Kommentar am Freitag vom 14.01.2022

Diskutiere Kommentar am Freitag vom 14.01.2022 im News und Gerüchte aus der Finanzwelt Forum im Bereich Allgemein; Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 14. Januar 2022 „Kündigungsgrund: Vorgesetzte“ Corona-Pandemie, Lieferkettenproblematik und...
Holger Feick - HF FC GmbH

Holger Feick - HF FC GmbH

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
05.12.2017
Beiträge
413
Ort
Alsfeld
Kommentar am Freitag
Von Holger Feick | 14. Januar 2022

„Kündigungsgrund: Vorgesetzte“

Corona-Pandemie, Lieferkettenproblematik und Fachkräftemangel belasten Unternehmen und die wirtschaftliche Stabilität zunehmend. Die Folgen hieraus bekommen wiederum die Verbraucher in Form von Preissteigerungen zu spüren. Der Druck auf den Arbeitsmarkt wird sich aufgrund zu erwartender wieder steigender Arbeitslosenzahlen erhöhen. Während die Pandemie und die Lieferkettenproblematik voraussichtlich temporäre Merkmale sind, ist der Fachkräftemangel ein langfristiges Problem. Neben dem Trend zur Akademisierung wirkt eine mangelnde Wertschätzung der Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitenden kontraproduktiv. Eine innere Kündigung ist oftmals die logische Folge.

Branchenunabhängig gilt: Führungskräfte sollten immer mit gutem Beispiel vorangehen, ein offenes Ohr für die Belange der Mitarbeitenden und letztendlich somit stets die Unternehmenskultur im Fokus haben. Dies gilt erst recht während einer Umstrukturierungsphase, in der alle im Betrieb Tätigen besonders gefordert sind. Die Quote derer, die trotz schlechter Führung zufrieden sind, liegt im niedrigschwelligen Prozentbereich.

Fazit:
Wünschenswert sind Vorgesetzte als beratende Mentorinnen und Mentoren, die ihre Mitarbeitenden als Menschen sehen, diese weiterentwickeln möchten und selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Anders ausgedrückt: „Vorstand bedeutet – VORbild mit AnSTAND!“ Ein Gewinn für alle!

Bis nächsten Monat!

Herzlich, Ihr Holger Feick
Geschäftsführer HF Finanzconsulting GmbH
www.hf-finanzconsulting.de
 
Thema:

Kommentar am Freitag vom 14.01.2022

Kommentar am Freitag vom 14.01.2022 - Ähnliche Themen

  • Kommentar am Freitag vom 13.05.2022

    Kommentar am Freitag vom 13.05.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 13. Mai 2022 „Anforderungen bei der Kreditvergabe“ Niedrigzinsphase und Corona haben die...
  • Kommentar am Freitag vom 15.04.2022

    Kommentar am Freitag vom 15.04.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 15. April 2022 „Wohnraumsituation in Krisenzeiten“ Bereits im August des vergangenen Jahres habe ich...
  • Kommentar am Freitag vom 18.03.2022

    Kommentar am Freitag vom 18.03.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 18. März 2022 „Die Zukunft von Bankentürmen und Filialnetzen“ In einigen Vorzeigefilialen deutscher...
  • Kommentar am Freitag vom 18.02.2022

    Kommentar am Freitag vom 18.02.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 18. Februar 2022 „Inflationsrate – kein vorübergehendes Phänomen“ In den letzten vier Jahren habe ich in...
  • Kommentar am Freitag vom 17.12.2021

    Kommentar am Freitag vom 17.12.2021: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 17. Dezember 2021 „Überschuldungs-Paradoxon und Insolvenzentwicklung“ Die Corona-Pandemie verändert...
  • Similar threads

    • Kommentar am Freitag vom 13.05.2022

      Kommentar am Freitag vom 13.05.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 13. Mai 2022 „Anforderungen bei der Kreditvergabe“ Niedrigzinsphase und Corona haben die...
    • Kommentar am Freitag vom 15.04.2022

      Kommentar am Freitag vom 15.04.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 15. April 2022 „Wohnraumsituation in Krisenzeiten“ Bereits im August des vergangenen Jahres habe ich...
    • Kommentar am Freitag vom 18.03.2022

      Kommentar am Freitag vom 18.03.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 18. März 2022 „Die Zukunft von Bankentürmen und Filialnetzen“ In einigen Vorzeigefilialen deutscher...
    • Kommentar am Freitag vom 18.02.2022

      Kommentar am Freitag vom 18.02.2022: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 18. Februar 2022 „Inflationsrate – kein vorübergehendes Phänomen“ In den letzten vier Jahren habe ich in...
    • Kommentar am Freitag vom 17.12.2021

      Kommentar am Freitag vom 17.12.2021: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 17. Dezember 2021 „Überschuldungs-Paradoxon und Insolvenzentwicklung“ Die Corona-Pandemie verändert...
    Top