei meiner Haubank, wo mir mein Betreuer ein Angebot zusammengestellt hat. Bin damit aber nicht ganz zufrieden. Bei anderen Banken war ich noch nicht. Werde das aber nachholen. Welche möglichkeiten habe ich noch um ein gutes Finanzierungsangebot im Umfang von ca. EUR 200.000 zu bekommen?

gruss
 
U

Unregistriert

als erstes, du solltest liquide sein. das sehen banken immer sehr gern. dann wäre eigenkapital auch nicht unbedingt schlecht. zumindest aber die kaufnebenkosten solltest du aus eigener tasche zahlen können.

und wenn du den gang zu den banken nicht selbst übernehmen willst, dann solltest du einen unabhängigen finanzberater beauftragen. der kann nach dem günstigsten angebot schauen, kost aber meist eine provision.
 
U

Unregistriert

ja, eigenkapital ist immer gut wenn man zur bank geht. die chancen stehen dann besser.

wie sieht es denn mit euren nettogehältern aus, reichen die aus um ein haus zu finanzieren?
 
U

Unregistriert

Hallo,

einen super Vergleich zu dem Thema finden Sie im Biallo-web (in Baukredit alle Optionen einblenden).
Die besten Angebote da spielen in einer anderen Liga, als Ihre Hausbank, ganz ehrlich!
Allerdings, wie meine Vorredner schon angemerkt haben, sollte eine Immo einen Eigenkapitalanteil von 40-60% aufbringen können. Sonst gehört quasi die ganze Bude der Bank und Sie sind der Powerslave vom Schuldendienst. Das wird ein knallharter Kontrakt: Wenn Zahlungsausfall dann Zwangsräumung...
Arbeitslosigkeit und Scheidung sind die hauptsächlichen Fallen, in die die Leute auch bei einem "guten" Kredit tappen können. Das ist zumidnest die Realität am Markt für Zwangsversteigerungen und die übrigen Enteignungen (durch die Banken...).
Düsseldorf ist darüberhinaus ein teures Pflaster - ich weiß wohl (...), aber Friesland oder die Lüneburger Heide wären echt billiger! Das ganze Pendlerdasein kostet aber natürlich auch und so völlig ökologisch ist das auch nicht...
200k sind auf jeden Fall ein ganz schönes Brett für ein junges Paar!
 
U

ulrich321

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
02.07.2012
Beiträge
12
Dieser ganze Wohnungskauf ist leider etwas ins Stocken geraten. Wir haben ca. EUR 20.000 an Eigenkapital. Zudem wollten wir die aktuelle Wohnung meiner Freundin verkaufen und haben mit ca. EUR 90.000 gerechnet. Somit hätten wir ca. 110k an Kapital gehabt. Leider ist der Käufer dieser Wohnung zurückgetreten. Somit müssen wir hoffen dass wir die Wohnung möglichst bald verkaufen können. Natürlich zu EUR 90.000 oder mehr. Deadline ist Ende September.

In der zwischenzeit habe ich auch mit anderen Banken gesprochen. Die Angebote sind nicht viel besser als die von der Hausbank. Wir verdienen ca. EUR 3.000 netto zusammen. Ich denke, dass die Immoblienfinanzierung kein Problem sein sollte, außer die Kreditzinsen ändern sich dramatisch.

So wie es aussieht hängt halt alles von unserem Wohnungsverkauf ab. :eek:
 
S

sanktnimmerlein

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.08.2012
Beiträge
11
In welcher Stadt verkauft ihr die Wohnung und wie sieht sie aus? Vielleicht kannst du mir eine Beschreibung sowie Fotos per pn schicken. Vielleicht gerät deine Immobilienfinanzierung doch nicht ins Stocken.
 
U

ulrich321

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
02.07.2012
Beiträge
12
@ kugelblitz: Die Wohnung ist in Köln. Nachdem ich aber nach meiner Nachricht nichts mehr von dir gehört habe, hat sich das wohl erledigt. Zudem hat sich nun auch ein Bekannter gemeldet der vermutlich die Wohnung nimmt. Sommit kann ich nun doch die Immobilienfinanzierung starten. :)
 
S

sanktnimmerlein

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.08.2012
Beiträge
11
Hallo goldmansax, tut mir leid dass ich mich nicht mehr gemeldet habe. Das freut mich zu hören dass du mit deiner Immobilienfinanzierung loslegen kannst. Ich werde nun wohl auch eine Wohnung kaufen. Nach langen Diskussionen mit meiner Frau werden wir uns mal schlau machen. Wir haben auch schon 2 Objekte ins Auge gefasst. Ich hoffe, dass wir auch die Immobilienfinanzierung irgendwie zustande bekommen.
 
