Stimmt es, dass man im Internet Sterne kaufen kann?

Diskutiere Stimmt es, dass man im Internet Sterne kaufen kann? im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Ich habe neulich von eine Freund gehört, der mir gegenüber behauptet, er habe im Weltall einen Stern für sich gekauft und diesen auch auf seinen...
aldo

aldo

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
16.01.2012
Beiträge
205
Ich habe neulich von eine Freund gehört, der mir gegenüber behauptet, er habe im Weltall einen Stern für sich gekauft und diesen auch auf seinen Namen umgetauft.

Zunächst musste ich lachen und als ich bemerkte, dass er es ernst meint, habe ich ihn nicht mehr nach mehr Details gefragt.

Ist es wahr, dass man Sterne kaufen und diese auch auf seinen Namen benennen kann?

Mein Freund hat gesagt, er habe für seinen Stern 400,00$ bezahlt und auch eine Urkunde bekommen.

Mein Freund ist zwar etwas Naiv aber lügen tut er nicht.

Wer darf denn die Sterne im Weltall verkaufen?

Diese Sterne gehören doch der gesamten Menschheit, oder?

Außerdem was will man mit einem Stern, den man nicht erreichen und bewohnen kann?

Habt Ihr etwas über derartig dubiose Geschäfte gehört?

Ist das überhaupt legal, was da abgeht?

Wem gehört die Sonne und der Mond überhaupt Bevor man Sterne verkauft wird man doch eher die Sonne und den Mond verkaufen wollen.

Wer ist der Besitzer dieser beiden Himmelskörper?

Kann es vorkommen, dass der Besitzer eines Tages die Sonne abschaltet und wir dann hier auf der Erde im Dunkeln sitzen?

Gruß
 
Ubama

Ubama

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
11.01.2012
Beiträge
247
Ich habe auch gehört, dass man in Amerika bereits sehr viele Sterne verkauft hat.

Und die Grundbücher für die verkauften Sterne auch angelegt hat.

Das ist möglich.

Angebot und Nachfrage.

In Amerika ist alles möglich.

Die Leute dort sind viel unternehmerischer als hier bei uns.

Aber die Frage ist hinsichtlich Eigentum berechtigt.

Wem gehören die Sterne und wer darf sie verkaufen?

Was ist mi dem Mond und der Sonne?

Wem gehören die Himmelskörper?

Welcher Staat darf darüber verfügen?

Diese Frage wird sich wohl jeder gestellt haben.

Und vor allem darf man die Sterne weiter verkaufen und weiter vererben?

Wie sieht es mit Grundbesitzabgaben aus?

Wer kassiert sei?

Als hätten wir hier auf der Erde alles gelöst und Probleme des Weltalls sein jetzt dran.

Gruß an alle
 
G

Gast

Also, wenn ich auch so viel Geld hätte, wie die Amis würde ich auch Sterne kaufen

Ich habe auch gelesen, dass man in Amerika aber auch mittlerweile in viele europäischen Ländern Sterne im Himmel gegen Bezahlung sich registrieren lassen kann.

Unser einer kann sich nicht mal auf der Erde eine eigene Wohnung leisten aber die Reichen dieser Welt haben bereits nach den Sternen gegriffen und sind der Meinung, dass sie eines Tages diese Sterne kolonisieren können und eventuell an die armen der Sternenbewohner vermieten bzw. verpachten können.

Das sind ja die 5% der Bevölkerung dieser Welt.

Ich persönlich würde auch auf solche verrückte Ideen kommen, wenn ich nicht wüsste wohin mit meinem vieles Geld.

Ich bin jetzt dabei mir einen Daimler CDI 220 mit einem Dreizacken Stern zu kaufen.

Ich hoffe ich habe davon mehr als von einem Stern ganz weit weg im All.

Die Makler der Sterne sind eigentliche schlaue Leute.

Sie können ihr Geld bereits jetzt mit Sternen verdienen.

