Kommentar am Freitag

Diskutiere Kommentar am Freitag im Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending Forum im Bereich Geldanlagen; Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 9. März 2018 "Banking is necessary, banks are not" (Bill Gates) Auf diesen prägenden Satz von einem der...

  1. #1 Holger Feick - HF FC GmbH, 09.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2018
    Holger Feick - HF FC GmbH

    Holger Feick - HF FC GmbH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2

    Kommentar am Freitag
    Von Holger Feick | 9. März 2018


    "Banking is necessary, banks are not" (Bill Gates)

    Auf diesen prägenden Satz von einem der bedeutendsten Unternehmer unserer Zeit reflektieren zwei Repräsentanten einer der größten hessischen Genossenschaftsbanken.

    Der digitale Wandel im Finanzwesen als Chance, sich als Kreditinstitut neu auszurichten. Zitat: „… zum Beispiel Crowdfunding oder das Bedürfnis der Jungen, sich in Communities zusammenzuschließen. Das leben wir seit 160 Jahren. …“.

    Dass Crowdfunding von einer solch bedeutenden Bank wahrgenommen wird, bestärkt mich in meinem persönlichen Ziel, dass Banken und Sparkassen diese innovative Finanzierungsform als Baustein einer gewerblichen Finanzierung anbieten sollten. Ein intelligenter Mix aus klassischem Bank-/Sparkassendarlehen, Fördermittel, eventuell Beteiligungskapital sowie Crowdfunding (Crowdlending | Crowdinvesting) führt zu einer Realisierung des gewerblichen Investitionsvorhabens. Somit wird auch der satzungsgemäße Auftrag der Kreditinstitute, den Mittelstand als den Wirtschaftsmotor zu fördern, erfüllt. Zusätzlich wird Kapitalanlegern die Möglichkeit eröffnet, in die Projekte der Unternehmen oder Startups zu investieren, und zwar mit


    festen Zinsen · kostenfrei · flexibel
    .
    Selbstverständlich muss auf das Anlagerisiko deutlich hingewiesen werden.

    Übrigens unterhalten klassische Kreditinstitute bereits eine eigene Crowdfunding-Plattform für den gewerblichen Finanzierungssektor. Beispielhaft seien hier genannt:

    GLS Bank: www.gls.de/privatkunden/anlegen/gls-crowd/
    Commerzbank: www.main-incubator.com/finanzierung/

    Ein weiteres Zitat: „ … Das ist das Netzwerk, das ist die Community einer Genossenschaft. Was einer nicht schafft, das schaffen viele. Ein uralter, aber sehr moderner Satz von Raiffeisen …“. Dieser Grundsatz gilt auch für Crowdfunding.

    Bis nächsten Freitag!

    Herzlich, Ihr Holger Feick
    Geschäftsführer HF Finanzconsulting GmbH

    www.hf-finanzconsulting.de


    VBMH.jpg
    www.giessener-anzeiger.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/giessen-digitaler-wandel-stellt-volksbank-mittelhessen-vor-gewaltige-herausforderung_18559776.htm
     
Thema:

Kommentar am Freitag

Die Seite wird geladen...

Kommentar am Freitag - Ähnliche Themen

  1. Kommentar am Freitag

    Kommentar am Freitag: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 10. August 2018 „Forderung zur Senkung der Grunderwerbsteuer“ In meinem Kommentar am Freitag vom...
  2. Kommentar am Freitag

    Kommentar am Freitag: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 3. August 2018 „Maklercourtage - Bestellerprinzip“ Der Beitrag in cash-online ist ein willkommener...
  3. Kommentar am Freitag

    Kommentar am Freitag: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 27. Juli 2018 „Jugend weiß wenig über Wirtschaft“ Unter anderem berichtet die Süddeutsche Zeitung in...
  4. Kommentar am Freitag

    Kommentar am Freitag: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 20. Juli 2018 „Baukindergeld“ Wer das Ziel hat, sich in Deutschland ein eigenes Zuhause zu schaffen, hat...
  5. Kommentar am Freitag

    Kommentar am Freitag: Kommentar am Freitag Von Holger Feick | 13. Juli 2018 „FinTech-Wandel – Herausforderung für klassische Banken“ Die europäische Bankenaufsicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden