Auf welchen Betrag bezieht sich die Afa Abschreibung?

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Gast, 30.07.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Ich hätte gerne gewußt wie de Abschreibung Afa so funktioniert. Welcher Betrag ist ausschlaggebend für die Abschreibung?

    Wer kann dazu nützliche Infos hier wiedergeben?


    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    angenommen du kaufst ein Haus als Kapitalanlage (Ein Objekt zum selber bewohnen ist ausgeschlossen bei der Afa) Der Kaufpreis, samt Kaufnebenkosten, beträgt 500.00€.

    Das Finanzamt rechnet dir vor und sagt; "von diesen 500.000€ fallen 150.000€ auf das Grundstück" Das Grundstück kannst du nicht abschreiben, weil Grundstücke werden ja mit Alter nicht strapaziert und werden auch nicht abgeschrieben.

    So, dann bleiben von den 500.000€ nur noch 350.000€. Wenn dein Objekt kein Denkmal aufweist, dann darfst du gemäß Afa nur 2% abschreiben.

    2% von 350.000€ machen im Jahre 7.000€ aus.

    Linear abgeschrieben bedeutet, dass du das Objekt nach 50 Jahren abgeschrieben hast.

    Diese 2% (7000,00€) kannst du von den Mieteinnahmen abziehen und dann musst du die restlichen Mieteinnahmen abzüglich der Zinsen und sonstigen Ausgaben (Investition- und Instandhaltungskosten) versteuern.

    Angenommen du hast 50.000€ Netto-Mieteinnahmen.

    Du zahlst im Jahr 20.000€ Zinsen an die Bank.

    Dann hast du im selben Jahr 10.000€ ans Reparaturkosten.

    Folglich musst du 50.000€-20.000€-10.000€-7.000€= 13.000€ versteuern.

    Gruß
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Den Wert legt doch das Finanzamt fest?!

    Hallo,

    das Finanzamt entscheidet letztendlich über die Summe, die als Basis für die Abschreibung angesetzt werden kann.

    Denn der Kaufpreis einer Immobilie setzt sich auf das Gebäude und auf das Grundstück.

    Den Wert des Grundstückes legt aber das Finanzamt fest. So, dass der abzuschreibende Betrag sich nur auf das Gebäude beziehen kann.

    Der Wert des Grundstückes wird von der Gesamt - Kaufsumme abgezogen.

    Gruß
     
Thema: Auf welchen Betrag bezieht sich die Afa Abschreibung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschreibung afa immobilien kaufnebenkosten

    ,
  2. auf was bezieht sich die abschreibung

    ,
  3. afa kleine betrag

Die Seite wird geladen...

Auf welchen Betrag bezieht sich die Afa Abschreibung? - Ähnliche Themen

  1. Welchen CFD-Anbieter wählen?

    Welchen CFD-Anbieter wählen?: Hallo, ich möchte gerne mit ein paar tausend Euro anfangen mit Devisen zu handeln, über welchen Anbieter handelt ihr eigentlich so?
  2. Welchen Sportwetten Anbieter ?

    Welchen Sportwetten Anbieter ?: Hey ich mache es kurz. Ich mache sehr viele Sportwetten Online, und wollte aus persönlichen Gründen die Seite wechseln, bzw. den Anbieter, oder...
  3. Ab welchen Wert lohnt die Handyversicherung?

    Ab welchen Wert lohnt die Handyversicherung?: Hi Leute, sagt mal wann ist diese Versicherung echt lohnenswert? Also muss es immer das teuerste Handy sein, damit sich das für den Fall der...
  4. Welchen Broker nutzt ihr ?

    Welchen Broker nutzt ihr ?: Ich weiß dass man diese Frage wahrscheinlich tausend mal gelesen hat, aber ich selbst bin mir unsicher und wollte mir Infos holen. Also, welchen...
  5. Welchen Broker wählen ?

    Welchen Broker wählen ?: Abend :) Ich hatte hier ja schon einmal einen Thread zu dem Thema gestartet. Habe jetzt aber mal etwas konkretes. Also, ich hatte bei Youtube...