U

Unregistriert

warum eigentlich eigentumswohnungen? also keine gemecker jetzt, würd nur gern wissen, was euch dazu bewegt. bei einer eigentumswohnung hat man immer andere nachbarn im haus, lärm und muss auch noch zwangsweise kohle auf die seite packen für etwaige sanierungen. in einem haus ist man sein eigener chef, kann tun und lassen was man will und muss auch nix zwangsweise auf die seite packen (was aber ratsam wäre).
 
S

sanktnimmerlein

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.08.2012
Beiträge
11
Also ich sehe für mich persönlich mehr Vorteile in ein;)r Eigentumswohnung als in einem Haus. Zunächst einmal möchten wir sehr zentral wohnen. Bei den derzeitigen Mietpreisen macht, deshalb die Eigentumswohnung deshalb schon Sinn.
Bei einem Haus müsste ich mich um sehr viele Sachen wie Garten, Garage, Schnee räumen, putzen, etc. kümmern. Klar, das wär im jetzigen Alter kein Problem, aber wenn wir mal älter sind, kann das vielleicht zum Problem werden. Außerdem denke ich dass eine Immobilienfinanzierung für eine Eigentumswohnung in meiner derzeitigen finanziellen Situation besser passt als eine Baufinanzierung.
Aber das muss jeder für sich entscheiden.... ;-)
 
F

flenders

Neuer Benutzer
Registriert seit
21.09.2012
Beiträge
3
Ich bin froh dass wir uns letztes Jahr ein schönes nettes Häusschen gekauft haben. Die Baufinanzierung war schon sehr nervenaufreibend, aber jetzt ist alles gut. Ich könnte mir nie vorstellen eine Eigentumswohnung zu kaufen. Man wäre dann immer so abhängig von vielen Dingen wie Eigentümergemeinschaft, Nebenparteien etc. Wenn die Wände nicht gut isoliert sind, hörst du deine Nachbarn über, neben oder unter dir. Das mit dem Schneeräumen, putzen ist schon verständlich, aber dann auch nicht so schlimm wie befürchet. Da wo ich wohne gibt es kaum einen richtigen Winter :)

Alles Gute für deine Immobilienfinanzierung

Schönes Wochenende
 
U

Unregistriert

also mich würden gerade andere mietparteien im haus sehr davon abhalten. dann lieber ein kleines häuschen und man hat seine ruhe. aber gut, deine argumente sind schon nachvollziehbar, gerade mit der zentralen lage.
 
F

flenders

Neuer Benutzer
Registriert seit
21.09.2012
Beiträge
3
Jedem das seine. :)

Wichtig ist halt, dass man vor der Baufinanzierung weiss was man will ;-)
 
Thema:

Kauf von Eigentumswohnung

Sucheingaben

immobilienfinanzierung

,

eigentumswohnung

,

eigentumswohnung finanzierunf

Kauf von Eigentumswohnung - Ähnliche Themen

  • Immobilienprojekt-Investment: Einkaufszentrum in Mühlhausen - Attraktive Rendite von 5 % p.a.

    Immobilienprojekt-Investment: Einkaufszentrum in Mühlhausen - Attraktive Rendite von 5 % p.a.: PROJEKTBESCHREIBUNG - Auf dem 9.579 m2 großen Grundstück wird ein bestehendes Einkaufszentrum mit 6.110 m2 Gewerbefläche und 232...
  • Rendite von 5,5% p.a. Crowdinvesting Immobilien - 60% der Gesamtfläche wurde bereits verkauft

    Rendite von 5,5% p.a. Crowdinvesting Immobilien - 60% der Gesamtfläche wurde bereits verkauft: Gehobenes Wohnprojekt in einem neuen, aufstrebenden Stadtviertel, das zentral zwischen Messe Frankfurt und Hauptbahnhof liegt. https://goo.gl/8JNrq8
  • Gegenstände von Verlassenschaft an ein Pfandhaus verkaufen

    Gegenstände von Verlassenschaft an ein Pfandhaus verkaufen: Hallo zusammen! Ich habe eine Verlassenschaft zu verwalten und möchte möglichst wenig Mühe dafür aufwenden, allerdings auch nicht viel dafür...
  • Tipps zum Kauf von Investmentfonds

    Tipps zum Kauf von Investmentfonds: 1. Investmentfonds bieten viele Vorteile. Sie sind Sondervermögen damit ist Ihr Geld bei einer Bankpleite geschützt während Zertifikate wertlos...
  • Worauf achten beim Verkauf von Lebensversicherung ?

    Worauf achten beim Verkauf von Lebensversicherung ?: Guten Tag zusammen, zunächst einmal möchte ich sagen, dass wir derzeit Geld brauchen um unser Haus neu dämmen zu lassen. Bei den steigenden...
  • Similar threads

    Top