Discounter sind nicht mehr konkurrenzlos billig

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 05.12.2011.

  1. #1 Newsmaster, 05.12.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Immer öfter verteuern die Discounter Aldi, Lidl und Co. die Preise ihrer Waren. Das fällt nun auch den Kunden auf, denn immer öfter werden diese vermeintlichen Billig-Anbieter links liegen gelassen. Wie die Experten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) nun kürzlich veröffentlicht haben haben die Discounter zwischen Januar und August 2011 ihre waren im Schnitt um vier Prozent erhöht. Im gesamten Lebensmitteleinzelhandel lag das Plus bei 2,3 Prozent.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pop Rocks, 05.12.2011
    Pop Rocks

    Pop Rocks Gast

    Man sollte immer die jeweiligen Angebote der Lebensmittelhändler vergleichen um zu sparen. Anders geht es nicht mehr.
     
  4. #3 Lion, 27.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2011
    Lion

    Lion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Jo,

    Ich denke hier sind aber auch Produkte aus dem Bereich Elektro, Kleidung und der gleichen gemeint, die werden bei den angeführten Ketten ja auch immer wieder als Aktionen sehr sehr günstig Angeboten. Hier macht, das ist meine Einschätzung, aber auch der Online Sektor einen Teil der starken Konkurrenz aus, die bekannten Plattformen und Fach Shops wie hier liefern auch ähnliche Angebote und Preise.

    Das macht sich halt auch nach und nach verstärkt bemerkbar.
    Cy
     
  5. Bud Dy

    Bud Dy Gast

    Der Grossteil bei den Discountern macht aber das Lebensmittelgeschäft aus und genau darum geht es ja auch. Was hat da Kleidung oder Elektro damit zu tun?
     
  6. #5 Unregistriert, 29.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    natürlich sind sie das nicht mehr. bei jedem steigt die profit gier und demzufolge steigen auch die preise, beim einen mehr, beim anderen weniger stark.
     
Thema:

Discounter sind nicht mehr konkurrenzlos billig

Die Seite wird geladen...

Discounter sind nicht mehr konkurrenzlos billig - Ähnliche Themen

  1. Discounter Aldi wird Preise für Milchprodukte erhöhen

    Discounter Aldi wird Preise für Milchprodukte erhöhen: Für deutsche Verbraucher wird es künftig wieder einmal teurer. In diesem Fall hebt nun der Discounter Aldi Süd seine Preise für Milch und Butter...
  2. Bis 2016 wird Lidl den Discounter Aldi als Nummer 1 ablösen

    Bis 2016 wird Lidl den Discounter Aldi als Nummer 1 ablösen: Noch immer kaufen die deutschen Verbraucher billig. Dementsprechend tobt auch noch immer der Konkurrenzkampf in den Supermärkten. Dabei könnte der...
  3. Discounter Aldi erhöht Preise für Milch und Apfelsaft

    Discounter Aldi erhöht Preise für Milch und Apfelsaft: Bei Discounter Aldi werden sowohl Milch als auch Apfelsaft deutlich teurer. Der Milchpreis wurde dabei um neun Cent auf den Liter angehoben. Nach...
  4. Textildiscounter NKD will 30 IhrPlatz-Filialen übernehmen

    Textildiscounter NKD will 30 IhrPlatz-Filialen übernehmen: Wie nu n bekannt wurde wird der Textildiscounter NKD 30 weitere IhrPlat Filialen übernehmen. Zwar steht die Übernahme noch unter dem Vorbehalt,...
  5. Durch Preiserhöhungen in 2011: Discounter verlieren Marktanteile

    Durch Preiserhöhungen in 2011: Discounter verlieren Marktanteile: Die Tage, an denen Discounter auf dem Vormarsch waren, scheinen nun vorüber zu sein. Die Marktanteile der Discounter wie beispielsweise Aldi und...