Was ist günstiger Leasing der Finanzierung beim Autokauf?

Diskutiere Was ist günstiger Leasing der Finanzierung beim Autokauf? im Übrige Finanzierungsmöglichkeiten Forum im Bereich Kredite, Finanzierung, Darlehen; Hallo, Was würdet Ihr mir empfehlen wenn ich mir ein Auto anschaffen will? Soll ich das Auto leasen oder finanzieren? Was ist besser...
G

Gast

Hallo,

Was würdet Ihr mir empfehlen wenn ich mir ein Auto anschaffen will? Soll ich das Auto leasen oder finanzieren? Was ist besser?

Welche Vorteile bzw. Nachteile hat ein Finanzierungs-oder Leasingvertrag ?

Wer kennt ich damit aus?

Grüße
 
GeorgPuetz

GeorgPuetz

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.11.2011
Beiträge
214
Es gibt noch eine dritte Möglichkeit: Barzahlung aus eigenen Mitteln. Vorteil: man leistet sich genau das, was der eigenen finanziellen Kraft entspricht ;-)

Zu den anderen beiden Möglichkeiten:

Bei einer Finanzierung kaufen Sie das Auto per Ratenzahlung. Nach der festgelegten Laufzeit - z.B. 5 Jahre - gehört es Ihnen. In dieser Zeit zahlen sie Zinsen und Tilgung. Die Raten sind also relativ hoch. Mit einer Anzahlung können die aber reduziert werden.

Beim Leasing mieten Sie das Auto nur, geben es also nach der Mietlaufzeit zurück. Sie zahlen also nur für die Nutzung des Fahrzeuges, natürlich inkl. der Zinsen für die enthaltene Vorfinanzierung des Leasinggebers. Der Leasinggeber muss ja den Kaufpreis vorstrecken und wird Ihnen die entstandenen Zinsen belasten.
Für Sie entfällt die vollständige Tilgung, Sie müssen nur den Wertverlust bezahlen.

Es gibt zwei Modelle: Restwertleasing und Kilometerleasing.
Beim Restwertleasing wird der tatsächliche Restwert bei Rückgabe des Kfz durch einen Sachverständigen ermittelt. Das führt häufig zu bösen Überraschungen und Nachzahlungen. Das Restwertrisiko liegt beim Leasingnehmer.
Beim Kilometerleasing dagegen wird eine angenommene jährliche Fahrleistung angenommen. Die Restwertkalkulation ist dann Risiko des Leasinggebers. Darum werden diese Verträge auch nicht so gerne angeboten bzw. es gibt Autohäuser, die diese Form gar nicht mehr anbieten. Wäre aber für Sie als Leasingnehmer zu empfehlen.

Beschädigungen oder Abnutzungen über das gewöhnliche Maß hinaus müssen natürlich immer von Ihnen bezahlt werden.


Steuerlich betrachtet hat für ein Fahrzeug im Betriebsvermögen Leasing den Vorteil, dass die gesamte Leasingrate vollständig als Kosten in die Buchführung reinfließt. Ist das Fahrzeug privat, entfällt dieser Vorteil.

Bei Leasing gibt es einen Aspekt, der stressig ist: Weil bei Fahrzeugrückgabe eine Begutachtung stattfindet (jede Beule, jeder Kratzer findet Beachtung) ist man supervorsichtig mit dem guten Stück. Und das ist stressig. Man ist alles andere als entspannt unterwegs. Bei einem finanzierten Auto ist das nicht ganz so dramatisch. Und wenn man ein olles Fahrzeug mit bereits reichlich vorhandenen Kratzern/Beulen hat, geht man die Parkplatzsuche, das Einparken, Hagel völlig relaxt an. Im Gegenteil: man freut sich auf Rempler. Jede dicke Schramme, jede Beule bringt Geld. Ein olles Auto kann sich also lohnen. Nur das eigene Ego muss damit klarkommen.
 
F

Finanzhai

Gesperrt
Registriert seit
10.10.2012
Beiträge
62
Wenn du aus eigener Tasche nicht das Auto bezahlen kannst, dann würde ich es finanzieren und nicht leasen. Leasing lohnt sich nur für Selbständige die dann einen Teil absetzen können. Das sind die MWST.
 
