Zahlungen kommen nicht an

Diskutiere Zahlungen kommen nicht an im Übrige Finanzthemen Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo zusammen, ich habe eine vor einem halben Jahr mein Auto verkauft. Der Käufer hat mir vor Ort die Hälfte des Kaufbetrages angezahlt. Danach...
Ricardo25

Ricardo25

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
29.05.2017
Beiträge
53
Ort
Nürnberg
Hallo zusammen,

ich habe eine vor einem halben Jahr mein Auto verkauft. Der Käufer hat mir vor Ort die Hälfte des Kaufbetrages angezahlt. Danach waren noch zwei Raten abgemacht. Die erste Rate kam noch doch der Rest ist leider immer noch offen.
Bei Nachfrage werde ich immer nur vertröstet. Ich habe bereits eine schriftliche Mahnung / Aufforderung gestellt.
Doch langsam mache ich mir sorgen dass das Geld wohl hin ist.
 
hansakur

hansakur

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.04.2015
Beiträge
102
Ort
Pfalz
Hey Ricardo,

worauf wartest du da noch? Ab zum Anwalt, meine Meinung! Wenn ihr einen Termin für die Zahlung der Raten abgemacht habt, brauchst du nicht mal mehr mahnen, da kommt der Käufer automatisch durch Ablauf der Frist in Verzug. Also gibt es keinen Grund noch mehr Zeit zu verschwenden, sonst ist das Geld möglicherweise bald wirklich nicht mehr zu holen... und da hilft dann auch kein Anwalt mehr.

Inkassoanwälte gibt es wie Sand am Meer, die werden sich über das Mandat freuen, ist super leicht verdientes Geld für die ;) (was natürlich der Käufer in diesem Fall zahlen muss!)

Auf geht's! :)
 
C

Carturestry

Gesperrt
Registriert seit
18.07.2017
Beiträge
14
Ich hoffe doch Du hast den KFZ-Brief noch nicht ausgehändigt? Das wäre nämlich Dein wichtigstes Druckmittel. Ob gleich Anwalt oder lieber die Drohung mit Anwalt musst Du wissen, denn wenn auch mein Vorredner so schön schreibt, das zahlt der Käufer...

Wenn er kein Geld hat, (was ja hier zu vermuten ist), dann bleibst Du auf dem Verlust aus dem Verkauf und auf den Anwalts- und Gerichtskosten sitzen. Selbst wenn Du einen Titel erwirkst, nützt dir das nichts wenn der Gegenüber kein Geld hat. Willst Du dann - durch den Titel berechtigt - einen Gerichtsvollzieher beauftragen, musst auch wieder Du in Vorleistung gehen...
 
Ricardo25

Ricardo25

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
29.05.2017
Beiträge
53
Ort
Nürnberg
Am Ende hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst, wie man so schön sagt. Das Geld habe ich bekommen, als Entschuldigung noch eine Kiste mit sechs Flaschen wirklich gutem Wein.
 
S

Superior

Neuer Benutzer
Registriert seit
09.11.2017
Beiträge
5
Am Ende hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst, wie man so schön sagt. Das Geld habe ich bekommen, als Entschuldigung noch eine Kiste mit sechs Flaschen wirklich gutem Wein.
Das ist doch mal ein nettes Ende. Meistens enden solche Sachen dann doch eher beim GV. Schön zuhören das es auch so funktioniert und der Schuldner Reue zeigt.
 
O

oli998

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
09.10.2016
Beiträge
130
Hey, das ist natürlich nicht gut. Setze dich auf jeden Fall mit einem Anwalt zusammen und sprich das ab. Wenn dich interessiert, wie solche Fälle in der Vergangenheit ausgegangen sind, kannst du auch ein bisschen hier lesen. Da stehen einige alte Fälle.
 
Thema:

Zahlungen kommen nicht an

Zahlungen kommen nicht an - Ähnliche Themen

  • 16% fester jährlicher Zinssatz über 2 Jahre Laufzeit mit monatlichen Zinszahlungen

    16% fester jährlicher Zinssatz über 2 Jahre Laufzeit mit monatlichen Zinszahlungen: TOTAL POKER ist das erste fertige dezentrale Poker für ein Massenpublikum von Gelegenheitspokerspielern, das die Blockchain und das mentale...
  • Quartalsweise Auszahlungen: Bestandsimmobilie - Top-Lage mit einem langfristigen Mietvertrag

    Quartalsweise Auszahlungen: Bestandsimmobilie - Top-Lage mit einem langfristigen Mietvertrag: Die Büroimmobilie wurde erst 2010 hochwertig errichtet und erfüllt die hohen Anforderungen an eine moderne Arbeitsumgebung. Wer attraktive...
  • Multi Invest Provisionszahlungen an Vertriebe?

    Multi Invest Provisionszahlungen an Vertriebe?: Muss Multi Invest Provisionsansprüche gegenüber säumiger Kunden einklagen? Laut § 87a Abs. 2 HGB. eindeutig JA "Der Provisionsanspruch...
  • Kaution mit Mietzahlungen verrechnen?

    Kaution mit Mietzahlungen verrechnen?: Hallo zusammen, wir ziehen in 3 Monaten in unsere Eigentumswohnung. Nun kam unser Vermieter auf uns zu und fragte, ob wir denn eventuell die...
  • Lohnzahlungen kommen immer zu spät

    Lohnzahlungen kommen immer zu spät: Was soll ich da tun? Eigentlich sollten die Lohnzahlungen immer zum Ende des Monats kommen aber seit ein paar Monaten kommen sie immer erst zum 5...
  • Similar threads

    Top