Anwaltskosten steuerlich absetzen

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Suzu, 29.12.2011.

  1. Suzu

    Suzu Gast

    Hallo Leute,

    ich hatte in miener letzten Steuererklärung die Kosten für mein Rechtschutz unter Kosten angegeben.

    Diese Kosten wurden aber nicht gezählt da diese Rechtschutz nur für private Zwecke eingesetzt wurde.

    Jetzt habe ich in 2012 vorgenommen einen Berufsrechtschutz zu beantragen.

    Meine Frage:

    Kann man Berufsrechtschutz vom Steuer absetzen oder nicht ?

    Kann man eigentlich alle Anwaltskosten vom steur absetzen, wenn diese für den Beruflichen Situationen gesetzt wurde?

    Oder kann man Anwatlskosten allgemein nicht absetzen ?

    Ich habe im Internet noch folgenden Satz hier gelesen:

    "Rechtsanwaltkosten können als außergewöhnliche Belastungen abzugsfähig sein, wenn sie zwangsläufig entstanden sind"

    Was meint man hier mit "zwangsläufig" ?

    Kann mir das jemand vielleicht kurz erklären ?

    Dankeschön

    Suzu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamasor, 05.01.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, lieber SUZU,

    es liegt vieles im Ermessens des Beamten beim Finanzamt.

    Grundsätzlich gilt, das man private Kosten, die nicht für die Ausübung der Tätigkeit entstanden sind, nicht vom Steuern absetzen kann. Das ist auch so richtig.

    Angenommen aber du fährst zu Arbeit und wirst in einem Unfall verwickelt.

    Dabei hast du als Fußgänger die rote Ampel überquert und einem Fahrzeug den Weg abgeschnitten.

    Der Fahrer des Fahrzeuges musste wegscheren um dich nicht zu überfahren und hat eine Ampelanlage angefahren.

    So, wer hat in dieser Situation die Schuld? Du natürlich.

    Aber du weigerst dich die Schuld anzuerkennen.

    Der Fahrer des Fahrzeuges verklagt dich.

    Du musst einen Anwalt nehmen um die Klage abzuwehren.

    Letztendlich kommt es zu keinem Gerichtsverfahren und eine vor-gerichtliche Einigung kommt zustande.

    Du musst auch die Anwaltskosten zahlen.

    Falls du kein Rechtsschutz hast, dann kannst die Anwaltskosten als außergewöhnliche Belastung bei der Steuererklärung ansetzen.

    Es muss natürlich nachgewiesen werden, dass du dich tatsächlich auf dem kürzesten Weg vom Zu Hause aus zu der Arbeit unterwegs warst und nicht zwischen durch die Freundin um die Ecke besucht hast.

    Solche und ähnliche Fälle gibt es im Leben und da kommt es wirklich darauf an, wie sich die Situation genau abgespielt hat.

    Aber am besten den Steuerberater fragen.

    Der kann dir immer die besten Ratschläge erteilen.

    Schließlich macht er es ja auch tag täglich so etwas durch.

    Gruß
     
Thema: Anwaltskosten steuerlich absetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechtsanwaltskosten absetzen

    ,
  2. kann man anwaltskosten absetzen

    ,
  3. arbeitsgerichtskosten steuererklärung

    ,
  4. anwaltskosten absetzen,
  5. anwaltskosten steuerlich absetzbar 2011,
  6. anwaltskosten steuerlich absetzbar,
  7. anwaltskosten steuererklärung,
  8. steuererklärung 2011 gerichtskosten,
  9. steuererklärung 2011 anwaltskosten,
  10. arbeitsgerichtskosten steuerlich absetzbar,
  11. anwaltskosten absetzen 2011,
  12. kann man anwaltskosten steuerlich geltend machen,
  13. arbeitsgerichtskosten einkommensteuererklärung,
  14. anwaltskosten steuerlich absetzen,
  15. absetzen rechtsanwaltskosten ,
  16. absetzen von anwaltskosten,
  17. anwaltskosten steuererklärung 2011,
  18. steuererklärung arbeitsgerichtskosten,
  19. einkommensteuererklärung 2011 rechtsanwaltskosten,
  20. Arbeitsgerichtskosten absetzen Steuererklärung,
  21. Freiberufler Anwaltskosten absetzbar,
  22. anwaltskosten erstellung steuer,
  23. rechtsanwaltskosten steuerlich geltend machen,
  24. anwaltskosten arbeitszimmer,
  25. anwaltskosten beruflich
Die Seite wird geladen...

Anwaltskosten steuerlich absetzen - Ähnliche Themen

  1. Mietnebenkosten steuerlich absetzen?

    Mietnebenkosten steuerlich absetzen?: Hallo zusammen, kann mir vielleicht jemand erklären wie und zu welchem Umfang ich die Mietnebenkosten steuerlich absetzen kann? Mit...
  2. Steuerliches Arbeitszimmer

    Steuerliches Arbeitszimmer: Hallo, Folgender Sachverhalt. Ich habe meine Steuererklärung für das zurückliegende Jahr fristgerecht eingereicht und u.a. angegeben, dass ich...
  3. Private Zahnzusatzversicherung - Steuerlich Absetzbar?

    Private Zahnzusatzversicherung - Steuerlich Absetzbar?: Hallo es dreht sich um die Frage: Kann ich die Kosten für meine private Zahnzusatzversicherung absetzen? Grundsätzlich wäre neben meinen...
  4. Steuerliche - Verluste

    Steuerliche - Verluste: Hallo kann mir jemand was sagen zu Steuerliche-Verluste.Ich habe ca. 7.0 Mio Verluste wie kann man sie umsetzen in Bares. Mfg nikolaus179
  5. Arbeitszimmer wieder steuerlich absetzbar

    Arbeitszimmer wieder steuerlich absetzbar: Ab dem kommenden Jahr können Steuerzahler ihr häusliches Arbeitszimmer wieder steuerlich geltend machen. Abgesegnet wurde das Jahressteuergesetz...