Schneidezahn - Implantat aus Titan oder Keramik?

Diskutiere Schneidezahn - Implantat aus Titan oder Keramik? im Übrige Finanzthemen Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo! Ich habe mir leider vor Kurzem beim Sport einen Zahn ausgeschlagen – genau einen meiner vorderen, oberen Schneidezähne, natürlich. Am...
L

Leland_Gaunt

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
14.09.2016
Beiträge
62
Hallo!

Ich habe mir leider vor Kurzem beim Sport einen Zahn ausgeschlagen – genau einen meiner vorderen, oberen Schneidezähne, natürlich.
Am Anfang war ich total fertig und wusste nicht, wie mein Leben jetzt weitergehen soll. Ich arbeite selbst bei einer Bank am Schalter und da muss man adrett aussehen.
Mit einem ausgeschlagenem Schneidezahn passt man da weniger ins Bild.
Ich war dann auch gleich beim Zahnarzt und der meinte, man könne auf alle Fälle ein Zahnimplantat vornehmen lassen.
Er meinte, ich könne mich entscheiden, entweder eines aus Titan oder eines aus Keramik eingesetzt zu bekommen.

Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung damit, welches besser geeignet ist? Der Zahnarzt meinte, es sind beide ziemlich gleich, das erklärt für mich aber die unterschiedlichen Preise nicht!

LG
 
Ambrosia

Ambrosia

Benutzer
Registriert seit
15.07.2016
Beiträge
68
Hi,

jaja Keramikimplantate sind weitaus teurer als die Titanimplantate. Ich habe selbst eines und kann dir sagen: nimm trotzdem auf alle Fälle das Keramikimplantat.
Bei diesem können sich weniger Bakterien ansetzen und du läufst somit weniger Gefahr, eine Zahnfleischentzündung oder sonstige Beschwerden zu haben.
Klar, die Keramikteile sind weitaus brüchiger als die Titanimplantate, aber merk dir eines: die Titandinger sind grau.
Da in deinem Job Ästhetik eine Rolle spielt, würde ich dir deshalb zu einem weißen Keramikimplantat raten, da man das oftmals kaum sehen kann!
 
Z

zandrin13

Benutzer
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
76
Wenn das mit der Ästhetik nicht wäre, würde ich dir ja zu einem Titanimplantat raten.
Das Titan ist als Material sehr biegsam und belastbar, weshalb man mit relativ kurzen Implantaten auch eine hohe Stabilität erreichen kann.
Es ist also belastbarer als die Keramik-Variante. Trotzdem, grau bleibt grau – das ist natürlich in deinem Fall echt blöd.

Darf ich fragen, was du gemacht hast, damit dir der Schneidezahn ausgebrochen ist?
Normalerweise schlägt man sich einen Zahn doch nicht so schnell aus, oder?
Generell solltest du wissen, dass sich die Tendenz in den nächsten Jahren sowieso zu den Keramikimplantaten verändern wird, nicht zuletzt wegen der Ästhetik.
 
L

Leland_Gaunt

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
14.09.2016
Beiträge
62
Ich betreibe Leichtathletik und bin leider beim Bockspringen abgerutscht und blöd aufgekommen.
Das passiert mir sicher kein zweites Mal, da kannste Gift drauf nehmen.

Ok, ihr empfehlt mir also beide ein Keramikimplantat wegen der Ästhetik.
Hätte ich dann glaube ich sowieso genommen, denn einfach so einen grauen Fleck im Mund, das will ja auch niemand haben.
Wisst ihr vielleicht, ob Keramikimplantate von der Krankenkasse übernommen werden?
Ich weiß, dass das bei der Titan-Variante oft so ist – kommt natürlich auf den Versicherungsschutz an – aber gibt es das prinzipiell einmal?
 
Z

zandrin13

Benutzer
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
76
Puh, gute Frage, nächste Frage. Ne, Spaß beiseite.
Das kann ich dir leider nicht mit 100%iger Sicherheit beanrtworten, ich glaube aber, dass auch Keramikimplantate von manchen Versicherungen abgedeckt werden.
Um ganz sicher zu gehen, würde ich mich aber einmal bei https://www.novacura-zahnaerzte.de/news/wissenswertes/keramikimplantat-oder-titanimplantat/ informieren. Nicht, dass du dann was machen lässt und es nicht zahlen kannst.

Das mit deinem Unfall tut mir echt leid, aber aufgeben darfst du auf keinen Fall.
Sport ist wichtig und du musst aufstehen und weitermachen – und vielleicht das nächste Mal ein bisschen besser aufpassen!
 
Thema:

Schneidezahn - Implantat aus Titan oder Keramik?

Schneidezahn - Implantat aus Titan oder Keramik? - Ähnliche Themen

  • Welcher Zahnarzt macht gute Implantate?

    Welcher Zahnarzt macht gute Implantate?: Welcher Zahnarzt macht denn gute Implantate? Ich hoffe, das ihr mir da helfen könnt. Denn ich bin mit meinem bisherigen Zahnarzt nicht zufrieden...
  • Kostenübernahme durch Versicherung für Zahnimplantat?

    Kostenübernahme durch Versicherung für Zahnimplantat?: Hallo, mir wird beim nächsten Zahnarzttermin ein Zahn gezogen, da er bei mir sehr heftige Schmerzen verursacht und eine Wurzelbehandlung nichts...
  • Präimplantationsdiagnostik (PID)

    Präimplantationsdiagnostik (PID): Hallo zusammen... wie ihr vielleicht wisst, wird der Bundestag über eine Neuregelung der PID abstimmen. DIe Methode (PiD) ermöglicht den...
  • Schutzbrief für Zahnimplantate

    Schutzbrief für Zahnimplantate: Die Gothaer/AMG Versicherungen hat in Zusammenarbeit mit dem Zahnimplantat-Hersteller Clinical House Europe erstmalig einen ganz besonderen...
  • Similar threads

    • Welcher Zahnarzt macht gute Implantate?

      Welcher Zahnarzt macht gute Implantate?: Welcher Zahnarzt macht denn gute Implantate? Ich hoffe, das ihr mir da helfen könnt. Denn ich bin mit meinem bisherigen Zahnarzt nicht zufrieden...
    • Kostenübernahme durch Versicherung für Zahnimplantat?

      Kostenübernahme durch Versicherung für Zahnimplantat?: Hallo, mir wird beim nächsten Zahnarzttermin ein Zahn gezogen, da er bei mir sehr heftige Schmerzen verursacht und eine Wurzelbehandlung nichts...
    • Präimplantationsdiagnostik (PID)

      Präimplantationsdiagnostik (PID): Hallo zusammen... wie ihr vielleicht wisst, wird der Bundestag über eine Neuregelung der PID abstimmen. DIe Methode (PiD) ermöglicht den...
    • Schutzbrief für Zahnimplantate

      Schutzbrief für Zahnimplantate: Die Gothaer/AMG Versicherungen hat in Zusammenarbeit mit dem Zahnimplantat-Hersteller Clinical House Europe erstmalig einen ganz besonderen...
    Top