Umzugskosten

Diskutiere Umzugskosten im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Hallo! Ich ziehe bald um. Mein großes Problem besteht darin, dass ich bisher keine Erfahrung damit habe und ich nicht weiß, welche Kosten auf...
M

MariusRas

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
17.10.2014
Beiträge
29
Hallo!

Ich ziehe bald um.
Mein großes Problem besteht darin, dass ich bisher keine Erfahrung damit habe und ich nicht weiß, welche Kosten auf mich zukommen werden.
Kann mir vielleicht jemand aus dem Forum helfen? Mit was für Kosten muss ich rechnen? Vielen Dank und VG!
 
T

TobiH

Benutzer
Registriert seit
30.01.2017
Beiträge
38
Hi alle zusammen, hi Marius!

Gut, dass du hier im Forum danach fragst, denn hätte ich vor meinem ersten Umzug keine Tipps von Freunden bekommen, wären die Kosten höchstwahrscheinlich explodiert.
Eine große Hilfe wird dir der Umzugsrechner sein.
Mit ihm werden alle Kosten errechnet und du kannst entspannter umziehen.
Ich gebe dir gerne ein paar Beispiele.
Auf der Seite wird zunächst ermittelt, wie viele Umzugskartons benötigt werden.
Außerdem kannst du die Kosten eines Privatumzugs berechnen und sie mit den Kosten eines Umzugs mit Profis vergleichen.

Viele Grüße
 
ototo

ototo

Neuer Benutzer
Registriert seit
05.10.2018
Beiträge
2
Nutze doch ein Umzugsportal (einfach mal googeln). Da kannst Du unverbindliche Angebote verschiedener Anbieter anfordern. Und Du suchst die hieraus das günstigste aus.
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
523
Lieben Gruß an dich

Ein Umzug kostet nicht immer gleich, also kann man nicht pauschal sagen was denn so ein Umzug kostet.
In meinem Fall ist es so, dass ich mich schlau gemacht habe wegen einem Firmenumzug, da haben wir auch von Anfang an gesagt, dass wir ein Unternehmen dafür engagieren wollen.
Haben auch unterschiedliche Leistungen gefunden, jedoch gibt es so viele Unternehmen, dass wir uns erst nicht entscheiden konnten.

Haben dann aber im Endeffekt bei https://www.alexanderkeller.ch/firmenumzug/ das alles abgeklärt und einen reibungslosen Umzug gehabt.
Uns hat das alles nicht so viel gekostet wie wir gedacht haben :)

Aber wenn man genaue Summen haben will dann muss man anrufen und sich bei den jeweiligen Unternehmen auch beraten lassen.

Wie war es bei euch ?
 
O

olivertwist

Benutzer
Registriert seit
19.04.2016
Beiträge
98
Egal aus welchem Grund, jeder zieht mal um. Doch dann kommt die Frage: Chaos oder Komfort, wie stellen Sie sich Ihren Umzug vor? Wenn Sie viele tatkräftige Freunde haben und nur ums Eck ziehen, nehmen Sie Ihre Möbel Huckepack. Der Umzug einer Familie erfordert ein Transportunternehmen. Wer den vollen Komfort wünscht, bucht Einpacken, Auspacken und Möbelaufstellen gleich hinzu. Mietkaution zahlen, Umzugshelfer organisieren, An- und Ummelden – ein Umzug ist stets mit einer langen Liste an Aufgaben verbunden. Wer diese aber richtig plant, hat am Umzugstag deutlich weniger Stress und kann auch an den Umzugskosten sparen. Hier gibt es Tipps
 
waterlee

waterlee

Benutzer
Registriert seit
14.02.2015
Beiträge
75
Ich bin bereits einige Male umgezogen, und das letzte Mal habe ich die alten Sachen vorher verkauft und mir neue bei www.moebelheinrich.de verschafft.
War am Ende viel günstiger als ein Umzugsunternehmen zu engagieren.

LG
 
A

AnetteA

Neuer Benutzer
Registriert seit
03.11.2017
Beiträge
26
Ich kann absolut verstehen, das man die Umzugskosten gering halten will. Die günstigste Variante ist sicherlich die, auf Freunde zurück zu greifen, wobei ich das nicht in Betracht gezogen haben und auch nicht ziehen würde. Das Geschrei wenn irgendwas passiert, sei es das sich jemand beim helfen ein bein bricht, oder aber einen wertvollen Spiegel zerbricht, ist dann sicherlich gross. Und nicht versichert.
Ich habe mir auch über ein Umzugsportal mehrere Angebote zusenden lassen, und mich dann für eines entschieden. Damit bin ich sehr gut gefahren, und würde auf die Firma jederzeit wieder zurückgreifen
 
michaell

michaell

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.12.2014
Beiträge
267
Ich hab da auch was zu sagen....

Ich muss ehrlich sein, darüber sollte man sich nicht so viel Kopf machen. Das wichtigste dabei ist, dass man am Ende damit gut zurechtkommt und egal, wie viel man dafür bezahlt. So habe ich es letztens gemacht, deswegen sage ich all das aus eigener Erfahrung. Ich muss ehrlich sein, ich hab letztens noch einen Gabelstapler von Freund gemietet und die Sachen auf die Paletten gepackt. Dann ging all das in einen Laster, was sehr viel Zeit gespart hat. Dabei hatte ich auch ein Problem mit der Staplerbatterie, doch dank staplerbatterie.expert konnte ich wirklich toll vorankommen.

Es lohnt sich so wirklich.

