150.000 Portugiesen verlassen das Land aus Furcht vor hoher Arbeitslosigkeit

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Gast, 27.03.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    den Portugiesen geht es wirklich schlecht. Die Griechen haben sich vorgedrängt und Milliarden Hilfe erhalten.

    Portugal ist aber leer ausgegangen.

    Das Land könnte Pleite gehen, fürchten viele Portugiesen und verlassen ihr Land vor der Befürchtung einer bevorstehenden großen Krise.

    Viele sind nach Deutschland ausgewandert und weitere haben vor auszuwandern. Ist das die Zukunft Europas?

    Müssen Menschen innerhalb der EU massenweise auswandern um ihre Auskommen zu haben?

    Kann man das Gesamtkonzept Europa nicht umsetzen?

    Wird demnächst auch eine Soli -Steuer für Arme Länder Europas bei uns hier eingeführt werden? gar keine Schlechte Idee eigentlich.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 150.000 Portugiesen verlassen das Land aus Furcht vor hoher Arbeitslosigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. portugal arbeitslosigkeit 2012

    ,
  2. arbeitslosenquote portugal 2012

    ,
  3. arbeitslosigkeit portugal 2012

    ,
  4. portugal arbeitslosenquote 2012,
  5. arbeitslosigkeit portugal,
  6. arbeitslosigkeit portugal gründe,
  7. gründe für arbeitslosigkeit portugal,
  8. portugal arbeitslosigkeit,
  9. arbeitslosigkeit in portugal ursachen,
  10. arbeitslosigkeitsentwicklung portugal gründe,
  11. portugal 2012 arbeitslosiegkeit,
  12. portugal gründe für arbeitslosigkeit 2011,
  13. länder mit hoher arbeitslosigkeit,
  14. arbeitslosenquoten portugal 2012,
  15. arbeitslose portugal 2012,
  16. portugal arbeitslosigkeit 2011 - 2012
Die Seite wird geladen...

150.000 Portugiesen verlassen das Land aus Furcht vor hoher Arbeitslosigkeit - Ähnliche Themen

  1. Rund eine Million Spanier und Portugiesen protestieren gegen Sparpolitik

    Rund eine Million Spanier und Portugiesen protestieren gegen Sparpolitik: In Spanien und Portugal gingen rund eine Million Menschen auf die Straßen um gegen ein Ende des Spardiktats zu protestieren. Dabei wurden vor...