Monatlicher Stromverbrauch 300€ als Single?

Diskutiere Monatlicher Stromverbrauch 300€ als Single? im Sonstiges Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich bin Single und hatte bei der letzten Rechnung schon einen erheblichen Aufschlag beim monatlichen...
K

Kathileen

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem. Ich bin Single und hatte bei der letzten Rechnung schon einen erheblichen Aufschlag beim monatlichen Abschlag. Nun habe ich mal einen Monat lang den Verbrauch beobachtet und war sprachlos, ich komme auf 300€ Strom und ich bin allein. Wie kann so etwas möglich sein? Stromheizungen gibt es hier nicht, ist eine Öl Zentralheizung. Bin echt verzweifelt. Tagsüber bin ich arbeiten, nur wenn ich mal frei hab läuft der Fernseher auch mal öfters. Kann es sein das der Stromzähler vielleicht kaputt ist?
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Also da spinnt entweder dein Zähler, oder aber jemand zapft bei dir illegal Strom ab. Ich würde sofort jmd von den Stadtwerken kommen lassen.
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Sorry Mädel, aber anstatt hier zu schreiben und auf Vermutungen zu warten, häng dich lieber ans Telefon und klär das ab. Es geht um deine Kohle!!!
 
P

Padde

Benutzer
Registriert seit
29.08.2012
Beiträge
50
Also das Geld solltest Du aufbringen, wenn Du 300 Euro für Strom zahlen musst, investierst Du ja auch ne Menge!
 
K

Kathileen

Nein, die 300€ zahle ich noch nicht als Vorauszahlung, das ist der errechnete Stromverbrauch von einem Monat im Sommer. Meine Vorauszahlung ist zur Zeit noch bei 130€

Ich werde aber heute mal bei meinem Stromanbieter anrufen und fragen was man da machen kann. Wenn bei mir jemand Strom klaut und das auch bewiesen werden kann, muss ich dann das Geld trotzdem zahlen weil es ja mein Zähler ist?
 
Eddi85

Eddi85

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.03.2015
Beiträge
513
Ort
Berlin
300 € monatlich?? Ich würde eher sagen maximal jährlich... das geht ja gar nicht. Da würde ich sofort wechseln
 
O

oliverr

Benutzer
Registriert seit
21.04.2014
Beiträge
93
Ort
Frankfurt
Das solltest du mal genauer prüfen lassen. Auf 300 Euro kommt eine Single Person nie im Leben.
 
S

StoryTeller

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
20.02.2016
Beiträge
169
Moin!

300 Euro im Monat, bist du dir sicher, dass die Rechnung nicht für ein Quartal ist. Denn so viel bezahlen wir nicht mal im Monat für einen Haushalt mit 5 Personen, irgendwas scheint da nicht zu stimmen.

Falls doch solltest du eventuell über erneuerbare Energien nachdenken. Über www.walcher.com/de/produkte/wasserkraft.html kannst du sehr viele Infos rund um das Thema Wasserkraft einholen.

Damit sparen wir wirklich viel Geld.
 
C

Calligula

Benutzer
Registriert seit
23.03.2016
Beiträge
72
Du kannst das nur mit dem Stromanbieter klären. Ausserdem solltest du nachschauen was du als Jahresverbrauch hast und dies durch 12 teilen. Es kann schon sein dass du einmal mehr verbraucht hast weil entweder ein Ventilatoren oder die Klimaanlage lief oder was weiss ich was.
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
507
Hey

Also wenn du es dir noch einfacher machen willst, dann solltest du einfach den Stromanbieter wechseln.
So ersparst du dir Stress und kannst vor allem auch diverse Infos bekommen.

Ich selber habe auch meinen Stromanbieter gewechselt und hatte einen Vergleich www.günstige-stromanbieter.net benutzt. So kommst du am besten weiter :)

LG
 
Thema:

Monatlicher Stromverbrauch 300€ als Single?

Sucheingaben

monatlicher stromverbrauch

,

monatlicher stromverbrauch single

,

was tun wenn mann mir strom klaut

,
stromverbrauch monat single
, jemand zapft strom ab, stromheizungen, google stromverbauch single

Monatlicher Stromverbrauch 300€ als Single? - Ähnliche Themen

  • Geldanlage mit monatlicher Auszahlung

    Geldanlage mit monatlicher Auszahlung: Hallo Zusammen, die Entscheidung nach einer passenden Geldanlage ist ja nicht so leicht und daher br<auchen die meiste nauch Hilfe von den...
  • Similar threads

    • Geldanlage mit monatlicher Auszahlung

      Geldanlage mit monatlicher Auszahlung: Hallo Zusammen, die Entscheidung nach einer passenden Geldanlage ist ja nicht so leicht und daher br<auchen die meiste nauch Hilfe von den...
    Top