Gruß
 
Korman

Korman

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.07.2011
Beiträge
216
Hallo,

ich kenne viele, die schon Sterne auf ihren Namen registriert haben.

Zum Teil hätte man bis zu 300,00 US$ gezahlt.

Aber vor drei Jahren soll es einen UN-Erlass gegeben haben, dass Himmelskörper keinen einzelnen Personen übertragen werden könne.

Daraufhin kamen die Sternenmakler auf die Idee, die Sterne nicht mehr zu verkaufen, sondern sie auf die Namen der Erwerber zu taufen. Gut, dass es so gekommen ist.

Sonst hätten die Reichen die ganzen Sterne im All gekauft und die Armen hätten das Nachsehen.

Der Erlass besagt, dass derjenige, der einen Stern zum ersten Mal besiedelt, diesen auch in Anspruch nehmen kann.

Sogar auf der Erde ist so geregelt, dass die offenen Meere keinem Staat oder Person gehören dürfen.

Jeder darf nach eigenem Ermessen und Möglichkeiten in den Meeren fischen und nach Bodenschätzen suchen darf.

Dies ist durch die 12-Meilen Regelung geregelt.

Staaten haben ein Hochheitsrecht bis 12 Meilen vor der eigenen Küste und alles was darüber hinaus geht gehört der Menschheit insgesamt.

Gruß
 
Thema:

Stimmt es, dass man im Internet Sterne kaufen kann?

Sucheingaben

wer darf sterne verkaufen

,

ist es legal sterne zu verkaufen

,

sterne verkaufen legal

,
darf man sterne verkaufen
, sterne im all kaufen , Sterne taufen legal, sterne kaufen, sternenmarkler, wer darf was im internet kaufen, stimmt es dass ich, legal sterne verkaufen, sterne kaufen legal, stern kaufen wo legal, ist sterne verkaufen legal, wem gehört die Sonne, geld für sterne im weltall, sterne kaufen - ist das legal, stern kaufen legal, stern taufen legal, ich habe ein stern gekauft, legal stern kaufen, verkauf von sternen legal, stern kaufen illegal, sterntaufen legal

Stimmt es, dass man im Internet Sterne kaufen kann? - Ähnliche Themen

  • Zwischen bestimmten schnelle und zuverlässige Darlehen Angebot

    Zwischen bestimmten schnelle und zuverlässige Darlehen Angebot: Brauchen Sie ein Darlehen? Abgelehnt Sie werden von der Bank, und wollen Sie einen Kredit für Ihre Bedürfnisse? Kein Problem. Unabhängig von Ihrer...
  • Stimmt es wahrhaftig, dass es Kredite für Arbeitslose gibt?

    Stimmt es wahrhaftig, dass es Kredite für Arbeitslose gibt?: Ich bin seit vielen Jahren selbständig und arbeite sozusagen rund um die Uhr. Mein Schwager ist arbeitslos und macht den ganzen Tag nichts. Er...
  • Angebot bereit zwischen bestimmten E-mail-adresse : andre450schneider@gmail.com

    Angebot bereit zwischen bestimmten E-mail-adresse : andre450schneider@gmail.com: Hallo Insbesondere biete ich darlehen von 5000€ bis 5.000.000 € jede person in der lage, die mit zinsen zurückzuzahlen hat eine niedrige quote 2%...
  • Angebot bereit zwischen bestimmten ernst und ehrlich

    Angebot bereit zwischen bestimmten ernst und ehrlich: Hallo Insbesondere biete ich darlehen von 5000€ bis 5.000.000 € jede person in der lage, die mit zinsen zurückzuzahlen hat eine niedrige quote 2%...
  • Stimmt es, dass die Deutsche Bank Immobilienfinanzierungen macht?

    Stimmt es, dass die Deutsche Bank Immobilienfinanzierungen macht?: Hallo, früher wo den Banken sehr gut ging, gab es welche Banken die sich nicht mit den Belangen des kleinen Mannes befassten. Unter anderem...
  • Similar threads

    Top