Kettenunfall wer hat schuld ?

Diskutiere Kettenunfall wer hat schuld ? im KFZ Versicherung Forum im Bereich Versicherungen; Hallo Zusammen, ich hatte vor ein paar Tagen einen Unfall mit meinem Wagen und möchte mal jetzt aus eurer Sicht wissen wer an der ganzen Sache...
A

Alex

Hallo Zusammen,

ich hatte vor ein paar Tagen einen Unfall mit meinem Wagen und möchte mal jetzt aus eurer Sicht wissen wer an der ganzen Sache Schuld hat...

Ich war ganz normal auf der rechten Spur am fahren und wollte auf die linke Spur wechseln. Habe geguckt das da genug Platz war und habe mich dort platziert. Paar sekunden später musste ein PKW 2 Wagen vor mir verkehrsbedingt anhalten.

Daraufhin stoß mein vorderer Fahrer auf den ersten Wagen und ich hielt erstmal normal an. Danach ist der hintere Wagen auf mein Kfz aufgefahren und hat mich auf meinen Vordermann geschoben.

Ich stoß also doch noc hauf den vorderen und wurde von den hinteren auch beschädigt.

So ich bin ja eigentlich aus dem Spiel raus weil ich genug Abstand hatte und normalerweise müsste der Hintere ja die ganze Schuld haben.

Doch ich hörte das er der Polizei erzählte das ich kurz davor die SPur gewechselt hab usw.

Jetzt macht mir das bedenken das ich da auch als Schuldiger angeschrieben werde.

Habe die Sache aus meiner Sicht der Polizeidetailiert erklärt aber weiss leider nicht was sich daraus ergeben wird.

Was glaubt ihr ?

Kann man mich dafür Schuldig ansehen ?

Eine andere Frage:

Wie kann man erkennen welchen Fahrer die Polizisten als Schuldig ansehen ?
Stimmt es das mit der Reihenfolge das der erste der aufgeschrieben wird ist schuldig usw. ?

Woran kann man das erkennen ?

Danke!

Alex
 
hamasor

hamasor

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
18.09.2011
Beiträge
380
Hallo, Alex

also, wenn du in einem Unfallaufnahmeprotokoll in die erste Spalte aufgenommen wirst, gilt das, dass die Polizei der Überzeugung gelangt ist, dass du den Unfall verursacht hast.

Aber, alles was die Polizei meint, muss auch nicht immer richtig sein.

Wenn du der Meinung bist, dass du nicht Schuld bist, dann solltes du dich wehren. Es ist immer gut, dass man eine Unfallrechtschutzversicherung hat.

Aber weiter zu deiner Frage:

Angenommen, du fährst auf der Autobahn und plötzlich durchquert ein Tier die Fahrstreifen quer und du hast keine Ausweichmöglichkeit und musst scharf bremsen.

Derjenige, der hinter dir fährt, fährt bei dir auf.

In diesem Fall hattest du keine andere Möglichkeit als scharf zu bremsen.

Derjenige, hinter dir musste ausreichend Abstand halten um in einem solchen Fall nicht aufzufahren, aber das hat er nicht gemacht und ist bei dir drauf gefahren.

Er ist schuld. Der übernächste fährt auch drauf und auch er ist schuld.

Der Vierte hatte ausreichend Abstand gehabt und ist nicht auf den Vordermann gefahren.

Aber der 5. hatte keinen ausreichenden Abstand und ist beim 4. aufgefahren und auch dieser ist natürlich schuld.

Wenn aber 10 Fahrzeuge ineinander fahren, dann ist es nur der erste, der nicht schuldig ist.

Aber alle anderen 9 sind schuldig und müssen die Schaden des Vordermanns bezahlen.

Der Vorwurf, du hättest die Spur gewechselt ist eine Aussage und muss eigentlich belegt werden.

In diesem Fall gilt Aussage gegen Aussage und muss eventuell vor dem Gericht bewiesen werden.

Gruß
 
Thema:

Kettenunfall wer hat schuld ?

Sucheingaben

kettenunfall

,

auffahrunfall kettenunfall

,

kettenauffahrunfall

,
kettenunfall wer hat schuld
, kfz unfall kettenunfall, kettenunfall schuld, habe spur gewechselt dahinter auffahrunfall, wer ist schuld bei kettenunfall, auffahrunfall auf vordermann geschoben, schuldfrage bei kettenauffahrunfällen, kettenunfalls, kettenunfall wer ist schuld, unfallaufnahmeprotokoll wer ist schuldig, wer is bei kettenunfall schuld, wer hat schuld spur gewechselt, schuld bei kettenunfall, anfahr Unfall kettenunfall wer hat Scschuld , kettenauffahrunfall schuld , kettenauffahrunfall mithaftung, auffahrunfall weil vordermann unfall, polizeiliches unfallaufnahmeprotokoll, auffahrunfall schuld, kettenunfälle, durch auffahrunfall auf den vordermann geschoben, schuld hatte

Kettenunfall wer hat schuld ? - Ähnliche Themen

  • Welche Werbetrends gibt es?

    Welche Werbetrends gibt es?: Hallo Leute, Ich habe heute einen Beitrag über Werbeartikel gesehen...
  • Erdgashändler: Erwerb von Erdgas zu Sommerpreisen - Rendite von 23%

    Erdgashändler: Erwerb von Erdgas zu Sommerpreisen - Rendite von 23%: Die jüngsten Schockwellen, die durch den Konflikt zwischen Saudi-Russland und den Ölfördermengen ausgelöst wurden, werden sich jedoch sicherlich...
  • Erdgashändler: Erwerb von Erdgas zu Sommerpreisen - Rendite von 23%

    Erdgashändler: Erwerb von Erdgas zu Sommerpreisen - Rendite von 23%: Die jüngsten Schockwellen, die durch den Konflikt zwischen Saudi-Russland und den Ölfördermengen ausgelöst wurden, werden sich jedoch sicherlich...
  • Welche Werbeartikel nutzt ihr?

    Welche Werbeartikel nutzt ihr?: Hallo Community, Ich habe auf https://hallelife.de/nachrichten/vermischtes/details/mit-werbeartikeln-den-kundenstamm-im-umkreis-sichern.html ein...
  • Was haltet ihr von Deko-Schwertern im Büro?

    Was haltet ihr von Deko-Schwertern im Büro?: Hallo Community, Ich wollte mein Büro etwas umdekorieren und habe dabei https://www.schwertshop.de/samurai-schwert-katana-kaufen/ gefunden. Nun...
  • Similar threads

    Top