Leetspeak

Leetspeak

Neuer Benutzer
Registriert seit
21.06.2013
Beiträge
5
Ort
Bremen
Vor der Entscheidung stand ich vor einiger Zeit selber und ich hab mich gegen beides entschieden - ich fahre jetzt einen Wagen den ich für zwei Jahre gemietet habe. Ich weiß gar nicht ob ich den Link posten darf, wenn nicht tut mir das leid. Mir hat nur diese Seite echt weitergeholfen:

Da stehen halt die Vorteile der Langzeitmiete allgemein aufgelistet und warum das besser ist als Leasing. Vielleicht hilft es idr ja in deiner Entscheidung auch weiter, wenn du sie noch nicht getroffen hast. :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
P

port

Neuer Benutzer
Registriert seit
04.10.2013
Beiträge
5
hi

ich rate dir zur Finanzierung auch wenn das vielleicht etwas teurer ist, aber so gehört das Auto auf jedenfall dir. Beim Leasing bekommt man auch die Möglichkeit das Auto zu kaufen, das wird jedoch viel mehr kosten als bei der Finanzierung.
Es gibt schon wirklich gute und günstige Wege der Autofinanzierung, hier kannst du mal vorbei schauen, falls du doch an einer Autofinanzierung interesse hast.

Liebe Grüße Port
 
Zuletzt bearbeitet:
F

finanzi

Benutzer
Registriert seit
19.05.2013
Beiträge
38
Also ich habe letztens nach langem Hin und Her mein neues Auto finanziert. Wie schon viele hier im Forum geschrieben haben, war für mich das Argument ausschlaggebend, dass es mir gehört. Aber es gibt bei beiden Varianten Vor- und Nachteile!! Wie bei allem im Leben ;) Hier ist ein ganz guter Artikel zum Thema Neues Auto - Leasing oder Finanzierung? - Auto & Mobil - Süddeutsche.de
 
K

Kellobs

Neuer Benutzer
Registriert seit
20.01.2015
Beiträge
7
Eigenes Auto kaufen lohnt sich mehr. Bei Leasing zahlste fast genauso viel wie beim Kauf und hast das Auto dann nicht am Schluss.
 
Thema:

Was ist günstiger Leasing der Finanzierung beim Autokauf?

Sucheingaben

http:www.finanz-notes.deubrige-finanzierungsmoeglichkeiten3487-ist-guenstiger-leasing-der-finanzierung-beim-autokauf.html

,

bei autorückgabe für beule und kratzer bezahlen

,

was ist günstiger leasing oder finanzierung 2013

,
content
, was ist guenstiger leasing oder finanzierung, die unterschiede zwischen leasing und finanzierung beim autokauf

Was ist günstiger Leasing der Finanzierung beim Autokauf? - Ähnliche Themen

  • Was heißt KYC?

    Was heißt KYC?: Ich habe den Begriff KYC entdeckt. Wüsste nicht, was das sein soll. Auch aus dem Kontext heraus konnte ich es nicht erkennen. Kann mir jemand von...
  • Vergabe: Was ist eine Konzession?

    Vergabe: Was ist eine Konzession?: Hallo! Ich führe mit meinen 2 Geschwistern das Familienunternehmen weiter. Bin selbst erst vor ein paar Monaten eingestiegen, weil ich zuerst...
  • Was genau ist eine Deflation?

    Was genau ist eine Deflation?: Huhu, der Begriff Inflation ist mir bekannt und ich kann ihn auch erklären, aber was ist dann die Deflation? Google zeigt mir an, dass es sich um...
  • Was ist die Long-Strangle Trading Strategie?

    Was ist die Long-Strangle Trading Strategie?: Hey, kann mir wer erklären, was es mit der Long-Strangle Trading Strategie auf sich hat? Was ist der Unterschied zur Long-Straddle Trading...
  • was ist günstiger PKV oder GKV?

    was ist günstiger PKV oder GKV?: Ich werd im nächsten Jahr eine Gehaltserhöhung bekommen, das wurde nun mit dem Vorstand ausgehandelt. Ich komm dann auch über die 49500€ brutto im...
  • Similar threads

    • Was heißt KYC?

      Was heißt KYC?: Ich habe den Begriff KYC entdeckt. Wüsste nicht, was das sein soll. Auch aus dem Kontext heraus konnte ich es nicht erkennen. Kann mir jemand von...
    • Vergabe: Was ist eine Konzession?

      Vergabe: Was ist eine Konzession?: Hallo! Ich führe mit meinen 2 Geschwistern das Familienunternehmen weiter. Bin selbst erst vor ein paar Monaten eingestiegen, weil ich zuerst...
    • Was genau ist eine Deflation?

      Was genau ist eine Deflation?: Huhu, der Begriff Inflation ist mir bekannt und ich kann ihn auch erklären, aber was ist dann die Deflation? Google zeigt mir an, dass es sich um...
    • Was ist die Long-Strangle Trading Strategie?

      Was ist die Long-Strangle Trading Strategie?: Hey, kann mir wer erklären, was es mit der Long-Strangle Trading Strategie auf sich hat? Was ist der Unterschied zur Long-Straddle Trading...
    • was ist günstiger PKV oder GKV?

      was ist günstiger PKV oder GKV?: Ich werd im nächsten Jahr eine Gehaltserhöhung bekommen, das wurde nun mit dem Vorstand ausgehandelt. Ich komm dann auch über die 49500€ brutto im...
    Top