MfG
 
S

SabineSch

Benutzer
Registriert seit
29.11.2016
Beiträge
33
Ich bin auch eher jemand, der vorab genau wissen will, was für Kosten auf mich zu kommen. Deswegen habe ich mir bei meinem letzen Umzug mehrere Angebote von top-offerten.ch machen lassen. Und auch hier musste ich genau lesen, um nicht auf irgendwelche kleingedruckte Klauseln reinzufallen
 
waterlee

waterlee

Benutzer
Registriert seit
14.02.2015
Beiträge
75
Hi schon wieder ;)
Manchmal ist es besser, sich von einigen Sachen zu trennen, als diese mitzuschleppen.
Wir haben uns beim letzten Umzug von unserem Tisch getrennt, und konnten den neuen Esstisch online kaufen bei COMNATA .
 
Eddi85

Eddi85

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.03.2015
Beiträge
513
Ort
Berlin
Ein Umzug ist eigentlich auch manchmal was gutes, damit erstens mal sieht, welchen Müll man in den letzten Jahren angehäuft hat und zweites, sich auch von solchen zu trennen, um dann an einem neuen Ort das sammeln wieder anzufangen, denn das wird einfach passieren. :D
 
M

MichaelB

Benutzer
Registriert seit
12.09.2016
Beiträge
78
Ein Umzug ist eigentlich auch manchmal was gutes, damit erstens mal sieht, welchen Müll man in den letzten Jahren angehäuft hat und zweites, sich auch von solchen zu trennen, um dann an einem neuen Ort das sammeln wieder anzufangen, denn das wird einfach passieren. :D
Das ist wirklich so. Ich war echt verzweifelt bei meinem Umzug, weil ich nicht gedacht hätte das es so lange dauern würde. Gut das wir die Renovierung an einen Profi abgegeben haben. Wenn ich auch noch das hätte machen müssen wäre ich nie fertig geworden. Bei uns in der neuen Bude musste nämlich der ganze Boden gewechselt werden und das kann ich so gar nicht. Hilfe bekam ich von https://www.bodengestaltung-markus.de/
 
Dierk

Dierk

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
222
Hast du schon die Umzugskosten berechnet oder bist du immer noch auf der Suche nach einem Umzugsunternehmen? Neben einem Umzug würde ich dir auch empfehlen eine Entrümpelung zu machen, die Preise finde ich Top und hoffe auch, dass ich dir somit eine Hilfe sein kann.

Durch die Hilfe von https://www.clever-ruempel.ch/entruempelung-zuerich kannst du ein tolles Angebot für eine Entrümpelung in Zürich bekommen, neben Entrümpelung in Zürich bieten sie ihre Dienste auch in anderen Ländern?

Hoffe auch, dass ich dir eine Hilfe bei der Suche war.

LG
 
D

damain7

Benutzer
Registriert seit
19.04.2016
Beiträge
79
Es gibt Untershiede. Der Umzug von Familien und Einzelpersonen verändert zweifellos das Volumen der Haushaltsgegenständen. Umso wichtiger ist es, mit einem seriösen Umzugsunternehmen zusammenzuarbeiten, das die Sicherheit aller Gegenstände gewährleistet. Durch das Hinzufügen von Kindern und Haustieren haben Eltern während des gesamten Umzugsprozesses eine noch größere Verantwortung. Das Letzte, worüber sie sich Sorgen machen wollen, ist der Schutz ihrer zerbrechlichen Gegenstände oder geschätzten Antiquitäten. Die Einstellung eines Umzugsunternehmens ist auch wichtig, wenn Sie den Aufwand minimieren, die Effizienz maximieren und so nahtlos wie möglich in ein neues Zuhause umziehen möchten
 
Thema:

Umzugskosten

Umzugskosten - Ähnliche Themen

  • Umzugskosten nach Scheidung

    Umzugskosten nach Scheidung: Hallo, vor einiger Zeit habe ich herausgefunden, dass mein Mann eine Affäre hat. Ich habe die Scheidung eingereicht. Leider wohnen wir immer noch...
  • Umzugskosten steuerlich absetzen?

    Umzugskosten steuerlich absetzen?: Tach, ich (Lehrer) bin aufgrund eines Vorfalles, über den ich hier nichts preisgeben möchte, in eine andere Stadt versetzt worden und muss daher...
  • Sind Umzugskosten steuerlich absetzbar?

    Sind Umzugskosten steuerlich absetzbar?: Hi Ich ziehe Ende des Monats um, fast 100km weiter als jetzt. Kann ich denn die Umzugskosten, die entstehen bei der 2012er Steuererklärung mit...
  • Similar threads

    • Umzugskosten nach Scheidung

      Umzugskosten nach Scheidung: Hallo, vor einiger Zeit habe ich herausgefunden, dass mein Mann eine Affäre hat. Ich habe die Scheidung eingereicht. Leider wohnen wir immer noch...
    • Umzugskosten steuerlich absetzen?

      Umzugskosten steuerlich absetzen?: Tach, ich (Lehrer) bin aufgrund eines Vorfalles, über den ich hier nichts preisgeben möchte, in eine andere Stadt versetzt worden und muss daher...
    • Sind Umzugskosten steuerlich absetzbar?

      Sind Umzugskosten steuerlich absetzbar?: Hi Ich ziehe Ende des Monats um, fast 100km weiter als jetzt. Kann ich denn die Umzugskosten, die entstehen bei der 2012er Steuererklärung mit...
    Top