Staatsanleihen Island

Diskutiere Staatsanleihen Island im Währungen - Zertifikate - Derivate Forum im Bereich Börse und Aktien; Hallo, es wurde in letzter Zeit sehr still um Island. Was ist passiert? Wurde das Land von irgend einem Staat aufgekauft worden oder ist...
Ubama

Ubama

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
11.01.2012
Beiträge
247
Hallo,

es wurde in letzter Zeit sehr still um Island.

Was ist passiert? Wurde das Land von irgend einem Staat aufgekauft worden oder ist nicht als selbständiger Staat vorhanden? Wie es aber aussieht, scheint das Land noch zu existieren.

Es muss die finanzielle Krise gut überwunden haben.

Ich nehme an mit Staatsanleihen.

Aber wer hat Infos darüber?

Hat das Land jüngst Staatsanleihen ausgegeben oder nicht?

Wenn ja, wer kann etwas dazu sagen?

Gruß
 
aldo

aldo

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.01.2012
Beiträge
205
Hallo,

Island hat sehr viel Geld von der EU und Amerika erhalten.

Es wurden viele neue Projekte ins Leben gerufen.

Viele Firmen aus den Geld-Geberländer sind bei den Projekten eingebunden und verdienen viel Geld.

Die Haushaltskasse ist saniert und die Regierung ist sehr still.

Deshalb hört man nichts von Island.

Ich glaube, es kann nicht sein, dass ein Land Pleite geht.

Was soll denn an seine Stelle kommen? Wer soll dann das Land leiten und führen?

Alle sprechen davon, dass Länder Pleite gehen werden. Aber keiner denkt an diese Aspekte.
Gruß
 
sabrina

sabrina

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
15.01.2012
Beiträge
428
Hi, Ubama

wie ist es. hast du mal nachgeforscht oder eventuell warst du tätig gewesen, was Anleihen aus Island betrifft? Schreib doch etwas dazu hier im Forum.

Danke
 
G

Gast

ha ha ha - aldo hat uns lieb

Viel Geld aus USA? EU? dass ich nicht lache. Welche Projekte, bitte um konkrete Zahlen, wenns geht.

Island hat sich geweigert, die Schulden seinen Pleitebankster zu sozialisieren.
In Island gab es dazu mehrere Volksabstimmungen (nach der erstmals EU Maniere - wenn einmal "falsch" gestimmt wird, soll man es wiederholen, notfalls solange, bis es "richtig" ist) in der EU und den USA werden die Bürger grundsätzlich als Dreck behandelt und nicht gefragt.
Der Isländische "Kanzler" hat sich für seine Verbrechen und Fehlentscheidungen vorm Gericht verantworten müssen.
Die große isländische Banken sind verstaatlicht worden, zerschlagen, reguliert.
Island hat sich dem IWF wiederlegt, worauf sich IWF überlegen musste, wie an sein Diebesgut wenigstens teilweise ranzukommen ist und wie man ev. den verlorenen Einfluss wieder zu ergaunern versucht.

Brauchst Du noch mehr Ursachen, warum es so still um Island in den unabhängigen Deutschen Medien ist, und wird?
 
Lisa

Lisa

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
19.06.2012
Beiträge
164
Hallo,

Lieber Gast

Du bist sauer auf Aldo. Aber im Gunde genommen, sagt Aldo eigentlich das Gleiche wie du.

Es ist um Island still geworden, weil IWF und diei Weltbank Island mit teueren Krediten wieder vollgepumpt haben.

Island kann sich gar nicht mehr wehren.

Island musste sich den Bedingungen der IWF und der Weltbank beugen.

Eine andere Alternative hatte das Land nicht gehabt

Staaten sind heute zum größten von diesen Instituten, die von der USA gesteuert sind, sehr abhängig.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Staatsanleihen Island

Sucheingaben

isländische staatsanleihen

,

island staatsanleihen

,

staatsanleihen island

,
staatsanleihe island
, island anleihen 2012, island krise überwunden, geld in island anlegen, island staatsanleihe, wie hat island seine krise überwunden, isländische staatsanleihe, staatsanleihen island 2012, island staatsanleihe 2012, island zertifikate, isländische staatsanleihen 2011, eu-gelder island, island staatsanleihen 2012

Staatsanleihen Island - Ähnliche Themen

  • Gerüchte über Abstufung von französischen Staatsanleihen verunsichert den Dax

    Gerüchte über Abstufung von französischen Staatsanleihen verunsichert den Dax: Offenbar kursieren erste Gerüchte, wonach Paris eine mögliche Abstufung der Kreditwürdigkeit bei französischen Staatsanleihen durch eine...
  • Allianz dreht Staatsanleihen den Rücken zu

    Allianz dreht Staatsanleihen den Rücken zu: Bislang sind die Versicherungskonzerne unter anderem Hauptkäufer von Staatsanleihen. Diesen Anlagen dreht aber die Allianz nun gewissermaßen den...
  • Zinslast bei spanischen Staatsanleihen sinkt erstmals wieder

    Zinslast bei spanischen Staatsanleihen sinkt erstmals wieder: Der Druck der Finanzmärkte auf das angeschlagene Spanien lässt nun etwas nach. Für neue Staatsanleihen sind die Zinsen nun deutlich gesunken...
  • Ausländische Anleger ziehen sich aus italienischen Staatsanleihen zurück

    Ausländische Anleger ziehen sich aus italienischen Staatsanleihen zurück: Auch in Italien beginnt nun die Flucht aus den Staatsanleihen. Zwar bekommt Italien noch immer Geld, dies jedoch zu einem höheren Zinssatz. Nach...
  • EZB plant Ankauf von Staatsanleihen der Krisenstaaten

    EZB plant Ankauf von Staatsanleihen der Krisenstaaten: Offenbar plant die Europäische Zentralbank (EZB) den Ankauf von Staatsanleihen der Schuldenstaaten in großem Stil. Damit will man womöglich den...
  • Similar threads

    Top