Zuschlag ja oder nein,wer hatte sowas schon mal??? Bitte um Hilfe :-)

Diskutiere Zuschlag ja oder nein,wer hatte sowas schon mal??? Bitte um Hilfe :-) im Zwangsversteigerung Forum im Bereich Kredite, Finanzierung, Darlehen; Hallo an alle:) Mein Mann und ich waren Gestern auf einer Zwangsversteigerung für eine Eigentumswohnung und wir haben die 7/10 Grenze geboten...
S

sofiaentchen

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
12.08.2011
Beiträge
1
Hallo an alle:)

Mein Mann und ich waren Gestern auf einer Zwangsversteigerung für eine Eigentumswohnung und wir haben die 7/10 Grenze geboten bzw. 71%...
Es war das einzige Gebot,da kein weiterer Bieten wollte,als die Bietstunde zu Ende war,ging es darum,ob der Zuschlag gewährt wird oder nicht. Die Rechtspflegerin Fragte die Gläubiger (erste Stelle ist die Hausverwaltung,zweiter Rang die Bank A und an dritter Stelle die Bank B)...
Der Gläubiger der Hausverwaltung ist gar nicht erschien,Bank A hatte zugestimmt und Bank B stellte den Antrag auf versagung... Die Rechtspflegerin lehnte den versagungs-antrag ab und sagte:"Ich würde dann den Zuschlag Herrn und Frau ... geben... Dann fragte sie die Schuldnerin,ob sie noch was sagen möchte,die sagte dann:"Ich habe bis vor einer Stunde noch mit der Hausverwaltung telefoniert und weiß nicht warum die nicht gekommen sind,denn wir waren dabei uns zu einnigen"...

Das bezweifel ich,denn wir hatten schon vorher mal Kontakt mit der Schuldnerin,weil wir das Objekt auslösen wollten,aber sie ständig irgendwelche Lügen erfunden hatte!

Die Rechtspflegerin sagte darauf hin nichts zu der Schuldnerin,sondern sagte wieder:"Ich würde dann den Zuschlag erteilen"...
Als sich dann plötzlich der Vertreter der Bank B,also der an letzter Stelle zu der Schuldnerin umdrehte und sagte:"Stellen sie doch den Antrag auf einstellung oder verschiebung (leider waren wir so aufgeregt,dass ich es nicht mehr weiß,was es für ein Antrag war :-(
Angeblich,weil sie sich ja mit der Hausverwaltung einnigen will und die nicht anwesend sind!

Wir waren so unsicher,dass Gott sei dank der Makler von der Bank A uns zugerufen hat,dann stellen sie doch jetzt den Antrag auf bestehung des Zuschlages,da ja die 7/10 Grenze erreicht ist!

Wir kamen uns vor,wie im Kindergarten!
Die Rechtspflegerin ist ganz blass geworden,weil sie sowas nicht kannte. Sie musste uns einen neuen Termin geben (in 14 Tagen) und dann wird uns mitgeteilt,ob wir den Zuschlag bekommen oder nicht.
Alle sind raus gegangen und sie gab uns noch eine Quittung,da wir ja unseren Verrechnungsscheck da lassen mussten.
Wir stellten noch mal unsere Frage:Was das jetzt zu bedeuten hat,aber leider hatte sie sowas noch nicht :-( Also stehen wir dumm da :-(
Wir sind dann raus gegangen wo dann die Bank A mit ihrem Makler auf uns gewartet hatte uns sagte,keine Sorge das Verfahren ist ja durchgeführt worden und das einzige was die Schuldnerin jetzt hat sind 2 Wochen um Ihre Schulden auszulösen.
Wir sind ratlos und wissen nicht,ob wir uns einen Anwalt nehmen sollen oder nicht?

Deswegen meine Frage,weiß jemand einen Rat oder hatte er das auch schon mal?

Zur Krönung hatte unsere 9 Wochen alte Tochter,danach nur geweint,wahrscheinlich weil sie so traurig war :-(

Vielen Dank im voraus
Sofia
 
P

Pop Rocks

Das klingt ja nun wirklich sehr abenteuerlich. Ich selbst hatte mit einer Zwangsversteigerung noch nichts zu tun, daher kann ich dir wohl leider auch nicht wirklich weiterhelfen.

War denn bei der Versteigerung nur die Rechtspflegerin anwesend oder auch ein Richter oder dergleicihen? Der müsste dann doch etwas zu der Thematik zu sagen haben. Vor allem, was mich stutzig macht, wenn die Schuldnerin angeblich mit der Hausverwaltung in Kontakt steht zwecks Einigung, warum kam das denn nicht vor Beginn der Versteigerung zur Sprach sondern erst danach? Das klingt so, als will jemand die Sache unnötig in die Länge ziehen.

