Traumberuf

Diskutiere Traumberuf im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Hey Leute, mein Traumberuf ist es ein guter Manager zu werden, dem die Leute vertrauen und auf den die Mitarbeiter hören. Um dies zu erreichen...
waterlee

waterlee

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
14.02.2015
Beiträge
75
Hey Leute,
mein Traumberuf ist es ein guter Manager zu werden, dem die Leute vertrauen und auf den die Mitarbeiter hören.
Um dies zu erreichen, muss man verschiedene Führungsstile erlernen, und das ist gar nicht so einfach.
Kennt sich jemand von euch damit aus, und ist jemand von euch vielleicht eine Führungsperson in einem Unternehmen und was ist eurer Führungsstile?

Grüße
 
N

Nocko

Gesperrt
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
89
Den Traumberuf schon gefunden?
 
C

Calligula

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
23.03.2016
Beiträge
108
Haben Sie schon mit Coaching versucht? Executive Coaching ist die Schaffung einer persönlichen Beziehung zwischen einer Führungskraft, die eine Führungsposition innehat, und einem professionellen Executive Coach. Diese Beziehungen sollen der Führungskraft zugute kommen, indem sie ihre Leistung steigern und ihnen helfen, ungenutzte Erfolge zu erzielen. Executive Coaches helfen der Führungskraft dabei, ihre Ziele zu erkennen, zu verstehen, wie sie Herausforderungen am besten angehen können und verlangsamen die hochkomplexen Entscheidungen, die ihre Arbeit ausmachen, und helfen ihnen, ihren Kommunikationsstil zu ändern, um als besserer Manager und Leiter zu arbeiten . Versuchen Sie unter https://www.gudrun-kreisl.de
 
H

Houseputz

Neuer Benutzer
Registriert seit
19.01.2019
Beiträge
10
Mein Traumberuf ist Unternehmer sein ;)
 
F

FriedrichKS

Benutzer
Registriert seit
20.05.2018
Beiträge
39
Ich würde gerne der Besitzer des Casinos sein. Die Welt des Geldes hat mich immer angezogen. Du bekommst ein großes Gehalt, du triffst schöne Mädchen. Bis jetzt muss ich nur solche Seiten besuchen Best-deutschland-casino.com und dieses Geschäft am Beispiel erfolgreicher Kollegen zu lernen.
 
D

damain7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
19.04.2016
Beiträge
121
Der Weg in die Selbstständigkeit scheint manchmal voll schwieriger Hürden zu sein die wir nur mühsam, wenn überhaupt überwinden können. Sicherlich fehlt manchmal am Anfang die Orientierung und die vielen Aspekte, die man zu beachten hat, müssen zuerst gemäß der Priorität in eine Reihenfolge gebracht werden. Aber alles ist dann vergessen, wenn der Erfolg einem für seinen Mut und Einsatz dankt. Um diesen Weg leichter zu begehen ist es sinnvoll einen erfahrenen Partner an der Seite stehen zu haben. Hier spreche ich von einer Business Coach Ausbildung die Schritt für Schritt in die Planung des neuen Unternehmens einführt und bei der Gestaltung von erreichbaren Zielen mitwirkt. Mehr Infos unter https://www.faehrmannblenke.de
 
F

Feniks

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
11.01.2018
Beiträge
210
Ich habe meinen Traumberuf auch endlich gefunden... Ist zwar nicht Manager, aber ich bin voll und ganz zufrieden.
Bin Pflegekraft geworden ;)! Läuft bisher super, habe auch sehr viele tolle Kollegen die meist aus Polen kommen. Hat mich etwas gewundert...aber wie es scheint werden immer mehr Polnische Mitarbeiter gesucht!
Muss dazu aber auch sagen das sie ihre Arbeit wirklich super erledigen... Schnell, präzise und zuverlässig!
Das ist dann bestimmt auch der Grund ;)

Im Gegensatz zu anderen Einrichtungen, ist bei uns alles super.
Hoffe nur das es dann auch so bleibt!

LG
 
O

olivertwist

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
19.04.2016
Beiträge
130
Im Beruf ist das ‚Stehenbleiben‘ oft nicht zufriedenstellend, vor allem dann nicht, wenn die Perspektiven nicht zu sehen sind. Oft wird Karrierecoaching wichtig, wenn in der beruflichen Tätigkeit des Klienten Veränderungen zu erwarten sind oder dieser sich eine solche wünscht. Dies kann etwa mit dem Wunsch nach größerer Erfüllung im Berufsalltag oder mit Über-/Unterforderung bei den täglichen Aufgaben verbunden sein. Oft hat der Klient auch das Gefühl, dass er in seiner Organisation nicht das leisten kann/darf, was er gerne würde. Coaching kann hier weiter helfen
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
577
Einen Traumberuf zu haben, davon träumt wirklich jeder von uns, doch nur die meisten schaffen sowas. Man sollte sich auf jeden Fall Mühe geben und in der Gruppe sein, die es schafft. Persönlich habe ich es selbst geschafft und kam am Ende sehr gut zurecht damit, doch der Weg war nicht so leicht. Vorher musste ich wirklich viele Sachen erledigen und schauen, dass ich alles Problemlos schaffe. Am schwierigsten war es für mich ein gutes Stellenangebot zu finden, weil es nicht so viele Optionen war. Dann habe ich schließlich im Web geschaut und konnte bei Compusafe fündig sein. Bin wirklich glücklich darüber und kann laut sagen, dass ich jetzt meinen Traumberuf habe.

MfG
 
S

sonjaff

Gesperrt
Registriert seit
12.07.2019
Beiträge
19
gibt es so was?
 
Dierk

Dierk

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
254
Nein, ich bin keine Führungsperson ;)
Im Gegensatz zu dir, wollte ich das auch nie sein, denn ich finde das es alles andere, als einfach ist! Das wäre mir dann u. a. auch viel zu viel Verantwortung!
Aber, wer es mag, ich hab' da nichts dagegen. Hoffe, es läuft bei dir so, wie du es dir vorgestellt hasst?

Mein Traumberuf ist Sprecher für Funk und Fernsehen und ich bin meinem Traumjob etwas näher gekommen. Ich besuche die Theaterakademie Stuttgart und mache eine Sprachpädagogik Ausbildung... hier mehr dazu, falls es einen interessiert https://www.theater-akademie-stuttgart.de/de/home! Das wollte ich schon immer machen, hat sich aber früher nicht ergeben, bis jetzt! Aber ich denke, es ist nie spät ;)
 
Thema:

Traumberuf

Traumberuf - Ähnliche Themen

  • Als Quereinsteiger in meinem Traumberuf

    Als Quereinsteiger in meinem Traumberuf: Hallo, ich möchte als quereinsteiger in meinem Traumberuf. Diesen möchte ich Finanzieren lassen, gibt es auch eine andere möglichkeit als meine...
  • Similar threads

    • Als Quereinsteiger in meinem Traumberuf

      Als Quereinsteiger in meinem Traumberuf: Hallo, ich möchte als quereinsteiger in meinem Traumberuf. Diesen möchte ich Finanzieren lassen, gibt es auch eine andere möglichkeit als meine...
    Top