DIE AXA Gesellschaft kommt aus Frankreich

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von Ubama, 28.04.2012.

  1. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Die Axa S.A. (Eigenschreibweise AXA) ist ein französisches Versicherungsunternehmen mit Paris als Hauptsitz.

    Die Aktiengesellschaft versichert Privatpersonen und Unternehmen.

    Die Axa-Gruppe ist einer der größten internationalen Versicherungskonzerne und Kapitalverwalter der Welt.

    Mit Schwerpunkten in Westeuropa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum verwaltet Axa (Stand 31. Dezember 2010) ein Vermögen von 1,1 Billion Euro.

    Das Unternehmen erzielte 2010 einen Umsatz von 91 Mrd. Euro. Das Ergebnis der operativen Geschäftstätigkeit betrug 2010 rund 3,9 Mrd. Euro.

    Der Axa-Konzern zählt mit in Deutschland erzielten Einnahmen von mehr als 10 Mrd. Euro (2010) und rund 11.500 Mitarbeitern zu den führenden Erstversicherern und Finanzdienstleistern in Deutschland.

    Seine Geschäftstätigkeit definiert das Unternehmen mit „Vorsorge, Vermögensmanagement, Versicherung“.

    Dazu zählen in erster Linie Schaden- und Unfallversicherungen, private Vorsorgeformen wie Lebens- und Krankenversicherungen, betriebliche Altersvorsorgelösungen sowie Vermögensanlagen und Finanzierungen.

    Die Angebotspalette richtet sich an Privatkunden sowie an Firmen- und Gewerbekunden gleichermaßen.

    Die Stammaktie der Axa ist an der Pariser Börse gelistet und wird unter dem Symbol Axa gehandelt.

    An der New Yorker Börse ist die Axa auch als ADS unter dem Tickersymbol Axa gelistet.
    Geschichte.

    Teil der Axa-Gruppe ist die Axa Deutschland, deren Vorstandsvorsitzender seit dem 1. Januar 2007 Dr. Frank Keuper ist, der seit 2004 diese Funktion bei der DBV-Winterthur Versicherung innehat.

    Bis August 2005 war Claus-Michael Dill Vorstandsvorsitzender von Axa Deutschland.

    Ihm folgte Eugène Teysen, der zuvor bei dem belgischen Finanzdienstleister Fortis im Vorstand saß.


    Als Konsequenz der Terroranschläge am 11. September 2001 hatte der Axa-Konzern seine 850 Millionen Euro schwere Ausfall-Versicherung für die WM 2002 der FIFA gekündigt.

    2005 hat der Axa-Konzern bekanntgegeben, im Rahmen von Pilotprojekten einzelne Arbeitsabläufe der internen Verwaltung – zum Beispiel innerhalb der Gehaltsabrechnung – nach Indien und Lettland zu verlagern.

    Arbeitsprozesse, die die Schadenbearbeitung tangieren, sind von diesem so genannten „Off Shoring“ nicht betroffen.

    Am 14. Juni 2006 wurde bekanntgegeben, dass Axa die schweizerische Winterthur von der Credit Suisse für 7,9 Milliarden Euro übernehmen wird.

    Somit stieg der bis dahin zweitgrößte Versicherungskonzern Europas an die erste Stelle und überholte nach Einnahmen und Umsatz deutlich die deutsche Allianz, welche mit dem Verkauf der Dresdner Bank an die Commerzbank zu Beginn 2009 den Umsatz reduzierte.

    Drittgrößte Versicherungsgruppe in Europa ist die italienische Generali.

    Im Juni 2007 verkaufte Axa ihr Niederlande-Geschäft an den dortigen Wettbewerber SNS Reaal für 1,75 Mrd. Euro.

    Im Rahmen der Transaktion übernehmen die Utrechter auch die niederländischen Aktivitäten der Axa-Tochter DBV-Winterthur.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ich dachte Allianz sei die weltgrößte Versicherung

    Hallo,

    ich dachte die deutsche Allianz sei die Weltgrößte V-Gesellschaft. Jetzt bin ich aber eines besseren belehr worden bin auch gleichzeitig ein wenig enttäuscht worden.

