muss ich als selbstständiger in die private krankenversicherung?

Diskutiere muss ich als selbstständiger in die private krankenversicherung? im Private Krankenversicherung Forum im Bereich Krankenversicherung; guten morgen, eine frage schnell, ich möchte mich nun selbstständig machen. muss ich dazu in die private krankenversicherung rein oder kann ich...
U

Unregistriert

guten morgen,

eine frage schnell, ich möchte mich nun selbstständig machen. muss ich dazu in die private krankenversicherung rein oder kann ich meine beträge auch weiterhin in die gesetzliche kasse einzahlen und darüber versichert sein?
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Eine schnelle Antwort:

Du hast die Wahl zw. PKV und freiwilliger Mitgliedschaft in der GKV. Manchmal ist es sinnvoller in der GKV zu bleiben.
 
U

Unregistriert

ich will auf keinen fall in die private krankenversicherung gehen. hab nun von vielen seiten gehört das man dort viele nachteile haben kann gegenüber einer gesetzlichen kasse.

sind denn die gesetzlichen kassen dann teurer oder trotzdem noch billiger?
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Hängt von vielen Faktoren ab, wieviel du in der PKV zahlst.

In der GKV alleine von deinem zu verst. EK. Du wirst sicher anfangs günstig eingestuft, später aber entsprechend deinem Einkommen. denk auch an eine Tagegeldversicherung, die du am besten bei der PKV machst.
 
E

epri

Neuer Benutzer
Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
3
Hallo,

ich bin seit Jahren selbständig und kann dir nur empfehlen weiterhin in der GKV zu bleiben.
Auch wenn die Leistungen immer geringer werden, so hast du aber im Alter einen enormen Vorteil, denn da werden die günstiger, die PKV generell teurer. Böse Falle.

Zusätzlich kannst du dich ja privat weiterversichern.

So würde ich's machen.

gruß

epri
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Auch wenn die Leistungen immer geringer werden, so hast du aber im Alter einen enormen Vorteil, denn da werden die günstiger, die PKV generell teurer. Böse Falle.
Nicht generell. Jede PKV wird im Schnitt 3-5 % pro Jahr teurer, ist richtig. Aber wenn du auf mind 20-25 Vorversicherungsjahre kommst, wirst im Alter NIE ein Problem mit den Beiträgen haben. Dann reichen die Alterungsrückstellungen locker aus.
Doch viele entscheiden sich erst mit 45 Jahren oder noch später für eine PKV. Dann kannst dir den Schuss geben, ist richtig!
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
Die Gesellschaften legen bis zu 35% deines Monatsbeitrages auf ein sparates Konto. 10% sind gesetzl vorgeschrieben, der Rest ist in der Höhe etwas unterschiedlich von PKV zu PKV.
Dieses Konto wird dann im Ruhestand nach und nach wieder aufgelöst und mit evt. Beitragserhöhungen/Tarifwechsel verrechnet.
 
Thema:

muss ich als selbstständiger in die private krankenversicherung?

Sucheingaben

muss man als Selbstständiger privat Krankenversichert sein

,

muss man sich als selbständiger privat versichern

,

warum muss man sich als selbstständiger pkv

,
muss man sich privat krankenversichern
, muss ein selbstständiger sich krankenversichern , Brief selbständiger in ruhestand gegenüber kassen, als selbständiger private krankenversicherung kündigen, muss man sich als selbständiger privat versicherte, wann muss man sich privat krankenversichern als selbständiger, selbstständigerin die familienversicherung, muss man sich als selbständiger privat krankenversichern, Wie muss ich mich als Selbstständiger krankenbersichern, muss ich als sebstendiger mich priwat, muss ich als selbständiger mich privat, wie muß ich mich als selbständiger krankenversichern, selbstständiger muss in die private krankenversicherung, muss man sich als selbstständiger privat krankenversichern, muss man als selbstständiger in die private kasse?, Muss ich als Selbstständiger PKV sein, muss ein selbstständiger in private krankenversicherung, mitgliedschaft selbständiger in gkv, muss ich als selbstständiger privat versichert sein, muss man als selbstständiger privat versichert sein, muß ich als selbstständiger in die private krankenversicherung, muss ich als selbständiger in die privatkrankenkasse

muss ich als selbstständiger in die private krankenversicherung? - Ähnliche Themen

  • Was muss ich als Kontaktlinsen-Anfänger beachten?

    Was muss ich als Kontaktlinsen-Anfänger beachten?: Hallöchen, ich bin seit etwa drei Jahren Brillenträger und probiere immer wieder gern etwas Neues aus. Damit mir meine Brille nicht zu fad wird...
  • Muss ich als Arbeitsloser eine Steuererklärung abgeben?

    Muss ich als Arbeitsloser eine Steuererklärung abgeben?: Hallo, guten Abend ich bin seit einem Jahr arbeitslos und beziehe Arbeitslosengeld. Bisher als Angestellter musste ich jedes Jahr eine...
  • Muss ich als eine Jahresinventur erstellen?

    Muss ich als eine Jahresinventur erstellen?: Hallo, Ich habe seit knapp einem Jahr ein Kiosk. Das Jahr2011 ist um. Viele Unternehmen müssen auch jahresinventuren erstellen. Wie sieht es...
  • Muss ich als Student die Krankenkasse Wechseln?

    Muss ich als Student die Krankenkasse Wechseln?: Hallo, Ich bin Student bin 25 Jahre Alt, bin im 3 Semester ich weiß das ich mit 26 nicht mehr über meinen Vater versichert sein kann, Gibt des...
  • Muss ich auch Zoll zahlen wenn ich als Au pair ins Ausland gehe?

    Muss ich auch Zoll zahlen wenn ich als Au pair ins Ausland gehe?: Ich werde ab Juni für 1 Jahr in die USA gehen und dort als au pair arbeiten. Dort werde ich mir aber sicherlich auch das ein oder andere Teil...
  • Similar threads

    Top