Welche Möglichkeit zur Digitalisierung in Fabriken - eure Erfahrungen?

Diskutiere Welche Möglichkeit zur Digitalisierung in Fabriken - eure Erfahrungen? im Gründer & Unternehmer Forum im Bereich Business; Ich selbst arbeite in einem mehr oder weniger klassischen Bürojob. Bei uns wurde die digitale Transformation normal-langsam vorangetrieben, würde...
spatz_in_der_hand

spatz_in_der_hand

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
28.02.2018
Beiträge
26
Ich selbst arbeite in einem mehr oder weniger klassischen Bürojob. Bei uns wurde die digitale Transformation normal-langsam vorangetrieben, würde ich sagen. Erst durch die vergangenen Jahre wurde Handlungsbedarf offensichtlich und bei uns konnte einiges mit einem Software as a Service Angebot auf neue, zukunftssicherere Beine gestellt werden. Hat zwar einige Nachschulungen gebraucht, um alle Mitarbeiter weiterzubilden, hat aber ohne größere Probleme geklappt.

Nun würde mich interessieren, welche Möglichkeiten zur Digitalisierung es in Fabriken gibt? Also, wo nicht nur mit Computern, Tablets und dergleichen, sondern auch mit unterschiedlichen, teils wahrscheinlich auch sehr kostspieligen Maschinen gearbeitet wird. Wie sind da eure Erfahrungen als Gründer, Unternehmer oder vielleicht auch Angestellte? Wurde bei euch im Zuge der Digitalisierung alles Alte verworfen und durch Neues ersetzt? Oder habt ihr die Erfahrungen gemacht, dass man auch da durchaus sinnvoll nachrüsten und modernisieren, also auf bestehende Strukturen aufbauen kann?
 
W

WarrenB

Benutzer
Registriert seit
13.10.2014
Beiträge
43
Ort
Wien
Also meines Wissens muss man in Fabriken nicht jede Maschine austauschen. Man kann auch die bestehenden Maschinen nachrüsten. Da wird man sich wahrscheinlich anschauen müssen ob das überall möglich ist aber grundsätzlich geht das natürlich schon. Ich bezweifle jetzt einmal, dass es noch viele Maschinen gibt, die nicht irgendwie mit Elektronik funktionieren. Dementsprechend kann man da ja auch die Steuereinheiten bzw. Programme nachrüsten.
Ich bin jetzt nicht vom Fach, kann dir nicht genau erklären wie das dann geht. Bei mir in der Firma haben wir mit einem Consulting Unternehmen zusammengearbeitet. So wurde dann alles Digitalisiert. Wir sind halt jetzt nicht in der Produktion und unsere Geräte waren halt schon ziemlich neu nur halt nicht untereinander verbunden.

Unter Digitalisierung kann man halt auch alles und nichts verstehen. Da fällt es schwer zu sagen was man alles unter Digitalisierung versteht. Das lässt halt auch ziemlichen Platz für Spekulationen und wilde Theorien. So erkläre ich mir zumindest die Skepsis einiger Menschen gegen die Digitalisierung. Da glaubt man dann gleich, man werde von Maschinen ersetzt werden. Wenn man sich dann aber mal ansieht was genau passiert, fällt viel mehr auf, dass Maschinen, Computer, Roboter eher nur 08/15 Arbeiten dem Menschen abnehmen. Dann hat man wieder mehr Zeit seine eigentliche Tätigkeit, für die es eben einen Menschen benötigt, auszuüben.