    Aber den Franzosen ist es auch mal gegönnt ein Weltunternehmen zu präsentieren.

    Warum nicht?

    Gruß
     
  4. #3 sabrina, 18.05.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja, man kann sich eben irren. Axa ist wirklich als Großkonzern die Weltgrößte Versicherungsgesellschaft.

    Gruß
     
  5. rudi

    rudi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Stimmt, dass die Axa Versicherung in vielen bereichen, wie Gebäude- oder Kfz-Versicherung, günstiger sei als die Deutschen Konkurrenten?

    Freund von mir hat sich für seine Immobilie ein Vergleichsangebot von mehreren Gesellschaften geholt. Axa war mit 30% weniger am günstigsten.

    Habt Ihr auch solche Erfahrungen mit der Axa gehabt?

    Würdet Ihr die Axa empfehlen?

    Danke
     
  6. Gast

    Gast Gast

    Versicherungen wird gesprochen vür sich erungen

    wenn axa soviel taucht wie die Autos aus Frankreich dann vielen dank
     
Thema: DIE AXA Gesellschaft kommt aus Frankreich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. axa hauptsitz frankreich

    ,
  2. axa betrug

    ,
  3. axa frankreich stammaktien

    ,
  4. axa frankreich,
  5. woher kommt axa versicherung,
  6. axa deutschland vorstandsvorsitzender 2001,
  7. woher kommt axa,
  8. axa frankreich historie,
  9. axa frankreich hauptsitz ,
  10. winterthur kapitalrisikoversicherung,
  11. axa frankreich geschichte,
  12. vorstand axa frankreich,
  13. geschichte axa frankreich,
  14. axa 11. september 2001 ,
  15. vorstandsvorsitzender axa theysen,
  16. axa indien,
  17. Axa Deutschland,
  18. dr. frank keuper ,
  19. von axa deutschland nach axa france,
  20. forum axa,
  21. dr. claus michael dill geschäftsleitung winterthur,
  22. axa f rankreich
Die Seite wird geladen...

DIE AXA Gesellschaft kommt aus Frankreich - Ähnliche Themen

  1. Reiseveranstalter GTI Travel und Fluggesellschaft Sky Airlines sind insolvent

    Reiseveranstalter GTI Travel und Fluggesellschaft Sky Airlines sind insolvent: Der Reiseveranstalter und Türkei-Spezialist GTI Travel ist insolvent. Entsprechend wurden auch für die kommenden Tage alle gebuchten Reisen...
  2. Überraschender Gewinn bei deutscher Fluggesellschaft Air Berlin

    Überraschender Gewinn bei deutscher Fluggesellschaft Air Berlin: Es scheint wieder etwas bergauf zu gehen für die zweitgrößte deutsche Fluglinie Air Berlin. Neben dem Sparprogramm, welches man einführte um die...
  3. Früherer BER-Architekt macht Betreibergesellschaft verantwortlich

    Früherer BER-Architekt macht Betreibergesellschaft verantwortlich: Eigentlich hätte der neue Hauptstadtflughafen BER das Prestigeobjekt werden sollen. Letztlich verkommt es aber immer mehr zum Skandalbau. Nun...
  4. Tochtergesellschaften der Lufthansa sorgen für gutes Quartalsergebnis

    Tochtergesellschaften der Lufthansa sorgen für gutes Quartalsergebnis: Höher als erwartet fiel das Quartalsergebnis bei der Fluggesellschaft Lufthansa aus. Im abgelaufenen Quartal konnte man mehr Geld verdienen als...
  5. Krisengebeutelte Fluggesellschaft Air France muss tausende Mitarbeiter entlassen

    Krisengebeutelte Fluggesellschaft Air France muss tausende Mitarbeiter entlassen: Der Fluggesellschaft Air France steht das Wasser momentan bis zum Hals. In den kommenden eineinhalb Jahren will sich Air France deswegen von 3410...