muss man einer LV melden wenn man motorradführerschein macht?

Diskutiere muss man einer LV melden wenn man motorradführerschein macht? im Lebensversicherung Forum im Bereich Altersvorsorge; hy zusammen, folgendes, für den sommer möchte ich den motorradführerschein machen. nun hat mir aber ein bekannter gesagt, sowas müsse ich dann...
C

chillifritte

hy zusammen,

folgendes, für den sommer möchte ich den motorradführerschein machen. nun hat mir aber ein bekannter gesagt, sowas müsse ich dann sofort der lebensversicherung melden. stimmt das und wenn ja, welche auswirkungen hat das denn letztlich auf meine bestehende lebensversicherung???

vielen dank für eure hilfe

gregor
 
F

FairSicherer

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2012
Beiträge
111
Wenn es sich um eine LV handelt in der bei Antragsaufnahme expliziet danach gefragt wurde und eine Nachmeldepflicht besteht dann ja. Ansonsten spielt es keine Rolle. Ggf einfach beim Versicherungsvermittler nachfragen, der sollte es wissen. mit freundlichen Grüßen FairSicherer
 
U

Unregistriert

Hallo,
die Frage ist erst einmal fährst du normal im Strassenverkehr oder sind Motorradrennen geplant?
Wenn du Rennen fahren willst, dann musst du das definitiv melden und es gibt entweder eine Beitragserhöhung
oder es wird bei dir generell das Risiko Motorradunfälle ausgeschlossen.
 
J

Jürgen80

Benutzer
Registriert seit
15.06.2012
Beiträge
42
ich kann mir persönlich nicht vorstellen, dass man die Tatsache, dass Sie einen Motorradführerschein machen wollen, der Lebensversicherung melden muss. In der Regel sollte es keine Rolle spielen. Ich empfehle aber, nochmal explizit in den Vertragunterlagen nachzuschauen ob hier eine Meldepflicht erfasst wurde und ob eine Regelung bzgl. des Motorradfahrens vereinbart wurde.
 
F

FinanzAss

Neuer Benutzer
Registriert seit
18.02.2013
Beiträge
11
Ich würde Dir auch empfehlen lieber noch mal den Vertrag durchzulesen ob da etwas drinsteht. Ich finde es auch weiser da auf Nummer sicher zu gehen. Lieber am Anfang etwas zu viel Streß als später Probleme.
 
Thema:

muss man einer LV melden wenn man motorradführerschein macht?

Sucheingaben

motorradführerschein lebensversicherung

,

lebensversicherung motorradführerschein melden

muss man einer LV melden wenn man motorradführerschein macht? - Ähnliche Themen

  • Muss man jetzt einen Datenschutzbeauftragten haben?

    Muss man jetzt einen Datenschutzbeauftragten haben?: Ach, also diese neue DSGVO-Welle steigt mir langsam übern Kopf. Ständig erhalten wir Informationsfolder und Briefe zu sämtlichen Punkten, die wir...
  • Wieviele Jahre müssen vergehen damit man keine Schenkungssteuer zahlen muss?

    Wieviele Jahre müssen vergehen damit man keine Schenkungssteuer zahlen muss?: Hallo, wenn ich heute Erbe, wann muss ich dann keine Steuer mehr zahlen? Danke
  • Riester Rente - was muss man wissen

    Riester Rente - was muss man wissen: Hi, also dass man was tun muss, um im Alter auch noch etwas Leben und Genießen zu können, bin ich am überlegen, eine Riesert-Rente zu machen. Was...
  • Was muss man bei einer Baufinanzierung beachten?

    Was muss man bei einer Baufinanzierung beachten?: Hallo, ich habe vor mir ein Haus zu bauen. Aber über die Finanzierung habe ich leider wenig Informationen. Kann mich meine Bank übers...
  • muss man einer schlichtung zustimmen?

    muss man einer schlichtung zustimmen?: hallo, muss man denn einer schlichtung zustimmen oder kann man dieses auch ablehnen und gleich vor gericht gehen? also nicht das ihr glaubt ich...
  • Similar threads

    Top