Schulungen werden sicher nötig sein, auch die Einstellung einiger Menschen wird man verbessern müssen. Letztlich kann ich aber von unserer Firma sagen, hier sind alle zufrieden. Es ist jetzt eben so der Fall, dass man einige Arbeiten nicht mehr machen muss und sich auf Arbeiten konzentrieren kann, für die man im Grunde eingestellt wurde. Alleine das ist ja schon eine riesen Verbesserung. Jetzt komme ich nicht mehr morgens in die Firma und muss 2 Std. Schreibkram machen. Da geht man doch gleich viel entspannter in die Arbeit und ist nicht gleich down wenn man die Aktenberge am Schreibtisch sieht.
 
spatz_in_der_hand

spatz_in_der_hand

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
28.02.2018
Beiträge
26
Spannend das so zu lesen, ich hatte schon vermutet, dass es wahrscheinlich Möglichkeiten geben würde, um Maschinen und Geräte nachzurüsten. Geht sowas auch insofern, als dass man aus bereits existierenden Firmen vielleicht noch richtige Smart Factorys machen kann? Soweit ich weiß, geht es bei der digitalen Transformation ja nicht darum die menschliche Arbeitskraft überflüssig zu machen, sondern darum, dass durch Automatisierung immer wieder anfallende Routineaufgaben übernommen werden können. Und irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass durch Auswertung von gesammelten Echtzeitdaten auch Qualität und Produktivität signifikant verbessert werden können. War da bei euch nach der Zusammenarbeit mit dem Consulting Unternehmen etwas zu bemerken? Und habt ihr die Änderungen dann auf deren Anregung hin durchgeführt oder wer hat die Nachrüstung dann durchgeführt?

Wenn man sich dann aber mal ansieht was genau passiert, fällt viel mehr auf, dass Maschinen, Computer, Roboter eher nur 08/15 Arbeiten dem Menschen abnehmen.
Wenn du damit meinst, dass KIs nicht insofern intelligent sind, als dass sie kreativ und innovativ sein können, hast du meines Wissens recht. Aber es geht, glaube ich, nicht nur darum Menschen Arbeiten abzunehmen, sondern auch darum, dass längst nicht alles, was Maschinen können, auch von Menschen durchgeführt werden kann. Selbst Taschenrechner können schwierigere Rechenaufgaben lösen, als das Menschen im Kopf ausrechnen können. Und was die Verarbeitung von Big Data angeht, ist das ja noch unendlich viel komplexer.

Jetzt komme ich nicht mehr morgens in die Firma und muss 2 Std. Schreibkram machen. Da geht man doch gleich viel entspannter in die Arbeit und ist nicht gleich down wenn man die Aktenberge am Schreibtisch sieht.
Ja, was die lückenlose Aufzeichnung und Protokollierung gewisser Dinge angeht, ist es ein echter Mehrwert, wenn das Automatisiert werden kann.
 
W

WarrenB

Benutzer
Registriert seit
13.10.2014
Beiträge
43
Ort
Wien
Gehen wird es sicherlich. Da muss man sich wohl anschauen ob es vom jeweiligen Unternehmen gewünscht ist. In die Richtung bremst sicherlich nur das jeweilige Unternehmen. Sicherlich muss man sich an anschauen ob es sinnvoll bzw. finanziell machbar ist. Man kann sicherlich sehr vieles machen, man wird sich aber auch überlegen müssen, welche Vorteile bringt mir das. Ich mach das jetzt privat auch so, muss nicht jeder Entwicklung oder Trend nachlaufen sondern ich frage mich, was bringt es mir? Bringt es mir einen Vorteil, schaue ich es mir an. bestätigt es sich dann übernehme ich es für mich. Denke so müsste man auch in Unternehmen vorgehen. Nicht einfach machen weil Digitalisierung im Trend liegt oder es andere Unternehmen auch so machen sondern genau schauen ob ich davon einen Vorteil habe.

Denke das ist der Sinn hinter der Digitalisierung. Den Mensch dort einsetzen wo es eben keine Maschine kann (bis jetzt). Routineaufgaben kann dann eben ein Computer auch übernehmen. Wenn man da aber immer flexibel reagieren muss, schafft das kein Computer. Bei uns laufen die Auswertungen noch, so lange werden wir noch nicht von susietec betreut, die Auswertung wird noch dauern. Aber es war natürlich auch ein Grund wieso man die Digitalisierung angehen möchte/musste. Ja, das hat dann alles die Firma übernommen. Denke da weiß man auch gar nicht Bescheid was alles machbar ist, daher braucht es da einen, der sich damit wirklich auskennt. Der kann einem sagen was, wo sinnvoll ist und wo die Vorteile liegen.

