FAZ steckt in der Krise, mehrere Millionen Euro Verlust in 2012

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 13.06.2013.

  1. #1 Newsmaster, 13.06.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar steckt die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ derzeit in der Krise. Durch sinkende Werbeeinnahmen konnte das Blatt das vergangene Jahr keinen Gewinn erzielen sondern fuhr Verluste ein. Auch die Aussichten für das laufende Jahr sind alles andere als optimistisch. Die FAZ-Verlagsgruppe schloss das Jahr 2012 mit einem Minus von ca. 4,3 Millionen ab. Noch im Jahr zuvor konnte man einen Überschuss von 19,3 Millionen Euro erzielen, jedoch geprägt vom Verkauf der Märkischen Verlags- und Druckergesellschaft. Bei der FAZ ging die Auflage um 1,9 Prozent zurück. Insgesamt verringerten sich die Auflagen am Markt um 3,1 Prozent. Erst für 2014 glaubt man bei der Geschäftsführung an eine verhaltene Erholung der Situation.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FAZ steckt in der Krise, mehrere Millionen Euro Verlust in 2012

Die Seite wird geladen...

FAZ steckt in der Krise, mehrere Millionen Euro Verlust in 2012 - Ähnliche Themen

  1. Verstecktes Geld geerbt

    Verstecktes Geld geerbt: Hallo, meine Mutter ist verstorben und hat mir ihre mit ca. 20.000€ belastete Wohnung vererbt. Nun hat mir zu meiner Überraschung die Bank...
  2. Auch Ungarn steckt in Finanz-Schwierigkeiten

    Auch Ungarn steckt in Finanz-Schwierigkeiten: Nun auch Ungarn. Das Land steckt massiv im Schuldensumpf und benötigt dringend die Finanzhilfe der Europäischen Union und des IWF. Die...
  3. Bundesbankpräsident: Deutschland steckt in einer scharfen Rezession

    Bundesbankpräsident: Deutschland steckt in einer scharfen Rezession: In einem aktuellen Statement weist Bundesbankpräsident Prof. Axel A. Weber auf die scharfe Rezession hin, in der sich die deutsche Wirtschaft...
  4. EU-Finanzminister einigen sich auf neue Regelung bei Rettung von Krisenbanken

    EU-Finanzminister einigen sich auf neue Regelung bei Rettung von Krisenbanken: Nun haben sich die Finanzminister der EU auf eine einheitliche Regelung geeinigt, wenn es um die Rettung bzw. die Schließung von Krisenbanken...
  5. Finanzkrise kostet die westeuropäischen Autobauer 312 Milliarden Euro

    Finanzkrise kostet die westeuropäischen Autobauer 312 Milliarden Euro: Für die Autobauer in Westeuropa ist die Finanzkrise, wie auch die hochverschuldeten Staaten, Gift. Das bekamen sie nun deutlich zu spüren. In zehn...