Jetzt ist die Frage, wie scharf seid ihr auf die Wohnung? Wenn ihr verzichten könnt, dann lehnt euch zurück und wartet, was passiert. Das Geld ist ja nicht futsch. Wenn ihr sie unbedingt wollt, ab zum Rechtsanwalt. So wie du das geschildert hast habt ihr rechtmässig den Zuschlag erhalten.
 
Thema:

Zuschlag ja oder nein,wer hatte sowas schon mal??? Bitte um Hilfe :-)

Sucheingaben

zwangsversteigerung ja oder nein

,

zwangsversteigerung ja nein

,

zwangsversteigerungen ja oder nein

,
teilungsversteigerung ja oder nein
, wer hat schon mal eine zwangsversteigerung, Zuschlag Ja oder Nein Zwangsversteigerungen, zushlag hausverwaltung, zwangsversteigerung ja oder neun, zvangsversteigerung ja oder nein, steuervorrauszahlung, immobilienversteigerung ja oder nein, versteigerung ja oder nein, wer hat schon mal ein haus zwangsersteigert, zwangsversteigerung wohnungskauf ja oder nein, hat schon jemand mal bei einer zwangsversteigerung, hatte mal eine zwangsversteigerung, zwngsversteigerung ja oder nein, hausversteigerung ja nein, wer hat schon mal zwangsversteigerungen, hat schonmal jemand etwas zwangsersteigert, wer war schon mal bei einer zwangsversteigerung, wer war schon mal bei einer zwangsversteigungen, eigentumswohnung zwangsersteigern ja oder nein, Zwangsversteigerung w er kan sie aufhalten, rechtspfleger

Zuschlag ja oder nein,wer hatte sowas schon mal??? Bitte um Hilfe :-) - Ähnliche Themen

  • Riester Zuschläge durch Nachzahlung bekommen?

    Riester Zuschläge durch Nachzahlung bekommen?: Tag, also eine Frage, wenn ich meinen Riestervertrag mit zu wenig Geld bespare und unter den 4 Prozent liege, kann ich denn dann auch nochmal...
  • Erbe auch von Ehemann auszuschlagen?

    Erbe auch von Ehemann auszuschlagen?: Hallo, wenn der Großvater meiner Ehefrau verstirbt, muß dann auch der Mann, in diesem Falle ich, das Erbe ausschlagen oder bezieht sich das...
  • Österreichischer Investor Signa will Zuschlag für Kaufhof vor Weihnachten

    Österreichischer Investor Signa will Zuschlag für Kaufhof vor Weihnachten: In den kommenden Tagen will der österreichische Immobilieninvestor Signa sein Angebot für die Kaufhof-Kette abgeben. Der Aufsichtsrat könnte so...
  • Säumniszuschlag vom Finanzamt

    Säumniszuschlag vom Finanzamt: Hallo, hab etwas verspätet vom Finanzamt den Steuerbescheid bekommen und musste zurückzahlen. Leider hab ich eine Woche zu spät überwiesen und nun...
  • Was ist Kindergeldzuschlag?

    Was ist Kindergeldzuschlag?: Hallo, einer Bekannten wurde vor kurzem gesagt, sie soll doch wenn ihr Kind da ist einen Kindergeldzuschlag beantragen? Ist das zusätzlich zum...
  • Similar threads

    • Riester Zuschläge durch Nachzahlung bekommen?

      Riester Zuschläge durch Nachzahlung bekommen?: Tag, also eine Frage, wenn ich meinen Riestervertrag mit zu wenig Geld bespare und unter den 4 Prozent liege, kann ich denn dann auch nochmal...
    • Erbe auch von Ehemann auszuschlagen?

      Erbe auch von Ehemann auszuschlagen?: Hallo, wenn der Großvater meiner Ehefrau verstirbt, muß dann auch der Mann, in diesem Falle ich, das Erbe ausschlagen oder bezieht sich das...
    • Österreichischer Investor Signa will Zuschlag für Kaufhof vor Weihnachten

      Österreichischer Investor Signa will Zuschlag für Kaufhof vor Weihnachten: In den kommenden Tagen will der österreichische Immobilieninvestor Signa sein Angebot für die Kaufhof-Kette abgeben. Der Aufsichtsrat könnte so...
    • Säumniszuschlag vom Finanzamt

      Säumniszuschlag vom Finanzamt: Hallo, hab etwas verspätet vom Finanzamt den Steuerbescheid bekommen und musste zurückzahlen. Leider hab ich eine Woche zu spät überwiesen und nun...
    • Was ist Kindergeldzuschlag?

      Was ist Kindergeldzuschlag?: Hallo, einer Bekannten wurde vor kurzem gesagt, sie soll doch wenn ihr Kind da ist einen Kindergeldzuschlag beantragen? Ist das zusätzlich zum...
    Top