Ja aber die Maschinen helfen den Menschen ja. Wenn wir da bei Big Data bleiben, die Daten muss ja hoffentlich niemand händisch eingeben damit dann der Computer alles durchrechnen und auswerten kann. So wird der Mensch unterstützt, der kann sich dann darum kümmern wie man die Ergebnisse anwenden kann und was man ändern muss.

Du kannst dir ja mal die Use Cases auf der Homepage von susietec durchlesen. Da wird gezeigt was man in verschiedenen Firmen umgesetzt hat und wie sich das ausgewirkt hat. Vielleicht gibt dir das genauere Antworten oder es veranschaulicht es dir besser.
 
Thema:

Welche Möglichkeit zur Digitalisierung in Fabriken - eure Erfahrungen?

Welche Möglichkeit zur Digitalisierung in Fabriken - eure Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Welchen GPS Tracker kaufen?

    Welchen GPS Tracker kaufen?: Hoffentlich kann mir jemand hier helfen, wo ich mich für einen guten GPS Tracker im Web schlaumachen kann? Habt ihr Tipps, wo ich einen guten GPS...
  • Welchen guten GPS Tracker

    Welchen guten GPS Tracker: Kann mir jemand hier helfen, wo ich einen guten GPS Tracker online finden und bestellen kann? Habt ihr Tipps, wo ich einen guten GPS Tracker im...
  • Welche Online Casinos in der Schweiz kennt ihr?

    Welche Online Casinos in der Schweiz kennt ihr?: Mein Schwager hat beim Spielen im Online Casino in der Schweiz sprichwörtlich den Jackpot geknackt und einen 5-stelligen Betrag gewinnen können...
  • Welche Einsparmöglichkeiten gibt es, wenn ich umziehen will?

    Welche Einsparmöglichkeiten gibt es, wenn ich umziehen will?: Ich würde gern bei meinem nächsten Umzug weniger Geld ausgeben wollen. Man kann viel sparen, wenn man gewisse Ratschläge von Profis beherzt, hab...
  • Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

    Welche Anlagemöglichkeit gibt es?: Hallo Leute, ich möchte als klein Anleger starten und mein Geld irgendwo investieren. Da ich leider nicht so viel Ahnung habe wo ich das...
  • Similar threads

    • Welchen GPS Tracker kaufen?

      Welchen GPS Tracker kaufen?: Hoffentlich kann mir jemand hier helfen, wo ich mich für einen guten GPS Tracker im Web schlaumachen kann? Habt ihr Tipps, wo ich einen guten GPS...
    • Welchen guten GPS Tracker

      Welchen guten GPS Tracker: Kann mir jemand hier helfen, wo ich einen guten GPS Tracker online finden und bestellen kann? Habt ihr Tipps, wo ich einen guten GPS Tracker im...
    • Welche Online Casinos in der Schweiz kennt ihr?

      Welche Online Casinos in der Schweiz kennt ihr?: Mein Schwager hat beim Spielen im Online Casino in der Schweiz sprichwörtlich den Jackpot geknackt und einen 5-stelligen Betrag gewinnen können...
    • Welche Einsparmöglichkeiten gibt es, wenn ich umziehen will?

      Welche Einsparmöglichkeiten gibt es, wenn ich umziehen will?: Ich würde gern bei meinem nächsten Umzug weniger Geld ausgeben wollen. Man kann viel sparen, wenn man gewisse Ratschläge von Profis beherzt, hab...
    • Welche Anlagemöglichkeit gibt es?

      Welche Anlagemöglichkeit gibt es?: Hallo Leute, ich möchte als klein Anleger starten und mein Geld irgendwo investieren. Da ich leider nicht so viel Ahnung habe wo ich das...
    Top