Wann ist Unfall ein Unfall?

Diskutiere Wann ist Unfall ein Unfall? im Unfallversicherung Forum im Bereich Versicherungen; Wenn ich mit Migräne zum Arzt gehe ist das ja kein Unfall. Komme ich aber mit einem gebrochenem Arm beim Arzt an ist es schon eher ein Unfall...
U

Unregistriert

Wenn ich mit Migräne zum Arzt gehe ist das ja kein Unfall.

Komme ich aber mit einem gebrochenem Arm beim Arzt an ist es schon eher ein Unfall.

Wie aber ist meine Frau (Hausfrau) unfallversichert wenn mal etwas passieren sollte?
 
C

cx 7

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
07.10.2010
Beiträge
1.315
Ort
Im Süden!
wenn du mit gebrochenem arm zum doktor gehst, ist das KEIN unfall. der unfall war sicher schon kurz vorher.

deine frau hat pech!
 
O

O§TroyMcClure

Neuer Benutzer
Registriert seit
30.10.2016
Beiträge
17
Deine Frau jhat Pech. Und du einen gebrochenen Arm hast, kann man davon ausgehen das es ein Unfall war. Ein Unfall ist ein von außen plötzlch und unerwartetes aufgetretenes, Ereignis. Meistens ist das bei einem Bruch so :)
 
G

Gast

...zudem ... es muss ein DAUERHAFTER Schaden festgestellt werden... mfg
 
D

Deydra

Neuer Benutzer
Registriert seit
22.02.2017
Beiträge
15
Auf der Arbeit bist Du über die Berufsgenossenschaft versichert und zuhause über die Krankenversicherung.

Arbeitsunfall = Unfall, den ein Versicherter während einer versicherten Tätigkeit erleidet (dazu zählt auch Weg zur Arbeit), wenn Dir zuhause was passiert, dann zählt das zu den privaten Unfällen.

Inwiefern hat die Frau jetzt Pech? Wann muss ein dauerhafter Schaden festgestellt werden und wofür??
 
Azururakcred

Azururakcred

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
15.05.2017
Beiträge
155
Verstehe aber jetzt die ursprüngliche Frage nicht, worauf wollte der Themenersteller jetzt hinaus?
 
K

Kay86

Die Definition eines Unfalls im klassischen Sinne ist ganz einfach: Ein Ereignis, dass Plötzlich von außen auf den Körper einwirkt und einen bleibenden Schaden hinterlässt... unfreiwillig!"! ;-)
 
Volladolla

Volladolla

Neuer Benutzer
Registriert seit
13.12.2017
Beiträge
21
Gibts da nicht eine Art Familienversicherung der Krankenkassen, wenn nur eine Person ein Gehalt bezieht?! Oder ist die Unfallversicherung gemeint?
 
J

Julia33

Neuer Benutzer
Registriert seit
14.09.2017
Beiträge
13
Bei gewissen Krankenversicherungen gibt es Zusatzversicherungen wo man Familienangehörige mit hineinnehmen kann.
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
643
So sehe ich es auch.
 
M

Molag

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.03.2017
Beiträge
8
Verstehe die Frage auch nicht...

Ein Unfall ist ein "Ereignis, bei dem jemand verletzt oder getötet wird oder materieller Schaden entsteht".

Deine Frau ist über die normale Krankenversicherung versichert.

Es gibt kein Krankengeld, wenn deine Frau sich zuhause verletzt und der Hausarbeit nicht mehr nachgehen kann.
 
Titanta

Titanta

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
11.05.2017
Beiträge
165
Aber ein Unfall ist es im Prinzip ja trotzdem oder?
 
O

oli998

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
09.10.2016
Beiträge
217
Hallo Freunde! Kennt ihr zufällig einen guten Unfallgutachter?
Ich habe mich mal ein wenig umgesehen und bin auf die Seite https://www.kfz-ing-as.de/unfall gestoßen.
Ganz interessant zu wissen, was man im Falle eines Unfalls tun sollte.
 
M

MarcelWalter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
01.08.2016
Beiträge
289
Dann würde hier auch alles dazu gesagt.
 
Thema:

Wann ist Unfall ein Unfall?

Sucheingaben

wann ist es eine Dienstfahrt

,

arbeitsunfall ohne unterschriebenen arbeitsvertrag

,

gast im Restaurant unfall wann und wo melden

Wann ist Unfall ein Unfall? - Ähnliche Themen

  • Wann ist man berufsunfähig?

    Wann ist man berufsunfähig?: Hallo, ich frage mich gerade, wann diese Versicherung überhaupt greift. Ich habe gehört, dass es einige Ausschlusskriterien gibt. Z.B. müssen es...
  • Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

    Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
  • Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

    Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
  • Wann muss ich Riester-Eigenbeiträge leisten?

    Wann muss ich Riester-Eigenbeiträge leisten?: Hallo, auf Grund eines Studiums (kein Einkommen) ruhte mein Riester-Vertrag einige Jahre. Heuer (2012) habe ich erstmalig wieder Geld...
  • Ab wann ist die Schufa negativ?

    Ab wann ist die Schufa negativ?: Hallo, würd mal gern wissen ab wann die eigene Schufa negativ ist und man wegen einer Finanzierung gar nicht mehr erst bei einer Bank anklopfen...
  • Similar threads

    • Wann ist man berufsunfähig?

      Wann ist man berufsunfähig?: Hallo, ich frage mich gerade, wann diese Versicherung überhaupt greift. Ich habe gehört, dass es einige Ausschlusskriterien gibt. Z.B. müssen es...
    • Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

      Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
    • Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

      Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
    • Wann muss ich Riester-Eigenbeiträge leisten?

      Wann muss ich Riester-Eigenbeiträge leisten?: Hallo, auf Grund eines Studiums (kein Einkommen) ruhte mein Riester-Vertrag einige Jahre. Heuer (2012) habe ich erstmalig wieder Geld...
    • Ab wann ist die Schufa negativ?

      Ab wann ist die Schufa negativ?: Hallo, würd mal gern wissen ab wann die eigene Schufa negativ ist und man wegen einer Finanzierung gar nicht mehr erst bei einer Bank anklopfen...
    Top