Kommentar am Freitag vom 19.06.2020

Diskutiere Kommentar am Freitag vom 19.06.2020 im News und Gerüchte aus der Finanzwelt Forum im Bereich Allgemein; Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 19. Juni 2020 „Corona – Immobilienmarkt“ Nach einer aktuellen Kurzstudie von Europace ist entgegen der...
Holger Feick - HF FC GmbH

Holger Feick - HF FC GmbH

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
05.12.2017
Beiträge
326
Ort
Alsfeld
Kommentar am Freitag
Von Holger Feick | 19. Juni 2020

„Corona – Immobilienmarkt“

Nach einer aktuellen Kurzstudie von Europace ist entgegen der Auffassung von einigen Marktbeobachtern durch die Corona-Pandemie kein Einbruch am Immobilienmarkt festzustellen. Es gelten weiterhin stabile Preise und eine steigende Nachfrage – mehr nach Häusern als nach Wohnungen. Erfreulich ist die Entwicklung zu Gunsten des ländlichen Raums. Den Trend zum kleinstädtischen und ländlichen Wohnen zeigt auch eine andere Studie. Etwa die Hälfte der alleinstehenden Ruheständler mit Wohneigentum lebt auf einer überproportional großen Wohnfläche. Zudem ist jeder Zweite in Deutschland prinzipiell bereit, für ein Leben in ländlicher Umgebung oder in einer Kleinstadt mit viel Grün im Alter auf eine große Wohnung zu verzichten. Diese „Wohnraum-Reserve“ mit einem immensen Potenzial kann die Lösung für die trotz Corona festgestellte starke Immobiliennachfrage sein. Überhitzte Preisvorstellungen dürften sich bei Umsetzung der in der Studie festgestellten Vorhaben bald wieder normalisieren.

Im gewerblichen Bereich zeichnet sich ein Trend gegen den Boom von Büroimmobilien ab. Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass Homeoffice auch nach der Corona-Zeit einen spürbaren Zuspruch erfahren wird. Leerstände und Mietsenkungen bei Büroimmobilien auf einem gesunden Niveau könnten die Folge sein.

Fazit:
Die festzustellende Entwicklung ist sowohl auf dem Wohnungsmarkt als auch im Büroimmobiliensektor erfreulich – Preise auf vernünftigem Marktniveau, ausreichendes Angebot, zielgruppenorientierte Lösungen. Durch diese Effekte wird auch die Finanzierbarkeit für die Bau- und Kaufwilligen wieder realistisch. Banken und Sparkassen profitieren hiervon ebenso, da die Finanzierungssummen wieder in einem tragfähigen Verhältnis zu Kaufpreis und Immobilienwert stehen. Risiken bewegen sich dann wieder auf einem vertretbaren Niveau – gut für die Risikotragfähigkeit und das Ranking der Geldhäuser. Die Nachhaltigkeit dieser Trends ist indes noch abzuwarten.

Bis nächsten Freitag!

Herzlich, Ihr Holger Feick
Geschäftsführer HF Finanzconsulting GmbH
www.hf-finanzconsulting.de
 
M

margiecy18

Benutzer
Registriert seit
25.06.2020
Beiträge
37
Best Nude Playmates & Centerfolds, Beautiful galleries daily updates
http://xxxpornczech.bloglag.com/?rianna
cortana porn nude pics cellular porn videos sex porn porr mature how can porn stars overcome dryness little girls ipod porn

air force amy porn clips animated porn screensavers illustrated porn western stories porn penitration lesbian henta porn
 
Thema:

Kommentar am Freitag vom 19.06.2020

Kommentar am Freitag vom 19.06.2020 - Ähnliche Themen

  • Kommentar am Freitag vom 03.07.2020

    Kommentar am Freitag vom 03.07.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 3. Juli 2020 „Grundrente gegen Altersarmut“ Gestern vom Bundestag beschlossen und heute vom Bundesrat...
  • Kommentar am Freitag vom 26.06.2020

    Kommentar am Freitag vom 26.06.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 26. Juni 2020 „Corona – Sondervermögen vs. Nachtragshaushalt“ Streit im Hessischen Landtag. Hessens...
  • Kommentar am Freitag vom 12.06.2020

    Kommentar am Freitag vom 12.06.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 12. Juni 2020 „Corona – Schwedens Sonderweg“ Die Strategien der jeweiligen Länder im Umgang mit der...
  • Kommentar am Freitag vom 29.05.2020

    Kommentar am Freitag vom 29.05.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 5. Juni 2020 „Corona – Konjunkturpaket und Bankenkrise“ Die Corona-Krise hat bisher einige staatliche...
  • Kommentar am Freitag vom 29.05.2020

    Kommentar am Freitag vom 29.05.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 29. Mai 2020 „Corona – Missbrauch leicht gemacht“ Gut gemeint für die durch die Corona-Pandemie in Not...
  • Similar threads

    • Kommentar am Freitag vom 03.07.2020

      Kommentar am Freitag vom 03.07.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 3. Juli 2020 „Grundrente gegen Altersarmut“ Gestern vom Bundestag beschlossen und heute vom Bundesrat...
    • Kommentar am Freitag vom 26.06.2020

      Kommentar am Freitag vom 26.06.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 26. Juni 2020 „Corona – Sondervermögen vs. Nachtragshaushalt“ Streit im Hessischen Landtag. Hessens...
    • Kommentar am Freitag vom 12.06.2020

      Kommentar am Freitag vom 12.06.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 12. Juni 2020 „Corona – Schwedens Sonderweg“ Die Strategien der jeweiligen Länder im Umgang mit der...
    • Kommentar am Freitag vom 29.05.2020

      Kommentar am Freitag vom 29.05.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 5. Juni 2020 „Corona – Konjunkturpaket und Bankenkrise“ Die Corona-Krise hat bisher einige staatliche...
    • Kommentar am Freitag vom 29.05.2020

      Kommentar am Freitag vom 29.05.2020: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 29. Mai 2020 „Corona – Missbrauch leicht gemacht“ Gut gemeint für die durch die Corona-Pandemie in Not...
    Top