Zahlt die Krankenkasse für Hörgeräte?

Diskutiere Zahlt die Krankenkasse für Hörgeräte? im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Hey, nur eine kurze Frage: Wie viel übernimmt die Krankenkasse, wenn sich herausstellt, dass man ein Hörgerät braucht? Und wie viel Prozent...
T

Tabarez

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
28.03.2017
Beiträge
63
Hey,

nur eine kurze Frage: Wie viel übernimmt die Krankenkasse, wenn sich herausstellt, dass man ein Hörgerät braucht?
Und wie viel Prozent Hörverlust muss zu diesem Zeitpunkt bestehen? Ich muss nämlich planen, ob ich den Restbetrag überhaupt aufbringen kann.

Wäre für Infos sehr dankbar!
 
Lerby

Lerby

Benutzer
Registriert seit
02.05.2016
Beiträge
87
Holla!

Fragst du für dich selbst oder für ein Familienmitglied?
Wieso vermutest du nämlich, dass eine Schwäche des Gehörs vorliegt?

Als ersten Schritt solltest du einen HNO aufsuchen (oder aufsuchen lassen), der abklärt ob es notwendig ist. Bis hierhin übernimmt ja noch die Krankenkasse die Kosten. Wenn wirklich ein berechtigter Bedarf besteht, übernimmt die Krankenkasse rund 700 Euro pro Hörgerät. Damit bekommst du schon solide Modelle von vielen Anbietern.
Wenn dir das genügt, musst du unterm Strich höchstens Zeit opfern und bis zu 20 Euro Selbstbehalt.

Auf dieser Website hast du noch einmal alle Informationen dazu und Tipps, was man bei der Beratung tun sollte.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!
Grüß dich
 
H

Hildegard88

Benutzer
Registriert seit
04.10.2014
Beiträge
40
Hallo zusammen,

laut http://hoerverstaerker-testsieger.de/ gibt es sehr viele Gründe, warum man einen Hörverlust hat. Viele lassen sich auf Grund körperlicher oder seelischer leiden zurückführen. In den wenigsten Fällen liegt ein organischer Schaden am Ohr vor. Daher kann ich nur zustimmen, dass man zuerst einen HNO-Arzt aufsuchen sollte.
 
T

Tabarez

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
28.03.2017
Beiträge
63
Je nach Grad des Hörverlustes wird ein Teil der Kosten von der Krankenkasse übernommen, ja. Das weiß auch vermutlich der Arzt des Betroffenen oder die Krankenkasse selbst!
Hab dort auch schon mal angefragt wegen eines Zahnersatzes und ich habe sehr freundliche AUskunft darüber bekommen.

LG
 
O

oli998

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
09.10.2016
Beiträge
178
Hi! Das weiß ich gar nicht.. Ich glaube das kommt immer darauf an.
Ich suche momentan auch nach einem. Kennt ihr die Marke Phonak?
Welche Marken würdet ihr denn kaufen?
 
Thema:

Zahlt die Krankenkasse für Hörgeräte?

Sucheingaben

zahlt krankenkasse hörgerät 2017

Zahlt die Krankenkasse für Hörgeräte? - Ähnliche Themen

  • Zahlt die Krankenkasse eine Schnarch-OP?

    Zahlt die Krankenkasse eine Schnarch-OP?: Es ist nicht schlimm, wenn man schnarcht. Aber bei meinem Freund ist es seit ein paar Monaten richtig schlimm geworden, dass ich teilweise...
  • Ich möchte meine Brüste vergrößern lassen, zahlt dies meine Krankenkasse?

    Ich möchte meine Brüste vergrößern lassen, zahlt dies meine Krankenkasse?: Hi, ich bin 27 Jahre und habe furchtbar kleine Brüste. Mein Freund bevorzugt aber völlige Brüste und ich leide darunter, dass ich ihm nicht die...
  • zahlt krankenkasse die zahnreinigung?

    zahlt krankenkasse die zahnreinigung?: hallo, guten morgen! zahlt denn die gesetzliche krankenkasse bei einem patienten die zahnreiningung oder müssen diese kosten selbst getragen...
  • Zahlt die Krankenkasse Spange für Kinder noch?

    Zahlt die Krankenkasse Spange für Kinder noch?: Hallo, es ist abzusehen das unsere Tochter bald eine Spange braucht. Ist das denn noch über die Krankenkasse abgedeckt? Ich weiss das vieles...
  • Rundum-Check, zahlt das die Krankenkasse?

    Rundum-Check, zahlt das die Krankenkasse?: Sers, bin zwar erst 28 aber ich würd mich trotzdem gern mal durchchecken lassen. Übernimmt die Krankenkasse denn diese Kosten oder muss ich so...
  • Similar threads

    Top