Bundestag sagt ja zur Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie

Dieses Thema im Forum "Die Kontoführung & Der Zahlungsverkehr" wurde erstellt von Newsmaster, 06.07.2009.

  1. #1 Newsmaster, 06.07.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Bundestag hat der Umsetzung des Gesetzesentwurfs der Bundesregierung zur Zahlungsdiensterichtlinie und der Verbraucherkreditlinie zugestimmt. Der Gesetzesentwurf sieht hierzu zahlreiche Änderungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) vor. Insbesondere sollen hier die Vorgaben für Kreditinstitute und E-Geld-Institute neben denen für Zahlungsverfahren geändert werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bundestag sagt ja zur Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zahlungsdiensterichtlinie

Die Seite wird geladen...

Bundestag sagt ja zur Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie - Ähnliche Themen

  1. Auch Bundestagspräsident Lammert die hohen Managergehälter kritisiert

    Auch Bundestagspräsident Lammert die hohen Managergehälter kritisiert: Nun hat auch der Bundestagspräsident deutliche Worte für die hohen Managergehälter gefunden. „Das ist nicht zu rechtfertigen, schon gar nicht mit...
  2. Ende Juni soll über ESM und Fiskalpakt im Bundestag abgestimmt werden

    Ende Juni soll über ESM und Fiskalpakt im Bundestag abgestimmt werden: Der Bundestag wird nach Angaben aus Koalitionskreisen in der letzten Juni-Woche über den Fiskalpakt und den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM...
  3. Bundestag soll mehr Rechte bei Euro-Rettung bekommen

    Bundestag soll mehr Rechte bei Euro-Rettung bekommen: Für die Beteiligung des Bundestages bei der Euro-Rettung haben sich nun die Haushälter von Union und FDP auf Regeln verständigt. Auch die Rechte...
  4. Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz vom Bundestag verabschiedet

    Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz vom Bundestag verabschiedet: Kürzlich hat der Bundestag das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) verabschiedet. Mit dem Gesetz, dessen Entwurf die...
  5. Landgericht Frankfurt untersagt Zwangsgebühr für Kontoauszüge

    Landgericht Frankfurt untersagt Zwangsgebühr für Kontoauszüge: Das Frankfurter Landgericht hat die Rechte von Bankkunden gestärkt. Kreditinstitute dürfen keine Gebühren verlangen, wenn sie einem Kunden...