PALMÖL ist mehr gefragt. Der Preis geht nach oben

Diskutiere PALMÖL ist mehr gefragt. Der Preis geht nach oben im Rohstoffe - Edelmetalle - Metalle Forum im Bereich Börse und Aktien; Hallo, Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird. In den Fett-Molekülen sind zu 44 % die gesättigte...
tell me

tell me

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
10.06.2011
Beiträge
167
Hallo,

Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird.

In den Fett-Molekülen sind zu 44 % die gesättigte Palmitinsäure und zu 39 % die einfach ungesättigte Ölsäure gebunden.

Palmkernöl wird aus den Kernen der Früchte gewonnen und besteht zu über 80 % aus gesättigten Fetten.

Der Preis ist in den letzen Monaten erheblich gestiegen.

Die Nachfrage nach Palm-Öl ist ebenfalls gestiegen.

Aktien der mit Palmöl handelnden Firmen sind gefragt.

Mit 30 Prozent Marktanteil ist Palmöl vor Sojaöl das wichtigste Pflanzenöl der Welt.

Die Weltproduktion von Palmöl stieg in den letzten Jahren zum Teil über 15 % im Jahr. 2009 wurden weltweit 46 Millionen Tonnen Palmöl produziert.

Zum Vergleich: 2001 waren es noch 25,6 Millionen Tonnen.

Die wichtigsten Anbauländer für Ölpalmen sind Malaysia und Indonesien mit zusammen über 85 % der Weltproduktion (2007 ca. 39 Mio. Tonnen Palmöl).

Allein Indonesien steigerte seine Produktion seit 2002/03 um 66% und überholte im Wirtschaftsjahr 2005/06 den Marktführer Malaysia.[10]

Damit liegt Indonesiens Weltmarktanteil bei 44 % und Malaysia bei 43 %.

Andere Produktionsländer wie Kolumbien, Nigeria und Thailand liegen mit jeweils etwa 800.000 Tonnen pro Jahr bei jeweils 2 %

Gruß
 
Thema:

PALMÖL ist mehr gefragt. Der Preis geht nach oben

Sucheingaben

palmölpreis 2002 in

,

preise palmöl 2002

,

finanz palmöl

,
palmöl preis
, preis palmöl, weltmarktanteil von palmöl, indonesische palmöl aktien, palmölpreis börse

PALMÖL ist mehr gefragt. Der Preis geht nach oben - Ähnliche Themen

  • Wohn- und Geschäftshaus im historischen Stadtzentrum von Eisenach: Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,75% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate

    Wohn- und Geschäftshaus im historischen Stadtzentrum von Eisenach: Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,75% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate: Das vermietete Wohn- und Geschäftshaus zeichnet sich nicht nur durch seine ausgezeichnete Lage im historischen Stadtzentrum von Eisenach aus...
  • Neues Crowdfinanzierungs-Projekt ist am 07. März 2020 um 10:30 Uhr gestartet!

    Neues Crowdfinanzierungs-Projekt ist am 07. März 2020 um 10:30 Uhr gestartet!: Aktuelles Crowdfinanzierungs-Projekt des Partners LeihDeinerUmweltGeld – 6,0 % p. a. Festzins „Energieeffizienzhaus Halbgasse 7“ Top Gründe für...
  • Welches Welpenfutter ist das richtige?

    Welches Welpenfutter ist das richtige?: Hallo, ich suche das passende Welpenfutter für meinen Boxer. Auf https://www.einzelhandel-news.de/platinum-welpenfutter-test/ habe ich jetzt...
  • Historische Gebäude in der beeindruckenden Lüneburger Altstadt: Ausschüttungsrendite p. a. 5%

    Historische Gebäude in der beeindruckenden Lüneburger Altstadt: Ausschüttungsrendite p. a. 5%: Historisches Wohn- und Geschäftshaus in der beeindruckenden Lüneburger Altstadt.Starker Ankermieter im Erdgeschoss mit KiK Textildiscounter...
  • Palmöl – Fluch oder Segen | Crowdlending-Projekt "ÖKO-Anzündpads"

    Palmöl – Fluch oder Segen | Crowdlending-Projekt "ÖKO-Anzündpads": Vortrag des Alsfelder Weltladens am kommenden Donnerstag, den 12. April um 19.30 Uhr www.weltladen-alsfeld.de/aktuell.html Dieses global wichtige...
  • Similar threads

    Top