Micro Apartments in Hamburg: Renditeausschüttungen alle 3 Monate

Diskutiere Micro Apartments in Hamburg: Renditeausschüttungen alle 3 Monate im Immobilien Forum im Bereich Weitere Finanzforen; 95 vermietete Apartments an einem hervorragend angebundenen Standort mit überdurchschnittlicher Nachfrage nach Wohnraum. https://bit.ly/2CgduSc
G

goldfan

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
25.07.2018
Beiträge
130
Micro Apartments vor allem in Metropolen sehr beliebt: Viele Studenten, mobiles Arbeiten und immer mehr Ein-Personen-Haushalte.Hervorragend angebundener, zentraler Standort: Buslinien, U-, S-, Regional- und Autobahn sehr gut erreichbar.Voll vermietetes Apartmenthaus in Hamburg, welches in den letzten Jahren laufend modernisiert wurde.

https://bit.ly/2FfR2cs
 
G

goldfan

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
25.07.2018
Beiträge
130
Das Bestandsobjekt befindet sich unmittelbar am Stadtteilzentrum auf einem rund 2.254 m² großen Grundstück. Das 1970 errichtete Wohngebäude verfügt über 95 Apartments, die zum jetzigen Zeitpunkt (März 2019) zu 100 % vermietet sind. Zuletzt wurden 2016 die Fassade, das Dach sowie Treppenhaus und Waschkeller modernisiert.Die Gesamtmietfläche beträgt 3.077 m² mit Wohnungsgrößen zwischen 30 m² und 77 m², wobei die meisten Apartments (80 Einheiten) eine Größe von 30 m² aufweisen. Die Bestandsimmobilie umfasst vier oberirdische Vollgeschosse und verfügt neben einer Waschküche über einen Personenaufzug und 13 PKW-Außenstellplätze. Das Gebäude und die Außenflächen befinden sich laut Verkehrswertgutachten “in einem gepflegten Zustand”.In den kommenden Jahren ist durch eine Modernisierung und eine neue Möblierung der Apartments geplant die Immobilie erheblich aufzuwerten, sodass zusätzliche Mietpotentiale gehoben werden können.

https://bit.ly/2FfR2cs
 
Thema:

Micro Apartments in Hamburg: Renditeausschüttungen alle 3 Monate

Micro Apartments in Hamburg: Renditeausschüttungen alle 3 Monate - Ähnliche Themen

  • Korruptions-Vorwürfe gegen Microsoft: Ermittler prüfen Schmiergeld-Affäre

    Korruptions-Vorwürfe gegen Microsoft: Ermittler prüfen Schmiergeld-Affäre: Beim Softwarekonzern Microsoft steht offenbar eine Schmiergeldaffäre ins Haus. Womöglich sollen im Ausland Schmiergeldzahlungen geflossen sein, um...
  • Hohe Geldstrafe für Microsoft: 561 Millionen Euro durch fehlende Wahl des Browsers

    Hohe Geldstrafe für Microsoft: 561 Millionen Euro durch fehlende Wahl des Browsers: Das wird teuer für Microsoft. Da der Softwarekonzern den Windows Nutzern keine freie Wahl bei den Internet-Browsern anbietet, muss dieser nun eine...
  • Microsoft erreicht noch keine Traumgewinne mit Windows 8

    Microsoft erreicht noch keine Traumgewinne mit Windows 8: Für Microsoft blieb bislang der erhoffte Durchbruch mit dem neuen Betriebssystem Windows 8 aus. Im letzten Quartal gab es einen Gewinnrückgang...
  • EU-Kommission will Microsoft-Dominanz brechen und droht mit Milliardenstrafen

    EU-Kommission will Microsoft-Dominanz brechen und droht mit Milliardenstrafen: Schon lange sehen die EU-Kommission die Dominanz von Microsoft auf dem Softwaremarkt mit Argusaugen. Nun droht Microsoft wegen einer angeblichen...
  • Großer Verlust bei Microsoft aufgrund eines Fehlkaufs!

    Großer Verlust bei Microsoft aufgrund eines Fehlkaufs!: Hallo, Milliardendesaster bei Microsoft. Der Software-Riese muss 6,2 Milliarden Dollar abschreiben, weil er sich bei der Übernahme einer...
  • Similar threads

    Top